test
Veranstaltungsanmeldung:
Telefon: 0 81 31/99 68 80 | info(at)dachauer-forum.de
Öffnungszeiten: Mo,Di,Do 9-12 u. 13-16 Uhr, Mi,Fr 9-12 Uhr
Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau

Aktuelles

Jenseitsvorstellungen
Himmel, Hölle, Fegefeuer, Gericht -
Wie können wir das heute verstehen?
Termin: Mittwoch, 20.11.19 von 17.30-19.30 Uhr
Gebühr: 5,00 EUR

Reihe: Ans Eingemachte!

Theologische Impulse und Gespräche zu zentralen Themen des Glaubens
Was glauben wir Christen wirklich? In einer auch religiös immer vielfältigeren Gesellschaft wie der unseren wird es immer wichtiger, die eigene Religion zu kennen und auch ins Gespräch zu bringen. Doch das ist gar nicht so einfach. Was ist wirklich christlich? Was sagt die Kirche, die Theologie von heute? Denn auch Glaube und Theologie entwickeln sich immer weiter und was als Kind im Religionsunterricht gelernt wurde, kann heute theologisch bereits ganz anders gedeutet werden.
Dieses Angebot will Interessierten zu einigen zentralen Themen unseres Glaubens etwas theologisches Grundwissen in verständlicher Form anbieten und die Gelegenheit geben, darüber miteinander ins Gespräch zu kommen.
Als Grundlage dafür gibt es jeweils eine Einführung ins Thema des Abends, in der die wichtigsten theologische Aspekte verständlich präsentiert werden. Darauf folgt die Gelegenheit zum Austausch.
Die Reihe ist zunächst auf zwei Jahre angelegt. Im zweiten Jahr wird es auch möglich sein, auf thematische Wünsche einzugehen. Die Abende können je nach Interesse einzeln besucht werden oder auch als gesamte Reihe. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Die Anmeldung erfolgt immer für die jeweilige Einzelveranstaltung.
Genaueres entnehmen Sie bitte dem Flyer zur Veranstaltungsreihe.

Termin: Mittwoch, 20.11.2019 von 17.30-19.30 Uhr
Gebühr: 5,00 EUR
Leitung: Susanne Deininger, Pastoralreferentin und theologische Mitarbeiterin im Dachauer Forum, Pastoralreferentin

Ort: Dachauer Forum, forum4, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, D-85221 Dachau

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131/99688-0

Reihe: Lebensraum Kirche: Wo Menschen sich entfalten können.

Herbst-Vollversammlung des Kreiskatholikenrats Dachau
Welche strukturellen Hintergründe machen den Missbrauch-Skandal der Katholischen Kirche bedeutsam? Wie kann der synodale Weg kirchenpolitisch eingeordnet werden? Und was können wir aktive Christinnen und Christen im Landkreis Dachau tun?

Termin: Mittwoch, 20.11.2019 um 20.00 Uhr
Leitung: Dr. Wolfgang Sturm
Ref.: Hiltrud Schönheit, Vorsitzende des Katholikenrats

Ort: Pfarrheim St. Peter Dachau, St.-Peter-Str. 5, D-85221 Dachau

Kooperation: Eine Kooperation von Kreiskatholikenrat Dachau und "Wir sind Kirche"

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131 99688-0

Rücken und mehr
21.11.2019, lfd. Veranstaltung, Termine: 15x donnerstags, ab 05.09.19 jeweils 17.45 Uhr bis 18.30 Uhr
Gebühr: 66,00 EUR
1x Raumgebühr: 7,50 EUR

Reihe: Rücken und mehr

Kurs 1:
Training zur Gesunderhaltung eines intakten Haltungsapparates - mobilisierend und stärkend.
Einstieg ab Starttermin jederzeit möglich.

Termine: 15x | Donnerstag, 05.09.2019, von 17.45-18.30 Uhr | Donnerstag, 12.09.2019, von 17.45-18.30 Uhr | Donnerstag, 19.09.2019, von 17.45-18.30 Uhr | Donnerstag, 26.09.2019, von 17.45-18.30 Uhr | Donnerstag, 03.10.2019, von 17.45-18.30 Uhr | Donnerstag, 10.10.2019, von 17.45-18.30 Uhr | Donnerstag, 17.10.2019, von 17.45-18.30 Uhr | Donnerstag, 24.10.2019, von 17.45-18.30 Uhr | Donnerstag, 31.10.2019, von 17.45-18.30 Uhr | Donnerstag, 07.11.2019, von 17.45-18.30 Uhr | Donnerstag, 14.11.2019, von 17.45-18.30 Uhr | Donnerstag, 21.11.2019, von 17.45-18.30 Uhr | Donnerstag, 28.11.2019, von 17.45-18.30 Uhr | Donnerstag, 05.12.2019, von 17.45-18.30 Uhr | Donnerstag, 12.12.2019, von 17.45-18.30 Uhr
Gebühr: 66,00 EUR
1x Raumgebühr: 7,50 EUR
Leitung: Gertraud Schmerer, Übungsleiterin des DOSB mit B-Lizenz

Ort: Kindergarten Tandern, Jahnstraße 9, D-86567 Hilgertshausen-Tandern

Anmeldung: Christa Wagner, Telefon 08250 373 und Hedwig Birkl 08250 1524, Informationen zum Kurs bei Gertraud Schmerer, Telefon 08254 2663 oder gertraud.schmerer@gmail.com

Das neue Programmheft ist da!

Das  neue Programmheft September 2019 bis Juli 2020 ist gerade erschienen und liegt bei allen Sparkassen, Volksbanken, in den Pfarreien und unserer Geschäftsstelle für Sie bereit.
Hier das Programmheft zum Download als Pdf

Aktuelle Broschüren und Arbeitshilfen

Gute Mythen - schlechte Mythen 

Referent Dr. Michael Blume

Auftaktveranstaltung am 10.09.2019 im Adolf-Hölzel-Haus mit Dr. Michael Blume.

Der Antisemitismusbeauftragte des Landes Baden-Württemberg spricht darüber, warum der Antisemitismus uns alle bedroht.
Audio-Mitschnitt anhören
(MP3-Format, 32 MB)

„Das Dachauer Forum ist für mich…“
Ein Film zum 50jährigen Jubiläum des Dachauer Forums

Video ansehen

Auf der großen Jubiläumsveranstaltung „Vergangenheit und Zukunft ins Gespräch bringen“ am 15.03.2019 im Ludwig-Thoma-Haus wurde auch der eigens dafür produzierte Jubiläumsfilm „Das Dachauer Forum ist für mich…“ gezeigt. Ein Film, der durch die bewegte Geschichte der katholischen Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau führt und das Dachauer Forum mit all seinen Facetten zeigt. Dabei kommen viele Menschen zu Wort, die das Dachauer Forum geprägt haben und die ein Stück ihrer Geschichte mit dem Dachauer Forum erzählen. Der Film wurde produziert von Annemarie Eckardt, pädagogische Mitarbeiterin und Johannes Karl, Künstler. Die Jubiläumsbroschüre, die von Dr. Annegret Braun erstellt wurde ist in der Geschäftsstelle erhältlich.

Video ansehen

Engagieren Sie sich für Bildung 

Derzeit engagieren sich im Landkreis Dachau bereits über 100 Bildungsbeauftragte, um Menschen für Bildungsangebote anzusprechen. Haben Sie Interesse in den Bildungsteams mitzuwirken?

Leitfaden herunterladen 

Übersichtlich: der Newsletter des Dachauer Forums

Newsletter im neuen Design

Wir möchten Ihnen unseren neu gestalteten Newsletter vorstellen. Er erscheint einmal monatlich per E-Mail und informiert Sie über unsere Veranstaltungstipps. Durch das neue Design ist der Newsletter nicht nur informativ, sondern auch übersichtlich und komfortabel zu lesen.

Neugierig? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.