test
Veranstaltungsanmeldung:
Telefon: 0 81 31/99 68 80 | info(at)dachauer-forum.de
Öffnungszeiten: Mo,Di,Do 8-12 u. 13-16 Uhr, Mi,Fr 8-12 Uhr
Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau

Aktuelles

Gezeigt werden Kunstdrucke aus der Biblia-Sacra-Serie der 1960er Jahre von Salvador Dali. Die Sammlung der Bilder stammt von dem Evang. Theologen Dr. Herbert Specht. Er wird bei der Eröffnung in die Ausstellung einführen.
Anschließend Eucharistiefeier mit Abt Markus von Scheyern zum 900. Jubeljahr des Klosters Scheyern. Die Ausstellung wird bis zum 21.10.2018 gezeigt.

Termin: Sonntag, 23.09.2018 um 09.00 Uhr
Leitung: Pfr. Josef Mayer
Ref.: Dr. Herbert Specht

Ort: KLVHS Petersberg Unteres Haus, Von-Soden-Weg 1, D-85253 Erdweg

Kooperation: In Zusammenarbeit mit der KLVHS Petersberg

Anmeldung: Telefon 08138 93130

Bildnachweis: Dr. Herbert Specht

Dachauer Dialoge
Filmgespräch zum zweiten Todestag von Max Mannheimer
Termin: Sonntag, 23.09.18 um 11.30 Uhr
Eintritt: 7,50 EUR

"Dachauer Dialoge" ist ein Film über die tiefe Freundschaft zwischen Schwester Elija Boßler aus dem Karmelitinnenkloster Heilig Blut Dachau und dem jüdischen Dachau-Überlebenden Max Mannheimer. Der Film (73 Minuten, 2017) dokumentiert ein Zwiegespräch des ungleichen Freundespaares im Oktober 2015.
Das Filmgespräch wird am zweiten Todestag von Dr. h.c. Max Mannheimer (1920-2016) von Dachauer Einrichtungen und Vereinigungen veranstaltet, die über Jahrzehnte mit dem Zeitzeugen, Präsidenten der Lagergemeinschaft Dachau und Vizepräsidenten des Comité International de Dachau verbunden waren. Sr. Elija Boßler OCD und der Regisseur Michael Bernstein stehen nach der Filmvorführung für Fragen des Publikums zur Verfügung. Es wird beim Nachgespräch auch um die Frage gehen, wie die Erinnerung an den großen Menschenfreund, Brückenbauer und Kämpfer gegen Rechtsextremismus in Zukunft weitergetragen werden kann.

Termin: Sonntag, 23.09.2018 um 11.30 Uhr
Eintritt: 7,50 EUR

Ort: Kino Cinema Dachau, Fraunhoferstr. 5, D-85221 Dachau

Anmeldung: Kartenreservierungen im Kino unter Telefon 08131/26699

Wandle meine Klage - Befreit zum Leben
Eine kleine Wohlfühlzeit für Trauernde
Termin: Sonntag, 23.09.18 von 16.00-19.00 Uhr
Seminargebühr inkl. Abendessen: 9,00 EUR

Spazieren gehen, erinnern, erzählen, zuhören, miteinander tun und sein - spüren und erleben, wie heilsam dies alles besonders in der Trauer sein kann. Zum Abschluß lassen wir uns in der Basilka Gottes Segen schenken und essen gemeinsam zu Abend.

Termin: Sonntag, 23.09.2018 von 16.00-19.00 Uhr
Seminargebühr inkl. Abendessen: 9,00 EUR
inkl. Abendessen
Leitung: Mag. theol. Christine Fleck-Bohaumilitzky, Pastoralreferentin
Karin Kunze

Ort: KLVHS Petersberg Basilika, Petersberg 2, D-85253 Erdweg

Kooperation: In Kooperation mit der KLVHS Petersberg

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131/99688-0

Bildnachweis: Pixabay

Programmheft 2018-2019

Das  neue Programmheft September 2018 bis Juli 2019 liegt ab Anfang September bei allen Sparkassen, Volksbanken, in den Pfarreien und unserer Geschäftsstelle für Sie bereit.
Hier das Programmheft zum Download:
Zentrales Programm
Pfarrliches Programm
Weiterbildungen

Poetischer Herbst 2018 im Landkreis Dachau

5.10.-28.10.
An Guadn!
Der Landkreis bittet zu Tisch
Vorverkauf ab 16.7.18

Flyer herunterladen
Zu den Veranstaltungen

Aktuelle Broschüren und Arbeitshilfen

Dachauer Forum weiht neue Räume ein

14. Januar 2018
An der Wand hängende Banner der Ausstellung des Gedächtnisbuchs zeigten allen Gästen, die zur Einweihung der neuen Räume gekommen waren: Zeitgeschichte ist und bleibt ein wichtiges Thema für das Dachauer Forum.

Das Dachauer Forum präsentierte am 14. Januar 2018 neue, eigene Veranstaltungsräume in Dachau. Forum 4 nennen sich die Räume nach der Hausnummer an der Ludwig-Ganghofer-Sraße. Zur Einweihung betonten der Vorsitzende Anton Jais und Geschäftsführerin Annerose Stanglmayr, dass damit ein langjähriger Wunsch der katholischen Erwachsenenbildungseinrichtung in Erfüllung gegangen ist. Möglich wurde das Projekt durch eine Sonderförderung der Diözese für die Raumausstattung. Architektin Elisabeth Meindl steuerte viele Ideen und ihr Fachwissen bei.

Grußworte sprachen Landrat Stefan Löwl und der Dachauer Oberbürgermeister Florian Hartmann. Pfarrer Michael Bartmann spendete den geistlichen Segen. Vertreter aller sechs Fachbereiche des Dachauer Forums äußerten sich im Gespräch begeistert über die Möglichkeiten, die das Bildungscafé und die modern ausgestatteten Seminarräume künftig bieten. Wie immer beim Dachauer Forum durfte Kunst nicht fehlen: Christiane Demenat zeigte Lichtobjekte und Gerd-Rüdiger May Porträts. Die musikalische Umrahmung kam von Kathrin Krückl und Konstanze Miller.

Weitere Fotos finden Sie hier:
https://www.gedaechtnisbuch.org/category/aktuelles/

Engagieren Sie sich für Bildung 

Derzeit engagieren sich im Landkreis Dachau bereits über 100 Bildungsbeauftragte, um Menschen für Bildungsangebote anzusprechen. Haben Sie Interesse in den Bildungsteams mitzuwirken?

Leitfaden herunterladen 

Übersichtlich: der neue Newsletter des Dachauer Forums

Newsletter im neuen Design

Wir möchten Ihnen unseren neu gestalteten Newsletter vorstellen. Er erscheint einmal monatlich per E-Mail und informiert Sie über unsere Veranstaltungstipps. Durch das neue Design ist der Newsletter nicht nur informativ, sondern auch übersichtlich und komfortabel zu lesen.

Neugierig? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.