test
Veranstaltungsanmeldung:
Telefon: 0 81 31/99 68 80 | info(at)dachauer-forum.de
Öffnungszeiten: Mo,Di,Do 9-12 u. 13-16 Uhr, Mi,Fr 9-12 Uhr
Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau

Aktuelles

Reihe: Ans Eingemachte!

Theologische Impulse und Gespräche zu zentralen Themen des Glaubens
Was glauben wir Christen wirklich? In einer auch religiös immer vielfältigeren Gesellschaft wie der unseren wird es immer wichtiger, die eigene Religion zu kennen und auch ins Gespräch zu bringen. Doch das ist gar nicht so einfach. Was ist wirklich christlich? Was sagt die Kirche, die Theologie von heute? Denn auch Glaube und Theologie entwickeln sich immer weiter und was als Kind im Religionsunterricht gelernt wurde, kann heute theologisch bereits ganz anders gedeutet werden.
Dieses Angebot will Interessierten zu einigen zentralen Themen unseres Glaubens etwas theologisches Grundwissen in verständlicher Form anbieten und die Gelegenheit geben, darüber miteinander ins Gespräch zu kommen.
Als Grundlage dafür gibt es jeweils eine Einführung ins Thema des Abends, in der die wichtigsten theologische Aspekte verständlich präsentiert werden. Darauf folgt die Gelegenheit zum Austausch.
Die Reihe ist zunächst auf zwei Jahre angelegt. Im zweiten Jahr wird es auch möglich sein, auf thematische Wünsche einzugehen. Die Abende können je nach Interesse einzeln besucht werden oder auch als gesamte Reihe. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Die Anmeldung erfolgt immer für die jeweilige Einzelveranstaltung.
Genaueres entnehmen Sie bitte dem Flyer zur Veranstaltungsreihe.

Termin: Mittwoch, 15.07.2020 von 17.30-19.30 Uhr
Gebühr: 5.00
Leitung: Susanne Deininger, Pastoralreferentin und theologische Mitarbeiterin im Dachauer Forum, Pastoralreferentin

Ort: Pfarrheim St. Jakob, Pfarrplatz 2, D-85221 Dachau

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131/99688-0

Meditatives Tanzen
Termin: Mo., 27.07.20 von 19.30-21.00 Uhr
Gebühr: 5.00

Reihe: Meditatives Tanzen in der Pfarrei Röhrmoos

Für alle, die Entspannung suchen und Spaß an Tanz und Bewegung haben. Teilnehmen kann Jede/r, egal welchen Alters.

Termin: Montag, 27.07.2020 von 19.30-21.00 Uhr
Gebühr: 5.00
Leitung: Renate Ollenhauer, Tanzleiterin

Ort: Pfarrheim Röhrmoos, Am Kirchplatz 1, D-85244 Röhrmoos

Anmeldung: Renate Ollenhauer, Telefon 089/69396280 oder 0170/9869752. Bitte unbedingt vorher anrufen, da sich der Termin noch verschieben könnte.

Tanz Dich frei
Offener Tanzkreis
Termin: Fr., 31.07.20 von 16.30-18.00 Uhr
Gebühr: 5,00 EUR

Reihe: Tanz Dich frei Frühjahr 2020

Wir sind ein offener Tanzkreis und tanzen einfache Kreistänze (Folkloretänze aus aller Welt, meditative und liturgische Tänze). Vorkenntnisse oder TanzpartnerInnen sind hierfür nicht erforderlich. Jeder der Freude an Tanz und Bewegung zu schöner Musik hat und dabei die wohltuende Kraft der Gemeinschaft erfahren möchte ist herzlich eingeladen. Jeden ersten Freitag im Monat.

Termin: Freitag, 31.07.2020 von 16.30-18.00 Uhr
Gebühr: 5,00 EUR
Leitung und Information: Barbara Bayer, zertifizierte Kreistanzpädagogin

Ort: Pfarrheim St. Peter Dachau, St.-Peter-Str. 5, D-85221 Dachau

Anmeldung: Barbara Bayer, Telefon 08131/79553 oder kommen Sie einfach vorbei.

Online-Angebote

Das Dachauer Forum bietet auch digitale Veranstaltungen an. In Zusammenarbeit mit der KEB München und Freising entwickeln wir laufend neue Angebote. Vieles ist in der Erprobungsphase kostenlos.


Schauen Sie einfach mal rein: 
Digitale Welt  - Religion digital - Weiterbildung digital - Familie digital
Besonders wichtig sind uns dabei die Schulungen zu den digitalen Tools für unsere Pädagog*innen, Referent*innen zu ZOOM und der Lernplattform mit BBB.
ZOOM-Raum buchen bitte bei Annemarie Eckardt melden.
Diese Bereiche sind noch in der Entwicklung:
Umwelt digital – Senioren digital – Kultur digital - Integration digital

Ab Mo 15.06.2020 startet das Dachauer Forum alle Präsenzveranstaltungen mit Hygienekonzept

Wie bei der Pressekonferenz von Markus Söder am Di 26.05.2020 bekannt gegeben hat, darf nun auch die Erwachsenenbildung bereits ab dem 02.06.2020 wieder starten. Von Seiten des Dachauer Forum sind nun Start aller Präsenz-Ver­an­stal­tun­gen ab Mo 15.06.2020 möglich.
Ab Di 16.06.2020 ist die Geschäftsstelle wieder für Publikumsverkehr geöffnet.
Es gelten neue Öffnungszeiten: Di-Fr 9-12 Uhr, Mo und Do 13-17 Uhr, bitte Hygieneregeln beachten.
Das Hygienekonzept forum 4: Mehr (pdf)

Derzeit ist besonders ein biss­chen DAZU LER­NEN gefordert – aber das ist ja un­se­re Spe­zia­li­tät.

Die bes­ten Grüße aus dem Dach­au­er Forum
für das ganze Team,

An­ne­ro­se Stan­gl­mayr

Dachauer Forum führt Gender*Sternchen ein

Einstimmig beschließt der Hauptausschuss im Dachauer Forum die Einführung des Gender*Sternchens. Die Vorteile waren überzeugend: männlich/weiblich/divers wird berücksichtigt, eine gute Schreib- und Lesbarkeit ist gewährleistet und eine einheitliche Lösung ist dringlich notwendig. Und: Sprache schafft Wirklichkeit.

Das Dachauer Forum wird das Gender*sternchen nach und nach in allen Veröffentlichung einführen.

Spen­den für un­se­ren Re­fe­ren­t*innen­fonds

Vielen Dank für die eingegangen Spenden für unseren Referentenfonds.
Weitere sind herzlich Will­kom­men.
https://​www.​dachauer-forum.​de/​kontakt.​html

Covid 19 - Seelsorge-Telefon

Ein Angebot

  • für alle Patientinnen und Patienten in den Helios Amper-Kliniken Dachau und Indersdorf
  • für alle Kranken, die zuhause in den Dekanaten des Landkreises versorgt werden
  • für alle, die an Covid 19 erkrankt sind
  • für An- und Zugehörige dieser Kranken
  • für alle, die durch die Schutzisolation betroffen sind und keine Besuche empfangen können
  • für Trauernde
  • ganz egal, ob Sie einer Religionsgemeinschaft angehören, oder nicht. 

Eine Initiative der Krankenhausseelsorge und der Trauerpastoral im Landkreis Dachau „TaBOR“, in Kooperation mit den Helios Amper-Kliniken Dachau und Indersdorf, der Notfallseelsorge und der Seelsorge der Erzdiözese München und Freising in den Dekanaten Dachau und Indersdorf.

 

 

Aktuelle Broschüren und Arbeitshilfen

„Das Dachauer Forum ist für mich…“
Ein Film zum 50jährigen Jubiläum des Dachauer Forums

Video ansehen

Auf der großen Jubiläumsveranstaltung „Vergangenheit und Zukunft ins Gespräch bringen“ am 15.03.2019 im Ludwig-Thoma-Haus wurde auch der eigens dafür produzierte Jubiläumsfilm „Das Dachauer Forum ist für mich…“ gezeigt. Ein Film, der durch die bewegte Geschichte der katholischen Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau führt und das Dachauer Forum mit all seinen Facetten zeigt. Dabei kommen viele Menschen zu Wort, die das Dachauer Forum geprägt haben und die ein Stück ihrer Geschichte mit dem Dachauer Forum erzählen. Der Film wurde produziert von Annemarie Eckardt, pädagogische Mitarbeiterin und Johannes Karl, Künstler. Die Jubiläumsbroschüre, die von Dr. Annegret Braun erstellt wurde ist in der Geschäftsstelle erhältlich.

Video ansehen

Derzeit engagieren sich im Landkreis Dachau bereits über 100 Bildungsbeauftragte, um Menschen für Bildungsangebote anzusprechen. Haben Sie Interesse in den Bildungsteams mitzuwirken?

Leitfaden herunterladen 

Übersichtlich: der Newsletter des Dachauer Forums

Newsletter im neuen Design

Wir möchten Ihnen unseren neu gestalteten Newsletter vorstellen. Er erscheint einmal monatlich per E-Mail und informiert Sie über unsere Veranstaltungstipps. Durch das neue Design ist der Newsletter nicht nur informativ, sondern auch übersichtlich und komfortabel zu lesen.

Neugierig? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.