test
Veranstaltungsanmeldung:
Telefon: 0 81 31/99 68 80 | info(at)dachauer-forum.de
Öffnungszeiten: Mo,Di,Do 8-12 u. 13-16 Uhr, Mi,Fr 8-12 Uhr
Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | >>
Wandle meine Klage - Befreit zum Leben
Eine kleine Wohlfühlzeit für Trauernde
Termin: Sonntag, 23.09.18 von 16.00-19.00 Uhr | KLVHS Petersberg Basilika
Seminargebühr inkl. Abendessen: 9,00 EUR

Spazieren gehen, erinnern, erzählen, zuhören, miteinander tun und sein - spüren und erleben, wie heilsam dies alles besonders in der Trauer sein kann. Zum Abschluß lassen wir uns in der Basilka Gottes Segen schenken und essen gemeinsam zu Abend.

Termin: Sonntag, 23.09.2018 von 16.00-19.00 Uhr
Seminargebühr inkl. Abendessen: 9,00 EUR
inkl. Abendessen
Leitung: Mag. theol. Christine Fleck-Bohaumilitzky, Pastoralreferentin
Karin Kunze

Ort: KLVHS Petersberg Basilika, Petersberg 2, D-85253 Erdweg

Kooperation: In Kooperation mit der KLVHS Petersberg

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131/99688-0

Bildnachweis: Pixabay

Offene Gruppe für Verwaiste Eltern
Termin: Donnerstag, 27.09.18 von 19.30-21.30 Uhr | Caritas-Zentrum Dachau

Im geschützten Raum einer Gruppe ist für trauernde Mütter und Väter jeden Alters Gelegenheit, über all das zu sprechen, was sie im Zusammenhang mit dem Tod ihres Kindes - auch ihres erwachsenen Kindes - bewegt und belastet.
Gruppentreffen: Jeden letzten Donnerstag im Monat (nicht an Feiertagen und nicht im August) von 19.30 bis 21.30 Uhr im Caritaszentrum Dachau, Landsberger Straße 11.
Begleitung: Mag. theol. Christine Fleck-Bohaumilitzky, Klinikseelsorgerin, Supervisorin DGSv, Telefon 08135/8706, E-Mail: mcfbohaumilitzky@aol.com

Termin: Donnerstag, 27.09.2018 von 19.30-21.30 Uhr
Leitung: Mag. theol. Christine Fleck-Bohaumilitzky, Pastoralreferentin, Klinikseelsorgerin, Supervisorin DGSv

Ort: Caritas-Zentrum Dachau, Landsberger Str. 11, D-85221 Dachau

Kooperation: In Zusammenarbeit mit dem Elisabeth-Hospizverein Dachau e.V. und dem Bundesverband Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister in Deutschland e.V.
Man(n) verliert nicht gern
Erste Kontakte mit anderen trauernden Männern
Termine: Samstag, 29.09.18 um 11.30 Uhr - Sonntag, 30.09.18 bis 13.00 Uhr | KLVHS Petersberg Oberes Haus
Seminargebühr: 55,00 EUR
Übernachtung und Verpflegung: 62,00 EUR

Eineinhalb Tage für Männer, die jemand verloren haben.
"Manchmal bin ich gelähmt, stecke fest, weiß nicht weiter. Ich hab keinen Antrieb! Ich weiß nicht, was los ist und fühle mich völlig leer. Mein altes Leben ist weg, für immer! Und dann hab ich manchmal Hoffnung, trau mich lächeln. Und dann geht's mir manchmal sogar gut." Darum …
Der Kontakt mit anderen tut gut. Es tut gut, Menschen und einen Ort zu haben, wo ich schauen kann, wer wo steht und was geht - und was nicht geht. Es tut gut, sich gegenseitig zu stützen, zu unterstützen, zuzuhören und erzählen zu dürfen.

Termine: Samstag, 29.09.2018 um 11.30 Uhr - Sonntag, 30.09.2018 bis 13.00 Uhr
Seminargebühr: 55,00 EUR
Übernachtung und Verpflegung: 62,00 EUR
Leitung: Walter Hechenberger, Pastoralreferent
Reinhard Neuhofer, Psychodrama- und Männergruppenleiter

Ort: KLVHS Petersberg Oberes Haus, Petersberg 2, D-85253 Erdweg

Kooperation: Eine Kooperation zwischen dem Christophorus Hospiz Verein e. V., der KLVHS Petersberg

Anmeldung bis 29.09.2018

Anmeldung: KLVHS, Telefon 08138/93130 oder www.der-petersberg.de

AGUS Selbsthilfegruppe in Dachau
Termin: Dienstag, 02.10.18 von 20.00-21.30 Uhr | Dachauer Forum, EG Besprechung

Reihe: AGUS Selbsthilfegruppe in Dachau

Nach dem Tod eines nahen Angehörigen, Freundes oder Bekannten durch Suizid fällt es schwer in den Alltag zurück zu gehen. Alles ist von dem Moment an anders. Wir sind selbst Betroffene und suchen das Gespräch mit Menschen, die Ähnliches erleben mussten.
Gemeinsam wollen wir unsere Erfahrungen austauschen, somit uns gegenseitig Kraft geben und wieder Hoffnung finden, den Alltag zu bewältigen und das Leben zu bejahen.
Termin: jeden 1. Dienstag im Monat von 20.00-21.30 Uhr
Ansprechpartnerinnen: Christine A. und Annette M., Telefon: 01578/1883020


Termin: Dienstag, 02.10.2018 von 20.00-21.30 Uhr
Christine Asimont, Mathematikerin
Annette Mursch

Ort: Dachauer Forum, EG Besprechung, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, D-85221 Dachau

Anmeldung: Ansprechpartnerinnen: Christine A. und Annette M. Telefon 01578/1883020

Trauer-Treff im Pfarrverband Röhrmoos-Hebertshausen
Termin: Donnerstag, 04.10.18 von 18.00-19.30 Uhr | Pfarrheim Ampermoching, kleiner Pfarrsaal

Reihe: Trauer-Treff Röhrmoos-Hebertshausen

Im Trauer-Treff ist Raum für Trauer, Zuwendung und Hoffnung, Erinnern und Nachdenken.
Geschichten, Impulse, Psalmen hören und Einladung zum gemeinsamen Gespräch.

Termin: Donnerstag, 04.10.2018 von 18.00-19.30 Uhr
Leitung: Verena Nette, Pastoralreferentin

Ort: Pfarrheim Ampermoching, kleiner Pfarrsaal, Purtlhofer Str. 7, D-85241 Hebertshausen-Ampermoching

In der Trauer mit(einander) gehen
Termin: Sonntag, 07.10.18 um 14.00 Uhr | Familienbad Dachau
Gebühr: 5,00 EUR

Reihe: In der Trauer mit(einander) gehen

In der 90-minütigen Kurzwanderung besteht Gelegenheit, sich auszutauschen und Kontakt mit sich selbst und anderen Betroffenen zu knüpfen. Die Wanderung endet mit der Möglichkeit zur Einkehr.

Termin: Sonntag, 07.10.2018 um 14.00 Uhr
Gebühr: 5,00 EUR
Leitung: Trauerbegleiterin des Elisabeth Hospizvereins, Krankenschwester

Treffpunkt: Familienbad Dachau, Ludwig-Dill-Str. 58, D-85221 Dachau

Anmeldung: bitte unter 0151/16743713