test
Veranstaltungsanmeldung:
Telefon: 0 81 31/99 68 80 | info(at)dachauer-forum.de
Öffnungszeiten: Mo,Di,Do 8-12 u. 13-16 Uhr, Mi,Fr 8-12 Uhr
Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | >>
Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) - Kurs
AUSGEBUCHT
21.03.2019, lfd. Veranstaltung, Termine: 9x donnerstags, ab 31.01.19 jeweils 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr | Dachauer Forum, forum4
Gebühr: 345,00 EUR

Achtsamkeitspraxis ist ein Weg, mit sich und der Wirklichkeit auf eine Weise in Kontakt zu kommen, in der die eigene Lebendigkeit neu entdeckt werden kann. Lebensverengende und stresserzeugende Muster können erkannt und in ihrer verselbständigten Dynamik unterbrochen werden. "Stressbewältigung durch Achtsamkeit" (in Übersetzung von Mindfulness-Based Stress Reduction bzw. MBSR) wurde von dem Mediziner Jon Kabat-Zinn entwickelt, um die Weisheit meditativer Traditionen für den Menschen im Alltag von heute fruchtbar zu machen. Achtsame und bewusste Körperwahrnehmung und Körperarbeit, Sitzmeditation und die Einübung von Achtsamkeit und Präsenz im Alltagsvollzug sind wesentliche Bestandteile des Kurses.Bei Interesse führen Sie bitte ein verbindliches Vorgespräch mit der Kursleitung Bettina Weiß unter Telefon Nr. 08102/998090

Termine: 9x | Donnerstag, 31.01.2019, von 19.00-21.30 Uhr | Donnerstag, 07.02.2019, von 19.00-21.30 Uhr | Donnerstag, 14.02.2019, von 19.00-21.30 Uhr | Donnerstag, 21.02.2019, von 19.00-21.30 Uhr | Donnerstag, 28.02.2019, von 19.00-21.30 Uhr | Donnerstag, 14.03.2019, von 19.00-21.30 Uhr | Samstag, 16.03.2019, von 10.00-16.00 Uhr | Donnerstag, 21.03.2019, von 19.00-21.30 Uhr | Donnerstag, 28.03.2019, von 19.00-21.30 Uhr
Gebühr: 345,00 EUR
Dieses Angebot kann bei den gesetzlichen Krankenkassen als Primärprävention bezuschusst werden, bei anderen auf Anfrage (gegebenenfalls im Vorfeld Information einholen).
Ref.: Bettina Weiß, MBSR-Lehrerin, Dipl.-Soz.päd. (FH)

Ort: Dachauer Forum, forum4, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, D-85221 Dachau

Kooperation: In Kooperation mit dem Forum Achtsamkeit und Stressbewältigung der Erzdiözese München

Anmeldung bis 20.01.2019

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131 99688-0

Prof. Dr. Hubert Weiger kommt zum Petersberg
Die Umweltenzyklika "Laudato si" von Papst Franziskus
Termin: Donnerstag, 21.03.19 um 19.00 Uhr | KLVHS Petersberg Unteres Haus

Handlungsaufforderung nicht nur für gläubige Christen
Die Enzyklika "Laudato si" von Papst Franziskus ist ein einzigartiges Werk umwelt- und sozialpolitischer Weitsicht. Durch ihre komplexe Zusammenschau von Umwelt- und Sozialfragen und ihre deutliche Sprache wirkt sie aufrüttelnd und fordert zum Handeln auf. Sie setzt sich grundlegend mit dem Verhältnis von Mensch und Umwelt auseinander, kritisiert den "unverantwortlichen Gebrauch" - respektive den "Missbrauch" - der Umweltgüter und mahnt dazu, das Klima als "gemeinsames Gut" zu betrachten. Die Enzyklika stellt die Verbindung zwischen dem Niedergang von Natur und Umwelt und der Verschlechterung der Lebensqualität sowie dem - wie der Papst es beschreibt - "sozialen Niedergang" her. Er koppelt also die ökologische mit der sozialen Frage. Und dabei scheut er sich nicht, deutliche Worte zu sprechen und die Verantwortlichkeiten klar zu benennen. Hubert Weiger, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz in Deutschland (BUND) und Ehrenvorsitzender des BUND Naturschutz in Bayern (BN), stellt Schlüsselstellen der Enzyklika aus der Sicht eines Natur- und Umweltschutzverbandes vor und leitet Konsequenzen für das Handeln von verantwortlicher Politik, für die Wirtschaft sowie für den Einzelnen daraus ab.

Termin: Donnerstag, 21.03.2019 um 19.00 Uhr
Ref.: Prof. Hubert Weiger, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz in Deutschland (BUND) und Ehrenvorsitzender des BUND Naturschutz in Bayern (BN)

Ort: KLVHS Petersberg Unteres Haus, Von-Soden-Weg 1, D-85253 Erdweg

Kooperation: In Kooperation mit dem Bund Naturschutz und der KLVHS Petersberg.

Anmeldung: KLVHS Petersberg, Telefon 08138 93130

Bildnachweis: Julia Puder

Bibelabende - zu den großen Wörtern unseres Glaubens
Termin: Freitag, 22.03.19 von 18.00-21.30 Uhr | KLVHS Petersberg Oberes Haus, Petersberg 2
Gebühr je Abend: 5,00 EUR

Im Neuen Testament finden sich verstreut Christus ehrende Texte. Sie lassen erkennen, wie sich aus der Jesusnachfolge der Anfangszeit die christliche Religion aus dem Judentum heraus entwickelt hat. Wir lernen die Christushymnen kennen und erproben, wie sie mit unserem heutigen Glauben- und Lebensgefühl zusammen passen.

Termin: Freitag, 22.03.2019 von 18.00-21.30 Uhr
Gebühr je Abend: 5,00 EUR
Ref.: Peter Heimann

Ort: KLVHS Petersberg Oberes Haus, Petersberg 2, Petersberg 2, D-85253 Erdweg

Anmeldung: Renate Riedel, Telefon 08250/928189

Meditation - Kontemplation
25.03.2019, lfd. Veranstaltung, Termine: 15x montags, ab 14.01.19 jeweils 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr | Pfarrheim Mitterndorf

Reihe: Christliche Kontemplation Mitterndorf Montag

Für Menschen, die Stille und eine geistliche Vertiefung ihres Glaubens suchen:
-Übung der Schweigemeditation-Sitzhaltung und Atem
-Gegenständliche Meditation- Bild und Text
-Erschließung eines Weges in die Tiefen der Seele mit den Meistern der Mystik (Meister Eckhart, Theresa von Avila etc.)
Zeit: September 2018 bis Juli 2019 montags 20.00 - 21.00 Uhr außer Feiertags

Termine: 15x | Montag, 14.01.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Montag, 21.01.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Montag, 28.01.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Montag, 04.02.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Montag, 11.02.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Montag, 18.02.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Montag, 25.02.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Montag, 11.03.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Montag, 18.03.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Montag, 25.03.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Montag, 01.04.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Montag, 08.04.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Montag, 29.04.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Montag, 06.05.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Montag, 13.05.2019, von 20.00-21.00 Uhr
Information und Kontakt: Jakob Obermeir

Ort: Pfarrheim Mitterndorf, Heinrich-Nicolaus-Str. 5, D-85221 Dachau

Anmeldung: Information und Kontakt: Jakob Obermeir, Telefon 08131/669896

Monatstreffen
Biblische Impulse
Termin: Dienstag, 26.03.19 um 14.00 Uhr | Pfarrheim St. Josef

zum Thema Fasten mit der Gemeindereferentin Angelika Wagner.

Termin: Dienstag, 26.03.2019 um 14.00 Uhr

Ort: Pfarrheim St. Josef, Schulstr. 4, D-85757 Karlsfeld

Meditation - Kontemplation
26.03.2019, lfd. Veranstaltung, Termine: 15x dienstags, ab 15.01.19 jeweils 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr | Pfarrheim Mitterndorf

Reihe: Christliche Kontemplation Mitterndorf Dienstag

Für Menschen, die Stille und eine geistliche Vertiefung ihres Glaubens suchen:
-Übung der Schweigemeditation-Sitzhaltung und Atem
-Gegenständliche Meditation- Bild und Text
-Erschließung eines Weges in die Tiefen der Seele mit den Meistern der Mystik (Meister Eckhart, Theresa von Avila etc.)
Zeit: September 2018 bis Juli 2019 dienstags 20.00 - 21.00 Uhr außer Feiertags

Termine: 15x | Dienstag, 15.01.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 22.01.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 29.01.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 05.02.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 12.02.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 19.02.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 26.02.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 12.03.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 19.03.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 26.03.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 02.04.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 09.04.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 30.04.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 07.05.2019, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 14.05.2019, von 20.00-21.00 Uhr
Information und Kontakt: Jakob Obermeir

Ort: Pfarrheim Mitterndorf, Heinrich-Nicolaus-Str. 5, D-85221 Dachau

Anmeldung: Information und Kontakt: Jakob Obermeir, Telefon 08131/669896