test
Veranstaltungsanmeldung:
Telefon: 0 81 31/99 68 80 | info(at)dachauer-forum.de
Öffnungszeiten: Mo,Di,Do 8-12 u. 13-16 Uhr, Mi,Fr 8-12 Uhr
Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | >>
Biblischer Tag für die Lektoren und Lektorinnen des PV Dachau St. Jakob
Termin: Samstag, 25.11.17 von 09.30-16.00 Uhr | KLVHS Petersberg Oberes Haus, Raum Paulus , Petersberg 2
Gebühr für Verpflegung: 10,00 EUR

Biblischer Fortbildungstag für die Lektor*innen des Pfarrverbands Dachau St. Jakob. Das genaue Thema wird erst festgelegt. Teilnahme für Interessierte aus anderen Pfarrverbänden auf Anfrage möglich.

Termin: Samstag, 25.11.2017 von 09.30-16.00 Uhr
Gebühr für Verpflegung: 10,00 EUR
Ref.: Susanne Deininger, Pastoralreferentin, Pastoralreferentin

Ort: KLVHS Petersberg Oberes Haus, Raum Paulus , Petersberg 2, Petersberg 2, D-85253 Erdweg

Anmeldung: Kontakt und Anmeldung: Susanne Deininger: 08131-87859, susannedeininger@web.de

Offene Kirche am Marktsonntag vor dem Advent
Termin: Sonntag, 26.11.17 von 11.00-16.00 Uhr | Pfarrkirche St. Jakob, Augsburger Str. 5, Dachau

Reihe: Offene Kirche am Marktsonntag

Thema: Himmel, Hölle, Fegefeuer - Was kommt danach?

Termin: Sonntag, 26.11.2017 von 11.00-16.00 Uhr
Ansprechpartnerin: Susanne Deininger, Pastoralreferentin

Ort: Pfarrkirche St. Jakob, Augsburger Str. 5, Dachau, Augsburger Str. 5, D-85221 Dachau

Christliche Kontemplation
28.11.2017, lfd. Veranstaltung, Termine: 15x dienstags, ab 12.09.17 jeweils 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr | Pfarrheim Mitterndorf, Heinrich-Nicolaus-Str. 5

Für Menschen, die Stille und eine geistliche Vertiefung ihres Glaubens suchen:
-Übung der Schweigemeditation-Sitzhaltung und Atem
-Gegenständliche Meditation- Bild und Text
-Erschließung eines Weges in die Tiefen der Seele mit den Meistern der Mystik (Meister Eckhart, Theresa von Avila etc.)
Zeit: September 2017 bis Juli 2018 Dienstags 20-21.00 Uhr außer Feiertags


Termine: 15x | Dienstag, 12.09.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 19.09.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 26.09.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 03.10.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 10.10.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 17.10.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 24.10.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 31.10.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 07.11.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 14.11.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 21.11.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 28.11.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 05.12.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 12.12.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Dienstag, 19.12.2017, von 20.00-21.00 Uhr
Information und Kontakt: Jakob Obermeir

Ort: Pfarrheim Mitterndorf, Heinrich-Nicolaus-Str. 5, Heinrich-Nicolaus-Str. 5, D-85221 Dachau

Anmeldung: Information und Kontakt: Jakob Obermeir, Telefon 08131 669896

Gesund durch Vertrauen
Erkenntnisse aus der Gesundheitswissenschaft, Neurobiologie und Psychologie sowie praktische Tipps
Termin: Dienstag, 28.11.17 um 20.15 Uhr | Frühlingsapotheke, Frühlingstr. 33, Dachau

Reihe: Gespräche über Lebenskunst in der Apotheke

Sehr viele Menschen leiden heute unter Krankheiten wie Rückenschmerzen, Kopfschmerzen oder Allergien. Mit Medikamenten, Entspannungs- oder Kräftigungsübungen rücken wir nur den Symptomen zu Leibe. Und selbst dann, wenn wir mit Psychotherapien den seelischen Ursachen nachgehen, verbleiben wir häufig bei einem oberflächlich ausgerichteten Ziel: der körperlichen Unversehrtheit. Prof. Dr. Monika Fröschl erzählt, warum diese Perspektive nicht reicht, warum wir tiefer ansetzen müssen und Gesundsein als umfassendes, ganzheitliches Heil-Sein begreifen sollten. Der Weg dorthin ist Vertrauen, ist Übereinstimmung mit mir selbst als Person, mit meinem Leben und der Welt, die mich trägt. Spirituelle Anregungen laden dazu ein, Vertrauen, Gelassenheit und Trost in unserem Leben zu finden und uns so als heil zu erleben - auch dann, wenn wir mit Krankheiten leben müssen. Vertrauen: ein Schlüssel zum umfassenden, ganzheitlichen Gesund-Sein.

Termin: Dienstag, 28.11.2017 um 20.15 Uhr
Ref.: Prof. Dr. Monika Fröschl, Buchautorin

Ort: Frühlingsapotheke, Frühlingstr. 33, Dachau, Frühlingstr. 33, D-85221 Dachau

Kooperation: In Kooperation mit der Frühlingsapotheke

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131 99688-0

Christliche Kontemplation
29.11.2017, lfd. Veranstaltung, Termine: 14x mittwochs, ab 13.09.17 jeweils 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr | Pfarrheim Mitterndorf, Heinrich-Nicolaus-Str. 5

Für Menschen, die Stille und eine geistliche Vertiefung ihres Glaubens suchen:
-Übung der Schweigemeditation-Sitzhaltung und Atem
-Gegenständliche Meditation- Bild und Text
-Erschließung eines Weges in die Tiefen der Seele mit den Meistern der Mystik (Meister Eckhart, Theresa von Avila etc.)
Zeit: September 2017 bis Juli 2018 Mittwochs 20-21.00 Uhr außer Feiertags


Termine: 14x | Mittwoch, 13.09.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Mittwoch, 20.09.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Mittwoch, 27.09.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Mittwoch, 04.10.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Mittwoch, 11.10.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Mittwoch, 18.10.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Mittwoch, 25.10.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Mittwoch, 08.11.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Mittwoch, 15.11.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Mittwoch, 22.11.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Mittwoch, 29.11.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Mittwoch, 06.12.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Mittwoch, 13.12.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Mittwoch, 20.12.2017, von 20.00-21.00 Uhr
Information und Kontakt: Jakob Obermeir

Ort: Pfarrheim Mitterndorf, Heinrich-Nicolaus-Str. 5, Heinrich-Nicolaus-Str. 5, D-85221 Dachau

Anmeldung: Information und Kontakt: Jakob Obermeir, Telefon 08131 669896

Christliche Kontemplation
Einführung in Schweigen - Sitzen - Achtsamkeit
30.11.2017, lfd. Veranstaltung, Termine: 13x donnerstags, ab 14.09.17 jeweils 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr | Pfarrhaus M. Himmelfahrt, Am Heideweg 3, Dachau

Kontemplation ist der westliche Begriff für das, was im Osten Meditation genannt wird. Viele Menschen suchen Zugang zu einer Innerlichkeit. Es kann z. B. die Sehnsucht nach Stille sein oder der Wunsch nach mehr Gelassenheit im Alltag, nach innerem Frieden oder spiritueller-religiöser Erfahrung. Sitzen im Schweigen bezieht den ganzen Menschen ein. Körper, Atem und Geist werden geordnet, koordiniert und in ihrer Einheit erfahren. Jeden Donnerstag (außer Feiertage, Ferien) Ab September 2017 bis Juli 2018 von 20.00 bis 21.15 Uhr. Information und Kontakt: Alfred Krämer Telefon: 08131/84844.

Termine: 13x | Donnerstag, 14.09.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Donnerstag, 21.09.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Donnerstag, 28.09.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Donnerstag, 05.10.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Donnerstag, 12.10.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Donnerstag, 19.10.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Donnerstag, 26.10.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Donnerstag, 09.11.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Donnerstag, 16.11.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Donnerstag, 23.11.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Donnerstag, 30.11.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Donnerstag, 07.12.2017, von 20.00-21.00 Uhr | Donnerstag, 14.12.2017, von 20.00-21.00 Uhr
Ref.: Alfred Krämer

Ort: Pfarrhaus M. Himmelfahrt, Am Heideweg 3, Dachau, Am Heideweg 3, D-85221 Dachau

Anmeldung: Alfred Krämer, Telefon 08131 84844

Fortlaufende Veranstaltungen

Song der Woche
| Dachauer Forum e. V. Geschäftsstelle, Ludwig-Ganghofer-Str. 4

"Die Welt ist kompliziert!", so singt es Georg Ringsgwandl in einem seiner Lieder, - und wir teilen seinen Eindruck, wenn wir mit unserem Rahmenthema auf die Welt unserer Zeit, auf unser Leben schauen. Auch viele andere Songwriter, Bands, Musiker*innen unserer Zeit betrachten und reflektieren unsere Welt, ihre Werte, ihren oft chaotischen Weg in die Zukunft, suchen Halt und singen von Freiheit. Manchmal singen sie auch von der Suche nach Gott, von sozialen Aufgaben, von dem Gefühl der Ohnmacht, von der Hoffnung.
Sie sind Prophet*innen unserer Zeit, fragen uns an, unsere Lebensweise, unseren Glauben, unsere Lebensgestaltung. Wir wollen ihnen zuhören: Einmal in der Woche finden sie auf unserer Facebookseite einen Song zum Nachdenken. Ein paar Gedanken begleiten ihn. Ein Impuls für den Tag oder die Woche. Liken Sie das Dachauer Forum auf Facebook!

Termin: 
Ref.: Susanne Deininger, Pastoralreferentin, Pastoralreferentin

Ort: Dachauer Forum e. V. Geschäftsstelle, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, D-85221 Dachau

Offene Gruppe für verwaiste Eltern
| Caritaszentrum Dachau, Landsbergerstr. 11

Im geschützten Raum einer Gruppe ist für trauernde Mütter und Väter jeden Alters Gelegenheit, über all das zu sprechen, was sie im Zusammenhang mit dem Tod ihres Kindes - auch ihres erwachsenen Kindes - bewegt und belastet.
Gruppentreffen: Jeden letzten Donnerstag im Monat (nicht an Feiertagen und nicht im August) von 19.30 bis 21.30 Uhr im Caritaszentrum Dachau, Landsberger Straße 11.
Begleitung: Mag. theol. Christine Fleck-Bohaumilitzky, Klinikseelsorgerin, Supervisorin DGSv, Telefon 08135/8706, E-Mail: mcfbohaumilitzky@aol.com

Termin: 
Leitung: Christine Fleck-Bohaumilitzky, Pastoralreferentin, Theologin (Mag.Theol.)

Raum: Caritaszentrum Dachau, Landsbergerstr. 11, Landsberger Str. 11, D-85221 Dachau

Kooperation: In Zusammenarbeit mit dem Elisabeth-Hospiz-Verein Dachau e.V. und dem Bundesverband Verwaister Eltern e.V.