test
Veranstaltungsanmeldung:
Telefon: 0 81 31/99 68 80 | info(at)dachauer-forum.de
Öffnungszeiten: Mo,Di,Do 9-12 u. 13-16 Uhr, Mi,Fr 9-12 Uhr
Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau
<< | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | >>
Himmel, Hölle, Fegefeuer - Gilt das noch?
Termin: Donnerstag, 28.05.2020 von 20.00-21.30 Uhr | Pfarrheim Mitterndorf

Früher waren diese Bilder für das Leben nach dem Tod in aller Munde, als Bild der Abschreckung, als Bild der Hoffnung. Wie sieht die Kirche, die Theologie das heute? Ist die Rede von Hölle und Fegefeuer noch zeitgemäß? Wer kommt in den Himmel? Wer in die Hölle? Wir erfahren, was die moderne Theologie dazu sagt, versuchen, diese alten Bilder zu verstehen und für uns und unsere Zeit neu zu deuten.

Termin: Donnerstag, 28.05.2020 von 20.00-21.30 Uhr
Ref.: Susanne Deininger, Dachau, Pastoralreferentin und theologische Mitarbeiterin im Dachauer Forum , Pastoralreferentin

Ort: Pfarrheim Mitterndorf, Heinrich-Nicolaus-Str. 5, D-85221 Dachau

Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich.

Gib deiner Trauer Zeit und Raum
Termin: Mittwoch, 03.06.2020 von 19.00-21.00 Uhr | Cafeteria des Caritas-Altenheimes Marienstift
Gebühr: 5,00 EUR

Reihe: Gib Deiner Trauer Zeit und Raum

Gesprächsrunde mit Geschichten, Gedichten und Impulsen in Dachau für Menschen, die um jemanden trauern. Nach dem Tod eines nahestehenden Menschen ist es oft so, dass erst nach einer Zeit des Funktionierens die Gefühle der Trauer körperlich und seelisch spürbar werden. Wie geht es mir in einer für mich "ver-rückten" Welt, in der der Verstorbene nicht mehr greifbar ist? Was ist mit der Sehnsucht, den Erinnerungen, Schmerz, Wut und Tränen? Wie lebe ich weiter?
All diesen Themen sowie dem Austausch und der Begegnung geben wir Raum im geschützten Rahmen einer Trauergruppe.

Termin: Mittwoch, 03.06.2020 von 19.00-21.00 Uhr
Gebühr: 5,00 EUR
Leitung: Karin Kunze, Dipl. Soziologin und Trauerbegleiterin

Ort: Cafeteria des Caritas-Altenheimes Marienstift, Schillerstr. 40, D-85221 Dachau

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131/99688-0 oder kommen Sie einfach vorbei.

Der Garten als spiritueller Ort
Termin: Fr., 05.06.20 von 19.00-21.00 Uhr | Pfarrheim Pellheim

Wer selbst gärtnert, erlebt den Garten oft als Ort, der Kraft gibt, Sinn stiftet, Leben erfahren lässt, Quellen eröffnet. Aber auch die, die nur ab und zu einen Garten besuchen, werden seine wohltuende Kraft kennen. Und nicht umsonst ist das Urbild des Paradieses der "Garten Eden". In diesem Angebot gehen wir diesem spirituellen Lebensort nach, teilen unsere Gartenerfahrungen, arbeiten mit biblischen Texten und Bildern. Außerdem werden wir einen Blick darauf werfen, welche Bedeutung der Garten gerade in unserer Zeit haben könnte, in der die Bewahrung der Schöpfung eine der großen Heraussforderungen der Menschheit ist.

Termin: Freitag, 05.06.2020 von 19.00-21.00 Uhr
Ref.: Susanne Deininger, Pastoralreferentin und theologische Mitarbeiterin im Dachauer Forum , Pastoralreferentin

Ort: Pfarrheim Pellheim, Dorfstr. 7, D-85221 Dachau

Kirchenführungen in der Klosterkirche Indersdorf
Termin: So., 07.06.20 um 15.00 Uhr | am Eingang der Klosterkirche Markt Indersdorf

Reihe: Kirchenführungen in der Klosterkirche Indersdorf

Die spätbarocke Klosterkirche Mariä Himmelfahrt des 1120 von Otto IV. von Wittelsbach gegründeten Augustinerchorherrenstifts Indersdorf ist immer einen Besuch wert. Anschließend besteht die Möglichkeit, den Kreuzgang zu besichtigen und einen Blick in die Nikolauskapelle zu werfen. Bitte Tagespresse und Homepage des Pfarrverbandes beachten wegen etwaiger Terminänderungen.

Termin: Sonntag, 07.06.2020 um 15.00 Uhr
Ansprechpartnerin: Christel Böller

Treffpunkt: am Eingang der Klosterkirche Markt Indersdorf, Klosterstraße, D-85229 Markt Indersdorf

Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich. Informationen im Pfarrbüro 08136/809280 oder bei Christel Böller, Telefon 08136/5015.

AGUS Selbsthilfegruppe in Dachau
Termin: Dienstag, 16.06.2020 von 20.00-21.30 Uhr | Dachauer Forum, EG Besprechung

Reihe: AGUS Selbsthilfegruppe

Nach dem Tod eines nahen Angehörigen, Freundes oder Bekannten durch Suizid fällt es schwer in den Alltag zurück zu gehen. Alles ist von dem Moment an anders. Wir sind selbst Betroffene und suchen das Gespräch mit Menschen, die Ähnliches erleben mussten.
Gemeinsam wollen wir unsere Erfahrungen austauschen, somit uns gegenseitig Kraft geben und wieder Hoffnung finden, den Alltag zu bewältigen und das Leben zu bejahen.
Termin: jeden 1. Dienstag im Monat von 20.00-21.30 Uhr
Ansprechpartnerinnen: Christine A. und Annette M., Telefon: 01578/1883020


Termin: Dienstag, 16.06.2020 von 20.00-21.30 Uhr
Christine Asimont, Mathematikerin
Annette Mursch

Ort: Dachauer Forum, EG Besprechung, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, D-85221 Dachau

Anmeldung: Ansprechpartnerinnen: Christine A. und Annette M., Telefon: 01578/1883020

Die Augustiner Chorherren in Bayern
Votrag
Termin: Mo., 15.06.20 um 19.30 Uhr | Klosterkirche Mariä Himmelfahrt Markt Indersdorf

Reihe: 900 Jahre Kloster Indersdorf

Informationen im Pfarrbüro,Telefon 08136/809280.

Termin: Montag, 15.06.2020 um 19.30 Uhr
Ref.: Prof. Dr. Alois Schmid

Ort: Klosterkirche Mariä Himmelfahrt Markt Indersdorf, Marienplatz 1, D-85229 Markt Indersdorf