test
Veranstaltungsanmeldung:
Telefon: 0 81 31/99 68 80 | info(at)dachauer-forum.de
Öffnungszeiten: Mo, Do: 9-12 und 13-16 Uhr | Di, Mi, Fr: 9-12 Uhr
Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau
<< | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >>
Besinnung am Jahresende
Katholische Landvolk Bewegung
Termin: So., 27.12.20 um 14.30 Uhr | Todesangst Christi Kapelle, KZ-Gedenkstätte Dachau
Gebühr: 5.00

Wir beginnen mit einer Andacht in der Todesangst Christi Kapelle zum Gedenken an die KZ-Befreiung vor 75 Jahren, um 15.00 Uhr Teilnahme am Stundengebet der Schwestern des Karmel, Gespräch mit Sr. Elija.

Termin: Sonntag, 27.12.2020 um 14.30 Uhr
Gebühr: 5.00
Ansprechperson: Lieselotte Werner

Treffpunkt: Todesangst Christi Kapelle, KZ-Gedenkstätte Dachau, Morgenstr. 9, D-85221 Dachau

Anmeldung: Georg Werner, Telefon 08139 6298

Der Heilige Geist
Vortrag von Pastoralreferentin Susanne Deininger
Termin: Mo., 04.01.2021 von 19.30-21.00 Uhr | Pfarrsaal Vierkirchen

Die federzarte und sturmwilde Seite Gottes in der Welt
Könnten Sie erklären, wer und wie der Heilige Geist ist? Selbst Christen aus unseren Kerngemeinden fällt das oft schwer. Und dabei ist er immer gegenwärtig und wird in jedem Kreuzzeichen benannt und bekannt. Wir lernen diesen wichtigen, aber für viele schwer verständlichen Aspekt Gottes in diesem Vortrag wieder neu kennen, begegnen ihm in Wort und Bild und versuchen seine Spuren in unserer Welt zu entdecken.

Termin: Montag, 04.01.2021 von 19.30-21.00 Uhr
Ref: Susanne Deininger, Pastoralreferentin und theologische Mitarbeiterin im Dachauer Forum , Pastoralreferentin

Ort: Pfarrsaal Vierkirchen, Gröbmaierstr. 10, D-85256 Vierkirchen

Anmeldung: Peter Höß Tel.: 08139 540

Christkind - Menschensohn - Messias
Jesus Christus im Spiegel seiner vielen Titel
Termin: Di., 19.01.2021 von 19.00-21.00 Uhr | Dachauer Forum, forum4
Gebühr pro Treffen: 5.00

Reihe: Ans Eingemachte!

Was glauben wir Christen wirklich? In einer auch religiös immer vielfältigeren Gesellschaft wird es immer wichtiger, die eigene Religion zu kennen und ins Gespräch zu bringen. Was ist wirklich christlich? Was sagen Kirche und Theologie von heute? Denn auch Glaube und Theologie entwickeln sich immer weiter. Dieses Angebot will Interessierten zu zentralen Themen unseres Glaubens theologisches Grundwissen in verständlicher Form anbieten und die Gelegenheit geben, darüber miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Abende (einmal monatlich am Dienstag, 19.00 bis 21.00 Uhr) können je nach Interesse einzeln oder als gesamte Reihe besucht werden. Keine Vorkenntnisse nötig.

Termin: Dienstag, 19.01.2021 von 19.00-21.00 Uhr
Gebühr pro Treffen: 5.00
Leitung: Susanne Deininger, Pastoralreferentin und theologische Mitarbeiterin im Dachauer Forum, Pastoralreferentin

Ort: Dachauer Forum, forum4, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, D-85221 Dachau

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131 99688-0

Die Bibel - Grundlage unseres Glaubens
Basisworkshop zum richtigen Verständnis der Bibel
Termin: Mi., 03.02.2021 von 19.00-21.00 Uhr | Dachauer Forum, forum4
Gebühr pro Treffen: 5.00

Reihe: Ans Eingemachte!

zusammen mit den Neueinsteigern des Grundkurs Bibel.
Was glauben wir Christen wirklich? In einer auch religiös immer vielfältigeren Gesellschaft wird es immer wichtiger, die eigene Religion zu kennen und ins Gespräch zu bringen. Was ist wirklich christlich? Was sagen Kirche und Theologie von heute? Denn auch Glaube und Theologie entwickeln sich immer weiter. Dieses Angebot will Interessierten zu zentralen Themen unseres Glaubens theologisches Grundwissen in verständlicher Form anbieten und die Gelegenheit geben, darüber miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Abende (einmal monatlich am Dienstag, 19.00 bis 21.00 Uhr) können je nach Interesse einzeln oder als gesamte Reihe besucht werden. Keine Vorkenntnisse nötig.

Termin: Mittwoch, 03.02.2021 von 19.00-21.00 Uhr
Gebühr pro Treffen: 5.00
Leitung: Susanne Deininger, Pastoralreferentin und theologische Mitarbeiterin im Dachauer Forum, Pastoralreferentin

Ort: Dachauer Forum, forum4, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, D-85221 Dachau

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131 99688-0

Kirche - Macht - Probleme!
Eine historische Spurensuche
Termin: Fr., 05.02.2021 von 19.30-21.00 Uhr | Pfarrheim St. Jakob, Pfarrsaal

Kirche und Macht, das ist und war eine schwierige, zuweilen unheilvolle Beziehung. Die Auswirkungen spüren wir bis heute. Aber wie kam es dazu, dass aus der Botschaft Jesu, deren zentraler Inhalt gerade die freiwillige machtlose Hingabe am Kreuz ist, eine machtbewusste und machtverliebte Kirche entstand, die auch zeitweise erhebliche weltliche Macht innehatte? In kirchengeschichtlichen Schlaglichtern versucht dieser Abend die Hintergründe zu beleuchten, damit wir auch unsere heutigen Probleme besser verstehen können.

Termin: Freitag, 05.02.2021 von 19.30-21.00 Uhr
Spende erbeten
Ref.: Susanne Deininger, Pastoralreferentin und theologische Mitarbeiterin im Dachauer Forum , Pastoralreferentin

Ort: Pfarrheim St. Jakob, Pfarrsaal, Pfarrplatz 2, D-85221 Dachau

Anmeldung bis 05.02.2021

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131 99688-0

Synodaler Weg - Wie geht es weiter?
Aktueller Bericht eines Teilnehmers
Termin: Do., 18.02.2021 von 19.00-20.30 Uhr | Pfarrhof Ampermoching

Monsignore Pfr. Michael Bartmann ist in seiner Funktion als Priesterrats-Sprecher Teilnehmender des Synodalen Weges. Er wird berichten, ob die Arbeitskultur "Gleiche unter Gleichen" der ersten Versammlung fortgeführt werden konnte und was es Neues aus den 4 Foren gibt:
1. Macht und Gewaltenteilung
2. Sexualmoral - Liebe leben in Sexualität und Parnterschaft
3. Pristerliche Existenz heute
4. Frauen in Diensten und Ämtern der Kirche

Termin: Donnerstag, 18.02.2021 von 19.00-20.30 Uhr
Ref.: Pfarrer Michael Bartmann

Ort: Pfarrhof Ampermoching, Purtlhofer Str. 7, D-85241 Hebertshausen-Ampermoching

Kooperation: In Kooperation mit KFD Ampermoching