test
Veranstaltungsanmeldung:
Telefon: 0 81 31/99 68 80 | info(at)dachauer-forum.de
Öffnungszeiten: Mo,Di,Do 9-12 u. 13-16 Uhr, Mi,Fr 9-12 Uhr
Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau
<< | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | >>
Familientag - ausgebucht -
Als Familie gemeinsam einen Tag lang hinschauen und Neues entdecken
Termin: Samstag, 15.02.2020 von 08.30-17.00 Uhr | Pfarrheim Weichs
Gebühr Erwachsene: 11,00 EUR
Gebühr Kinder: 6,00 EUR

Gönnt Euch diesen Tag als Familie - mit Zeit zum Reden, Spielen, Toben, um "Neues zu entdecken" und den Alltag wohltuend zu unterbrechen. Lasst euch wieder mit Phantasievollem und Kreativem überraschen. Altersempfehlung: für Familien mit Kindern ab ca. 3 Jahren. Im Teilnahmebeitrag sind Brezen zum Start, Mittagessen und Kaffee/Tee enthalten. Getränke können vor Ort erworben werden.
Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Termin: Samstag, 15.02.2020 von 08.30-17.00 Uhr
Gebühr Erwachsene: 11,00 EUR
Gebühr Kinder: 6,00 EUR
Ref.: Johannes Fichtl, Pastoralreferent, -
Barbara Bibinger
Martina Prasser
Britta Peter, Junges Landvolk Dachau

Ort: Pfarrheim Weichs, Freiherrnstr. 34, D-85258 Weichs

Kooperation: In Kooperation mit dem PV Petershausen-Vierkirchen-Weichs

Anmeldung: Martina Prasser, Telefon 08139 996870 oder martina.prasser@gmx.de bis 25.01.2020

Starke Eltern - starke Kinder - starke Schule
Familientag der Therese-Gerhardinger-Realschule Weichs
Termin: Samstag, 15.02.2020 von 10.00-16.30 Uhr | KLVHS Petersberg Unteres Haus
Gebühr pro Familie: 20,00 EUR

Reihe: Erziehungspartnerschaft Kinder-Eltern-Schule

Für Schüler der 5. Klassen, Eltern und Geschwisterkinder. Weitere Informationen ersehen Sie in unserem Flyer. Bitte fordern Sie diesen in unserer Geschäftsstelle an.
An diesem lebendigen Familientag in der KLVHS Petersberg erleben Eltern, Schüler und Geschwister einen gemeinsamen Tag mit Lehrerinnen und Lehrern der Schule und lernen die besondere Ausrichtung der Schule besser kennen. Die 5.-Klässler erfahren wie vielfältig und bunt Lernen sein kann und probieren Vieles aus. Eltern bekommen Anregungen über Zugehörigkeitsgefühl und Lernbereitschaft Ihrer Kinder und erfahren, wie sie mit wirksamen Lernstrategien ihre Kinder gut begleiten können. Auch für die Geschwisterkinder gibt es ein kreatives Programm. Gemeinsamer Beginn, gemeinsame Mittagszeit und der gemeinsame Abschluss in der 900 jährigen Basilika am Petersberg machen diesen Tag zu einem Erlebnis für die ganze Familie. Gefördert durch die Stiftung der Sparkasse Dachau Bildung & Wissenschaft und das EOM München. Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung (unter Bemerkung) den Namen des Schülers der 5.Klasse, den Namen und Alter der Geschwisterkinder sowie den Namen der weiteren erwachsenen Begleitpersonen mit.
Ablauf:
10.00 Uhr Begrüßung und Vorstellung
10.15 Uhr Für die 5.-Klässler: Lernen macht Spaß!
Für die Eltern: Zugehörigkeit macht Kinder stark
Für die Geschwister: Kreatives Programm
12.00 Uhr Gemeinsames Mittagessen mit einer Familienaktion
14.00 Uhr Für die 5.-Klässler: Miteinander - Füreinander
Für die Eltern: Lernen lernen für Eltern
Für die Geschwister: Kreatives Programm
15.30 Uhr Welcher Fisch ist mir ins Netz gegangen?
16.00 Uhr Gemeinsamer Abschluss in der Basilika.

Termin: Samstag, 15.02.2020 von 10.00-16.30 Uhr
Gebühr pro Familie: 20,00 EUR
inklusive Mittagessen und Kaffee
Ref.: Nicole Richter-Ulmer, Prüfungscoach und Tourguide bei Lernblockaden, www.lernfex.de
Dr. phil. Sabine Scherz, Encouraging-Trainerin
Leitung: Anita Aumüller-Menz, Schulleiterin TG-Realschule Weichs, Rektorin
Annerose Stanglmayr, Dipl. Soz. Päd. (FH), Geschäftsleitung Dachauer Forum

Ort: KLVHS Petersberg Unteres Haus, Von-Soden-Weg 1, D-85253 Erdweg

Kooperation: In Kooperation der TG-Realschule Weichs mit der KLVHS Petersberg

Anmeldung bis 10.12.2019

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131/99688-0

Bildnachweis: pixabay.com

Mini-EKP-Gruppe am Mittwoch Vormittag
Termine: 18x mittwochs, ab 19.02.2020 jeweils 09.00 Uhr bis 10.30 Uhr | Pfarrheim St. Peter Dachau
Gebühr (7-9 Familien): 99,00 EUR
Gebühr (5-6 Familien): 108,00 EUR

Reihe: Mini-Eltern-Kind-Programm Dachau, St. Peter

Eltern-Baby-Gruppe im EKP

Termine: 18x | Mittwoch, 19.02.2020, von 09.00-10.30 Uhr | Mittwoch, 04.03.2020, von 09.00-10.30 Uhr | Mittwoch, 11.03.2020, von 09.00-10.30 Uhr | Mittwoch, 18.03.2020, von 09.00-10.30 Uhr | Mittwoch, 25.03.2020, von 09.00-10.30 Uhr | Mittwoch, 01.04.2020, von 09.00-10.30 Uhr | Mittwoch, 22.04.2020, von 09.00-10.30 Uhr | Mittwoch, 29.04.2020, von 09.00-10.30 Uhr | Mittwoch, 06.05.2020, von 09.00-10.30 Uhr | Mittwoch, 13.05.2020, von 09.00-10.30 Uhr | Mittwoch, 20.05.2020, von 09.00-10.30 Uhr | Mittwoch, 27.05.2020, von 09.00-10.30 Uhr | Mittwoch, 17.06.2020, von 09.00-10.30 Uhr | Mittwoch, 24.06.2020, von 09.00-10.30 Uhr | Mittwoch, 01.07.2020, von 09.00-10.30 Uhr | Mittwoch, 08.07.2020, von 09.00-10.30 Uhr | Mittwoch, 15.07.2020, von 09.00-10.30 Uhr | Mittwoch, 22.07.2020, von 09.00-10.30 Uhr
Gebühr (7-9 Familien): 99,00 EUR
Gebühr (5-6 Familien): 108,00 EUR
N.N.

Ort: Pfarrheim St. Peter Dachau, St.-Peter-Str. 5, D-85221 Dachau

Anmeldung: Kontaktstelle Patricia Mezger, Telefon 08131/28123, ekp-st.peter@dachauer-forum.de

Einführungsseminar - Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg
Termine: Freitag, 21.02.2020 um 17.00 Uhr - Samstag, 22.02.2020 bis 17.00 Uhr | Dachauer Forum, forum4
Gebühr inkl. Skript und Pausengetränke: 80,00 EUR

Reihe: Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

Gewaltfreie Kommunikation (GFK) unterstützt Menschen darin, eine wertschätzende Haltung sich selbst und anderen gegenüber zu entwickeln, konfliktfähiger zu werden und persönlich zu wachsen. Durch diese Stärkung der Persönlichkeit entsteht Verbundenheit und mitfühlendes Handeln. Die Qualität der Beziehung verändert sich, wirkt auf das Zusammenleben und fördert die Kooperationsbereitschaft.
Einführungsseminar Gewaltfreie Kommunikation
Sie lernen Haltung und Modell der GFK kennen und erkunden wie es gelingen kann:
" sich aufrichtig und klar mitzuteilen - ohne Vorwurf, Kritik auszudrücken
" sich einzufühlen und zu verstehen - ohne dem Verhalten zuzustimmen
" Kritik, Angriffe, Vorwürfe zu hören - ohne diese persönlich zu nehmen
Das Seminar ist praktisch ausgerichtet und bezieht ein, was Sie an Situationen mitbringen.
Bei Fragen: Karen Pajung, Tel. 08131/97188 oder per Mail an karen.pajung@mnet-online.de





Termine: Freitag, 21.02.2020 um 17.00 Uhr - Samstag, 22.02.2020 bis 17.00 Uhr
Gebühr inkl. Skript und Pausengetränke: 80,00 EUR
Ref.: Karen Pajung, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation

Ort: Dachauer Forum, forum4, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, D-85221 Dachau

Anmeldung: Dachauer Forum unter 08131/99688-0

Es braucht ein ganzes Dorf - Bindungsnetzwerke von Anfang an
Termin: Montag, 02.03.2020 von 09.00-10.30 Uhr | Bürgertreff Ost

Reihe: Elternwerkstatt 2020

Menschen haben über Jahrtausende in Großfamilien und Clans gelebt, das Großziehen der Kinder war ein Gemeinschaftsprojekt. Und heute? Die Berufstätigkeit erfordert örtliche Flexibilität und eventuell einen Wohnort weit weg von Oma und Opa und eine Berufstätigkeit beider Eltern ist oft notwendig. Dabei haben Eltern hohe Ansprüche an sich selbst, die Beziehung zu ihren Kindern sowie die gesunde Entwicklung und Förderung ihrer Kinder. Damit Eltern das gelingt, braucht es auch heute noch ein Unterstützungsnetzwerk. In diesem Vortrag beleuchten wir zunächst die Grundlagen einer sicheren Bindung. An Beispielen überlegen wir, welche Rollen andere Partner im Erziehungsnetzwerk übernehmen können und wie alternative Familienmodelle bindungsorientiert gestaltet werden können.

Termin: Montag, 02.03.2020 von 09.00-10.30 Uhr
Ref.: Dipl. Soz. Päd. (FH) Christina Mesarosch, systemische Familientherapeutin
Kinderbetreuung in der Spielecke: Linda Brandt

Ort: Bürgertreff Ost, Ernst-Reuter-Patz 1a, D-85221 Dachau

Kooperation: In Kooperation mit KoKi Dachau - Netzwerk frühe Kindheit

Anmeldung bis 24.02.2020

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131/99688-0

Sinneswiese für Familien mit Babies 3-6 Monate
Termine: 8x mittwochs, ab 04.03.2020 jeweils 09.30 Uhr bis 11.00 Uhr | Dachauer Forum, forum4
Gebühr für 8 Treffen (7-9 Familien): 64,00 EUR

Reihe: Sinneswiese

Die Sinneswiese (nach Sonja Heinecker) bietet Müttern und Vätern mit ihren Babys zwischen dem 3. und 6. Lebensmonat spielerische Begleitung und viele Ideen für zu Hause! Durch Informationen zur frühkindlichen Entwicklung und Erspüren der Bedürfnisse wird die Beziehung zwischen Eltern und Kind gestärkt und vertieft. Im Spiel werden die Kleinen sanft gefördert und Anregungen zum momentanen Entwicklungsschritt gegeben. Es wird Raum und Platz geschaffen die ganz eigene Persönlichkeit des Kindes kennen zu lernen, Antworten zur Entwicklung zu bekommen, sich mit anderen Mütter/Vätern auszutauschen und die Kinder untereinander "anbandeln" zu lassen.

Termine: 8x | Mittwoch, 04.03.2020, von 09.30-11.00 Uhr | Mittwoch, 11.03.2020, von 09.30-11.00 Uhr | Mittwoch, 18.03.2020, von 09.30-11.00 Uhr | Mittwoch, 25.03.2020, von 09.30-11.00 Uhr | Mittwoch, 01.04.2020, von 09.30-11.00 Uhr | Mittwoch, 22.04.2020, von 09.30-11.00 Uhr | Mittwoch, 29.04.2020, von 09.30-11.00 Uhr | Mittwoch, 06.05.2020, von 09.30-11.00 Uhr
Gebühr für 8 Treffen (7-9 Familien): 64,00 EUR
Ref.: Ariana Gorbach-Hölzle, Familienkinderkrankenschwester

Ort: Dachauer Forum, forum4, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, D-85221 Dachau

Anmeldung: Ariana Gorbach-Hölzle; gorbach.hoelzle@web.de

Bildnachweis: © detailblick - Fotolia