test
Veranstaltungsanmeldung:
Telefon: 0 81 31/99 68 80 | info(at)dachauer-forum.de
Öffnungszeiten: Mo,Di,Do 8-12 u. 13-16 Uhr, Mi,Fr 8-12 Uhr
Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau
Fachtag Katholische Bildung im Landkreis Dachau
Umweltbildung - glaubwürdig und nachhaltig in christlicher Verantwortung
Termin: Mittwoch, 24.01.2018 von 13.30-19.00 Uhr | KLVHS Petersberg Unteres Haus großer Saal

13.30 Uhr Ankommen - Kaffee und Kuchen
Info-Stände im Foyer
14.30 Uhr Begrüßung Dr. Sandra Krump, Ordinariatsdirektorin Ressort Bildung EOM
Einstieg mit dem Mutweltentheater, Sonja Welter und Susanne Bloss
15.00 Uhr Vortrag mit Aktivplenum
Christliche Schöpfungsverantwortung heute
Perspektiven nach der Enzyklika Laudato Si'
Prof. Dr. Markus Vogt, Professor für christl. Sozialethik an der LMU München
16.15 Uhr Workshops
17.30 Uhr Abschluss in der Basilika
18.30 Uhr Imbiss zum Ausklang, bitte mit Anmeldung
Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldebestätigung erfolgt nicht.

Termin: Mittwoch, 24.01.2018 von 13.30-19.00 Uhr
Die Gebühren übernimmt das EOM.
Begrüßung: Dr. Sandra Krump, Ordinariatsdirektorin Ressort Bildung EOM
Leitung: Annerose Stanglmayr, Geschäftsführerin Dachauer Forum e. V.
Ref.: Prof. Dr. Markus Vogt, Prof. für christl. Sozialethik an der LMU München
Einstieg: Sonja Welter, Musikweltentheater
Einstieg: Susanne Bloss, Musikweltentheater

Ort: KLVHS Petersberg Unteres Haus großer Saal, Von-Soden-Weg 1,, D-85253 Erdweg

Kooperation: In Kooperation mit der KEB München und Freising, dem Erzbischöflichen Ordinariat München, Ressort Bildung und Projekt " Wir übernehmen Schöpfungsverantwortung/Umweltmanagement

Anmeldung bis 17.01.2018

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131/99688-0

Workshop 2 - Unterricht im Freien
Fachtag Katholische Bildung im Landkreis Dachau
Termin: Mittwoch, 24.01.2018 um 16.15 Uhr | KLVHS Petersberg Unteres Haus

"Nur was ich kenne, das liebe ich, nur was ich liebe, das schütze ich" (Konrad Lorenz). Schüler*innen fit für das Leben zu machen gelingt am besten dort, wo es sich bewähren muss: unter freiem Himmel.
Der Referent gibt einen Überblick zu der Praxis und Anregungen für Ihre Schule und Ihren Unterricht. Sie erleben den Workshop auch zum Teil im Freien.

Termin: Mittwoch, 24.01.2018 um 16.15 Uhr
Die Gebühren übernimmt das EOM.
Ref.: Michael Brunnhuber, Erlebnispädagoge, Bildungsreferent im Aktionszentrum Benediktbeuern

Ort: KLVHS Petersberg Unteres Haus, Von-Soden-Weg 1, D-85253 Erdweg

Kooperation: In Kooperation mit der KEB München und Freising, dem Erzbischöflichen Ordinariat München, Ressort Bildung und Projekt " Wir übernehmen Schöpfungsverantwortung/Umweltmanagement

Anmeldung bis 17.01.2018

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131/99688-0

Workshop 6 - E-Mobilität - die Zukunft wartet nicht!
Fachtag Katholische Bildung im Landkreis Dachau
Termin: Mittwoch, 24.01.2018 um 16.15 Uhr | KLVHS Petersberg Unteres Haus

Wie ist die aktuelle Situation der Modellangebote? Wie weit ist die Ladeinfrastruktur ausgebaut? Es können eAutos im Hof besichtig werden.
Werner Hillebrand-Hansen, Dipl. Ing., widmet sich der Organisation von eMOBIL-Rallyes, Ausstellungen und der Mobilisierung einer aktiven eAuto-Fahrer-Community.

Termin: Mittwoch, 24.01.2018 um 16.15 Uhr
Die Gebühren übernimmt das EOM.
Ref.: Susanne Deininger, Pastoralreferentin
Ref.: Werner Hillebrand-Hansen

Ort: KLVHS Petersberg Unteres Haus, Von-Soden-Weg 1, D-85253 Erdweg

Kooperation: In Kooperation mit der KEB München und Freising, dem Erzbischöflichen Ordinariat München, Ressort Bildung und Projekt " Wir übernehmen Schöpfungsverantwortung/Umweltmanagement

Anmeldung bis 17.01.2018

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131/99688-0

Workshop 4 - Medien-Workshop Umweltbildung
Fachtag Katholische Bildung im Landkreis Dachau
Termin: Mittwoch, 24.01.2018 um 16.15 Uhr | KLVHS Petersberg Unteres Haus

Schöpfungsverantwortung, sorgsamer und nachhaltiger Umgang mit der Umwelt, Problemdarstellungen von Umweltverschmutzung bis Umweltvernichtung: Das Medienangebot der Fachstelle Medien und Kommunikation bietet vielfältige Beispiele und Anregungen zur Weltbildung. Der Workshop stellt verschiedene Filmbeispiele für verschiede Altersgruppen vor und diskutiert deren Einsatzbarkeit. Eine Filmliste zum Mitnehmen gibt zusätzliche Anregungen zum Medieneinsatz in Schule und Unterricht.

Termin: Mittwoch, 24.01.2018 um 16.15 Uhr
Die Gebühren übernimmt das EOM.
Ref.: Franz Haider, Muk München , Medienpädagoge

Ort: KLVHS Petersberg Unteres Haus, Von-Soden-Weg 1, D-85253 Erdweg

Kooperation: In Kooperation mit der KEB München und Freising, dem Erzbischöflichen Ordinariat München, Ressort Bildung und Projekt " Wir übernehmen Schöpfungsverantwortung/Umweltmanagement

Anmeldung bis 17.01.2018

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131/99688-0

Workshop 5 - Upcycling
Fachtag Katholische Bildung im Landkreis Dachau
Termin: Mittwoch, 24.01.2018 um 16.15 Uhr | KLVHS Petersberg Unteres Haus

Upcycling ("aus Minderwertigen Hochwertiges machen") ist in den letzten Jahren sehr in Mode gekommen. Kein Künstlermarkt, keine Designausstellung ohne mindestens einen Stand, der mit dieser kreative Methode arbeitet, aus augenscheinlich wertlosem (Abfall-)Material etwas Wertvolles herzustellen. Neben der Begriffsklärung und unterschiedlichen Beispielen für die Methode, werden wir einen Blick auf die Bildungschance dahinter werfen und uns über Möglichkeiten zur Anwendung dieser Ideen in unseren Bildungsfeldern austauschen.

Termin: Mittwoch, 24.01.2018 um 16.15 Uhr
Die Gebühren übernimmt das EOM.
Ref.: Susanne Deininger, Pastoralreferentin, Dachauer Forum

Ort: KLVHS Petersberg Unteres Haus, Von-Soden-Weg 1, D-85253 Erdweg

Kooperation: In Kooperation mit der KEB München und Freising, dem Erzbischöflichen Ordinariat München, Ressort Bildung und Projekt " Wir übernehmen Schöpfungsverantwortung/Umweltmanagement

Anmeldung bis 17.01.2018

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131/99688-0

Workshop 3 - Gemeinwohl-orientiertes Leben für Bürger*innen
Fachtag Katholische Bildung im Landkreis Dachau
Termin: Mittwoch, 24.01.2018 um 16.15 Uhr | KLVHS Petersberg Unteres Haus

Wie sieht ein Gemeinwohl-orientiertes Leben aus? Das KBW Traunstein hat ein Kursangebot "Enkeltauglich leben" dazu entwickelt mit den Themen u.a. gewaltfreie Kommunikation, Work-Life Balance, guten Gewissens spenden, Zivilcourage, fairer Handel und ökologischer Fußabdruck. Bei der praktischen Umsetzung wird die gegenseitige Motivation durch Wettspiele genutzt. Franz Galler führt in die Gemeinwohlökonomie ein und stellt den Kurs vor.

Termin: Mittwoch, 24.01.2018 um 16.15 Uhr
Die Gebühren übernimmt das EOM.
Ref.: Franz Galler, Regionalentwickler Ainring

Ort: KLVHS Petersberg Unteres Haus, Von-Soden-Weg 1, D-85253 Erdweg

Kooperation: In Kooperation mit der KEB München und Freising, dem Erzbischöflichen Ordinariat München, Ressort Bildung und Projekt " Wir übernehmen Schöpfungsverantwortung/Umweltmanagement

Anmeldung bis 17.01.2018

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131/99688-0