test
Veranstaltungsanmeldung:
Telefon: 0 81 31/99 68 80 | info(at)dachauer-forum.de
Öffnungszeiten: Mo,Di,Do 8-12 u. 13-16 Uhr, Mi,Fr 8-12 Uhr
Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau
1 | 2 | >>
Fußgesund - verwöhne deine Füße
Termin: Dienstag, 09.10.18 um 19.00 Uhr | Pfarrheim Tandern
Gebühr: 5,00 EUR

Füße, die uns täglich tragen, sollten beachtet und verwöhnt werden. In diesem Kurs zeige ich Ihnen mit welchen einfachen Übungen Sie die Beweglichkeit Ihrer Füße fördern können, wie Sie deren Muskulatur stärken, die kräftigen Faszien der Füße lockern und wie Sie Ihre Füße abschließend wohltuend massieren. So tun wir nicht nur unseren Füßen etwas Gutes, sondern gleichzeitig unserem ganzen Körper.
Bitte mitbringen: Einen harten Ball (mindestens Tennisballgröße), wenn möglich zusätzlich einen Igelball, einen dicken Stift, ein Kissen.

Termin: Dienstag, 09.10.2018 um 19.00 Uhr
Gebühr: 5,00 EUR
Ref.: Dr. Susanne Heinzinger, Vierkirchen, Ernährungswissenschaftlerin , Ernährungswissenschaftlerin

Ort: Pfarrheim Tandern, Hauptstraße 1, D-86567 Tandern

Anmeldung: Christa Wagner, Telefon 08250 373 oder Hedwig Birkl, Telefon 08250 1524

Gedächtnistraining und mehr
Kursangebot für Körper, Geist & Seele
Termine: 5x donnerstags, ab 11.10.18 jeweils 09.00 Uhr bis 10.30 Uhr | Pfarrheim St. Michael
Gebühr bei 6 bis 8 Teilnehmern: 32,50 EUR
Gebühr bei 9 bis 12 Teilnehmern: 27,50 EUR

Reihe: Gedächtnistraining Schwabhausen

Kurs 1:

Termine: 5x | Donnerstag, 11.10.2018, von 09.00-10.30 Uhr | Donnerstag, 18.10.2018, von 09.00-10.30 Uhr | Donnerstag, 25.10.2018, von 09.00-10.30 Uhr | Donnerstag, 08.11.2018, von 09.00-10.30 Uhr | Donnerstag, 15.11.2018, von 09.00-10.30 Uhr
Gebühr bei 6 bis 8 Teilnehmern: 32,50 EUR
Gebühr bei 9 bis 12 Teilnehmern: 27,50 EUR
für 6 Treffen
Ref.: Elke Lamprecht, Gedächtnistrainerin , Betriebswirtin

Ort: Pfarrheim St. Michael, Arnbacher Str. 13, D-85247 Schwabhausen

Anmeldung: Elke Lamprecht, Telefon 08139/ 2258

Gesunde Ernährung von Anfang an!
Termin: Donnerstag, 11.10.18 von 20.00-22.00 Uhr | Pfarrheim Indersdorf
Gebühr: 5,00 EUR

Auf dem Weg vom ersten Brei bis zum eigenständigen Essen des Kindes stellen sich einem viele Fragen:
Ab wann dürfen welche Lebensmittel zu gefüttert werden?
Ist fertig gekaufte Kost genauso gesund wie selbst gekocht?
Sind Süßigkeiten wirklich so ungesund?
Was hat es mit den versteckten Fetten, dem Zucker und den Zusatzstoffen auf sich?
Wie erkenne ich eine Lebensmittelallergie?
Von allen Seiten hört oder liest man dazu Unterschiedliches. In diesem Vortrag erhalten Sie von der Referentin neben wissenschaftlich fundiertem Wissen auch praktische und alltagstaugliche Informationen und Tipps. Außerdem haben Sie die Möglichkeit Fragen zu stellen und wir nehmen uns die Zeit untereinander auszutauschen. Für alle Eltern, Großeltern und Interessierte.

Termin: Donnerstag, 11.10.2018 von 20.00-22.00 Uhr
Gebühr: 5,00 EUR
Ref.: Sabine Landenberger, med. gepr. Ernährungsberaterin

Ort: Pfarrheim Indersdorf, Am Wasserturmweg 10, D-85229 Markt Indersdorf

Anmeldung bis 01.10.2018

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131 99688-0

Bringen Sie Ihre Faszien in Form
Termin: Dienstag, 20.11.18 von 19.00-21.00 Uhr | Pfarrhof Großberghofen
Gebühr: 5,00 EUR

Faszien durchziehen unseren gesamten Körper, umhüllen Organe, geben Halt, Form und Struktur. Ein bewusstes Faszientraining unterstützt ihren Körper in seiner Funktion, kann im Alltag von Schmerzen und Steifheit befreien und unsere Leistungsfähigkeit optimieren. Im Kurs zeige ich Ihnen 6 einfache, sehr effiziente Basisübungen für den ganzen Körper.
Bitte Trainingsmatte, Tennisball, zwei 0,5 und eine 1,0 l Wasserflaschen bzw. entsprechende Hanteln, wenn möglich zwei (Walking-) Stöcke mitbringen.

Termin: Dienstag, 20.11.2018 von 19.00-21.00 Uhr
Gebühr: 5,00 EUR
Ref.: Dr. Susanne Heinzinger, Ernährungswissenschaftlerin

Ort: Pfarrhof Großberghofen, Walkertshofener Str. 14, D-85253 Erdweg

Anmeldung: Pfarrbüro Erdweg, Telefon 08138/66670

Alternative Behandlungsmethoden bei Stress und Burn-out
Termin: Donnerstag, 17.01.2019 von 19.00-21.00 Uhr | Kirchensaal an der Pfarrkirche M. Himmelfahrt
Gebühr: 5,00 EUR

Existenzangst, Stress am Arbeitsplatz und die Zunahme der Erwartungen an den Einzelnen in Gesellschaft und Familie führen bereits im Kindesalter und in der Jugend zu einer Schwächung von Organismus und Nervensystem. Die moderne Leistungsgesellschaft (ver)führt die Menschen an und über die Grenzen ihrer individuellen Belastbarkeit (zu gehen). Inhalte: Die wichtigsten homöopathischen Mittel, Behandlungsmöglichkeiten mit Hilfe der Traumatherapie Somatic Experiencing (SE).

Termin: Donnerstag, 17.01.2019 von 19.00-21.00 Uhr
Gebühr: 5,00 EUR
Ref.: Michael Helfferich, Apotheker, Heilpraktiker
Ref.: Michael Helfferich, Dachau, Apotheker, Heilpraktiker

Ort: Kirchensaal an der Pfarrkirche M. Himmelfahrt, Am Heideweg 3, D-85221 Dachau-Süd

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131 99688-0 oder Christine Kreitmair-Biener, m.himmelfahrt@dachauer-forum.de

Naturheilkunde bei Lernstörungen
TERMIN NOCH NICHT FEST, Referent hat sich noch nicht gemeldet
Termin: Dienstag, 22.01.2019 um 19.00 Uhr | Bürgertreff Ost
Gebühr: 5,00 EUR

Auf den ersten Blick scheinen Lernstörungen, selbst das Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom (ADS) und das Hyperkinetische Syndrom (ADHS) zu "Modediagnosen" geworden zu sein. Bei vielen Kinder können Konzentrationsschwächen und auch eine ausgeprägte motorische Unruhe festgestellt werden. Die meisten unaufmerksamen und zappeligen Kinder leiden nicht unter einer psychischen Störung. Es können auch andere Ursachen in Frage kommen. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, diese Kinder angemessen zu unterstützen, u.a. mit Heilmitteln aus der Homöopathie und der Naturheilkunde. Inhalte: Diagnosekriterien für Lernstörungen, ADS und ADHS, mögliche Ursachen und Stressfaktoren, bewährte Heilmittel aus der Homöopathie, Tipps zur Bewältigung des Alltags.

Termin: Dienstag, 22.01.2019 um 19.00 Uhr
Gebühr: 5,00 EUR
Ref.: Michael Helfferich, Dachau, Apotheker, Heilpraktiker

Ort: Bürgertreff Ost, Ernst-Reuter-Patz 1a, D-85221 Dachau

Anmeldung: Bürgertreff Ost, Telefon 08131 6677855, sozial@buergertreff-ost.de