test
Veranstaltungsanmeldung:
Telefon: 0 81 31/99 68 80 | info(at)dachauer-forum.de
Öffnungszeiten: Mo,Di,Do 9-12 u. 13-16 Uhr, Mi,Fr 9-12 Uhr
Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | >>
Kulturdolmetscher plus sharing empowerment Qualifizierungskurs VII
17.07.2020, lfd. Veranstaltung, Termine: 10x | Fr., 06.03.20, von 16.00-19.30 Uhr | Fr., 08.05.20, von 16.00-19.30 Uhr | Fr., 15.05.20, von 16.00-19.30 Uhr | Fr., 22.05.20, von 16.00-19.30 Uhr | Pfarrheim St. Jakob, Pfarrsaal

Reihe: Kulturdolmetscher plus sharing empowerment Qualifizierungskurs VII

Kulturdolmetscherinnen und Kulturdolmetscher bauen Brücken zwischen den Kulturen und vermitteln bei kulturellen Missverständnissen. Die Qualifizierung umfasst eine Praxiserfahrung und folgende Themen: Kultur - Werte und Normen - Kulturelle Fremdheit - Migration - Kommunikation im interkulturellen Kontext - bayrisches Bildungssystem - Religiöse Sitten und Gebräuche - Familie und Erziehung - Dolmetschen beim Kulturdolmetschereinsatz - deutsches Gesundheitssystem - Asylverfahren - Distanz und Abgrenzung. Jeder Teilnehmer kann zu diesen Themen seine eigenen Erfahrungen und Erlebnisse in den Kurs einbringen. Für alle Teilnehmer gibt es ein Vorgespräch und nach erfolgreichem Abschluss ein Zertifikat. Gefördert durch die Sonderförderung für Geflüchtete der Erzdiözese München und Freising. Dieser Kurs wurde entwickelt von der Stifung des Bildungszentrums im Kardinal-Döpfner-Haus und dem Dachauer Forum. In Zusammenarbeit mit dem Caritas-Zentrum Dachau. Ausblick: Ein weiterer Kurs startet im Herbst 2020. Anmeldung bereits im Dachauer Forum möglich.

Hinweis: Die Termine 08.05., 15.05., 22.05. und 29.05.2020 finden als Webinartermine (auf PC oder Smartphone) statt.

Termine: 10x | Freitag, 06.03.2020, von 16.00-19.30 Uhr | Freitag, 08.05.2020, von 16.00-19.30 Uhr | Freitag, 15.05.2020, von 16.00-19.30 Uhr | Freitag, 22.05.2020, von 16.00-19.30 Uhr | Freitag, 29.05.2020, von 16.00-19.30 Uhr | Freitag, 19.06.2020, von 16.00-19.30 Uhr | Freitag, 26.06.2020, von 16.00-19.30 Uhr | Samstag, 04.07.2020, von 09.00-16.00 Uhr | Freitag, 10.07.2020, von 16.00-19.30 Uhr | Freitag, 17.07.2020, von 16.00-19.30 Uhr
gebührenfrei
Projektleiterin: Madeleine Schenk, pädagogische Mitarbeiterin im Dachauer Forum
Ref.: Danai Burghardt

Ort: Pfarrheim St. Jakob, Pfarrsaal, Pfarrplatz 2, D-85221 Dachau

Kooperation: In Kooperation mit Caritas Dachau

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131 99688-0

Auftaktveranstaltung - Bildung in die Offensive!
Wie wir Bildung planen - für Sie.
Termin: Di., 08.09.20 von 19.30-22.00 Uhr | Adolf-Hölzel-Haus

Ein neues Jahrzehnt hat begonnen und schon jetzt scheint nichts mehr zu sein wie noch vor kurzem. Viele erleben die Corona-Pandemie als Krisenzeit, aber auch als Zeit drängender Fragen: Was ist noch sicher? Bin ich noch sicher? Was kommt an Neuem? Welche Chancen stecken darin?
Aus dieser Perspektive muss Bildung, müssen wir als Ermöglicher*innen und Nutzer*innen von Bildung in die Offensive. Das Programm des Dachauer Forum macht genau dies. So zum Beispiel mit zwei neuen Studiengängen im Seniorenstudiuem: "Ideen, Visionen, Utopien" und "Deutschlands Regionen". Sie bieten Orientierung, geistige Nahrung und helfen dabei, die Gegenwart angemessen, geerdet, weniger angstvoll zu sehen, zu begreifen und die Zukunft mutig zu planen.
Grußwort des Schirmherrn Dr. Norbert Göttler, musikalische Begleitung von den BIRDIES.
Die Veranstaltung wird live gestreamt.

Termin: Dienstag, 08.09.2020 von 19.30-22.00 Uhr
Ref.: Gerd Modert
Leitung: Anton Jais, Vorsitzender

Ort: Adolf-Hölzel-Haus, Ernst-Reuter-Platz 1, D-85221 Dachau

Das Ampertal - Hotspot der Biodiversität?
Termin: Sa., 12.09.20 von 13.00-16.00 Uhr | Parkplatz an der Kläranlage Ampermoching
Gebühr: 5.00

Reihe: Lange Woche der Artenvielfalt

Das Natura 2000-Gebiet Ampertal durchzieht den Süden des Landkreises wie ein grünes Band. Am Flusslauf reihen sich Auwälder, Altwasser und Streuwiesen, die zahlreichen seltenen Arten ein Zuhause bieten. Der Gebietsbetreuer des Ampertals erzählt auf dieser Wanderung viel Wissenswertes und Spannendes rund um die Amper, zeigt aber auch die Bedrohungen auf, denen dieser Lebensraum ausgesetzt ist. Bitte mitbringen: Fernglas, falls vorhanden. Wegstrecke: 4 km.

Termin: Samstag, 12.09.2020 von 13.00-16.00 Uhr
Gebühr: 5.00
Ref.: Sebastian Böhm, Gebietsbetreuer bei den Landschaftspflegeverbänden Dachau e. V. und Fürstenfeldbruck e. V.

Treffpunkt: Parkplatz an der Kläranlage Ampermoching, Grießlstraße, D-85241 Ampermoching

Kooperation: In Kooperation Netzwerk Umwelt

Anmeldung bis 03.07.2020

Anmeldung: Sebastian Böhm, 0173/590 44 10 oder unter ampertal@gmx.de

EKP® draußen
Ideentausch für Gruppenstunden im Freien
Termin: Di., 15.09.20 von 19.30-21.00 Uhr

EKP® Leiter*innen aus verschiedenen Bildungswerken stellen zum Start in das neue EKP® Jahr ihre Draußen-Ideen vor und leiten in digitalen Kleingruppen einen kreativen Austausch an. Egal ob es regnet, stürmt oder schneit - auch draußen ist gemeinsam die beste Zeit! Eine Zoom Fortbildung. Der Zoom-Link wird nach der Anmeldung versendet.

Termin: Dienstag, 15.09.2020 von 19.30-21.00 Uhr
Leitung: Szilvia Jördens, MA Pädagogin, Montessori-Pädagogin, EKP-Leiterin, M. A. Pädagogin
Leitung: Annika Schwarz

Ort: D-85221 Dachau

Kooperation: In Kooperation mit dem Münchner Bildungswerk, dem KBW Erding, dem KBW Ebersberg

Anmeldung: Szilvia Jördens, joerdens@dachauer-forum.de

München und der Nationalsozialismus - Orte des Erinnerns und Gedenkens
Themenrundgang
Termin: So., 27.09.20 um 14.30 Uhr | Justizpalast Haupteingang, Prielmmayerstr. 7

In München gründete sich die NSDAP. Die Stadt war ein Zentrum der Inszenierung und Ausübung nationalsozialistischer Herrschaft. Während der letzten Jahrzehnte ist eine "Erinnerungslandschaft" mit zahlreichen Erinnerungs- und Gedenkorten entstanden. Manche Orte sind bis heute ohne Hinweise auf ihre NS-Geschichte. Wir erkunden beim Rundgang ausgewählte Orte der Gedenktopographie in der Maxvorstadt.

Termin: Sonntag, 27.09.2020 um 14.30 Uhr
Ref.: Gerd Modert
Leitung: Diakon Klaus Schultz

Treffpunkt: Justizpalast Haupteingang, Prielmmayerstr. 7, Prielmayerstr. 7, D-80335 München

Anmeldung bis 17.09.2020

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131 99688-0 oder info@dachauer-forum.de

Alte Handwerksberufe im Wandel
Neues Projekt der Geschichtswerkstatt
Termin: Di., 29.09.20 um 19.30 Uhr | Pfarrsaal Vierkirchen
Gebühr: 5.00

Die Geschichtswerkstatt im Landkreis Dachau arbeitet an einem neuen, spannenden Projekt. Sie erforscht den Wandel von Handwerksberufen und Gewerbe. Wie haben sich die Berufe verändert? Welche gibt es heute nicht mehr? Der Sattler hat oftmals als Polsterer oder Raumausstatter ein neues Tätigkeitsfeld gefunden. Der Wagner fertigt keine Wagen mehr an, sondern macht Schreinerarbeiten. Und der Beruf des Webers ist ausgestorben. In dem Vortrag gibt der Heimatforscher Helmut Größ einen Einblick in den Wandel der verschiedenen Berufe und veranschaulicht dies an Lebensgeschichten.

Termin: Dienstag, 29.09.2020 um 19.30 Uhr
Gebühr: 5.00
Ref.: Helmut Größ

Ort: Pfarrsaal Vierkirchen, Gröbmaierstr. 10, D-85256 Vierkirchen

Anmeldung: Peter Höß Tel.: 08139 540

Fortlaufende Veranstaltungen

1 | 2 | >>
Gottvertrauen in Zeiten der Krise
Online-Video
15.07.2020, lfd. Veranstaltung, Termine: 66x | Mi., 20.05.20 | Do., 21.05.20 | Fr., 22.05.20 | Sa., 23.05.20 | So., 24.05.20 | Mo., 25.05.20 | Di., 26.05.20 | Mi., 27.05.20 | Do., 28.05.20 | F

Hans Fellner spricht in seinem Vortrag "Gottvertrauen in Zeiten der Krise" aus aktuellem Anlass zu den Menschen.
Wenn Sie einen internetfähigen Computer, Tablet oder ein Smartphone zuhause haben, können Sie teilhaben.
Vortragsdauer: ca. 35 Minuten.

Termine: 66x | Mittwoch, 20.05.2020 | Donnerstag, 21.05.2020 | Freitag, 22.05.2020 | Samstag, 23.05.2020 | Sonntag, 24.05.2020 | Montag, 25.05.2020 | Dienstag, 26.05.2020 | Mittwoch, 27.05.2020 | Donnerstag, 28.05.2020 | Freitag, 29.05.2020 | Samstag, 30.05.2020 | Sonntag, 31.05.2020 | Montag, 01.06.2020 | Dienstag, 02.06.2020 | Mittwoch, 03.06.2020 | Donnerstag, 04.06.2020 | Freitag, 05.06.2020 | Samstag, 06.06.2020 | Sonntag, 07.06.2020 | Montag, 08.06.2020 | Dienstag, 09.06.2020 | Mittwoch, 10.06.2020 | Donnerstag, 11.06.2020 | Freitag, 12.06.2020 | Samstag, 13.06.2020 | Sonntag, 14.06.2020 | Montag, 15.06.2020 | Dienstag, 16.06.2020 | Mittwoch, 17.06.2020 | Donnerstag, 18.06.2020 | Freitag, 19.06.2020 | Samstag, 20.06.2020 | Sonntag, 21.06.2020 | Montag, 22.06.2020 | Dienstag, 23.06.2020 | Mittwoch, 24.06.2020 | Donnerstag, 25.06.2020 | Freitag, 26.06.2020 | Samstag, 27.06.2020 | Sonntag, 28.06.2020 | Montag, 29.06.2020 | Dienstag, 30.06.2020 | Mittwoch, 01.07.2020 | Donnerstag, 02.07.2020 | Freitag, 03.07.2020 | Samstag, 04.07.2020 | Sonntag, 05.07.2020 | Montag, 06.07.2020 | Dienstag, 07.07.2020 | Mittwoch, 08.07.2020 | Donnerstag, 09.07.2020 | Freitag, 10.07.2020 | Samstag, 11.07.2020 | Sonntag, 12.07.2020 | Montag, 13.07.2020 | Dienstag, 14.07.2020 | Mittwoch, 15.07.2020 | Donnerstag, 16.07.2020 | Freitag, 17.07.2020 | Samstag, 18.07.2020 | Sonntag, 19.07.2020 | Montag, 20.07.2020 | Dienstag, 21.07.2020 | Mittwoch, 22.07.2020 | Donnerstag, 23.07.2020 | Freitag, 24.07.2020
Hans Fellner, Dipl. Theologe

Ort: D-85221 Dachau

Einführung in die Religionsphilosophie
Videopräsentation
15.07.2020, lfd. Veranstaltung, Termine: 66x mittwochs, ab 20.05.20

Einführung in die Religionsphilosophie
Dauer: ca. 90 Minuten
Referent: Prof. Dr. Hans Otto Seitschek, Privatdozent für Philosophie an der LMU München, Geschäftsführer des Katholischen Bildungswerks Erding
Durch Klick auf den Button BUCHEN werden Sie zum Video weitergeleitet.

Termine: 66x | Mittwoch, 20.05.2020 | Mittwoch, 27.05.2020 | Mittwoch, 17.06.2020 | Mittwoch, 24.06.2020 | Mittwoch, 01.07.2020 | Mittwoch, 08.07.2020 | Mittwoch, 15.07.2020 | Mittwoch, 22.07.2020 | Mittwoch, 09.09.2020 | Mittwoch, 16.09.2020 | Mittwoch, 23.09.2020 | Mittwoch, 30.09.2020 | Mittwoch, 07.10.2020 | Mittwoch, 14.10.2020 | Mittwoch, 21.10.2020 | Mittwoch, 28.10.2020 | Mittwoch, 11.11.2020 | Mittwoch, 18.11.2020 | Mittwoch, 25.11.2020 | Mittwoch, 02.12.2020 | Mittwoch, 09.12.2020 | Mittwoch, 16.12.2020 | Mittwoch, 13.01.2021 | Mittwoch, 20.01.2021 | Mittwoch, 27.01.2021 | Mittwoch, 03.02.2021 | Mittwoch, 10.02.2021 | Mittwoch, 17.02.2021 | Mittwoch, 24.02.2021 | Mittwoch, 03.03.2021 | Mittwoch, 10.03.2021 | Mittwoch, 17.03.2021 | Mittwoch, 24.03.2021 | Mittwoch, 14.04.2021 | Mittwoch, 21.04.2021 | Mittwoch, 28.04.2021 | Mittwoch, 05.05.2021 | Mittwoch, 12.05.2021 | Mittwoch, 19.05.2021 | Mittwoch, 09.06.2021 | Mittwoch, 16.06.2021 | Mittwoch, 23.06.2021 | Mittwoch, 30.06.2021 | Mittwoch, 07.07.2021 | Mittwoch, 14.07.2021 | Mittwoch, 21.07.2021 | Mittwoch, 28.07.2021 | Mittwoch, 15.09.2021 | Mittwoch, 22.09.2021 | Mittwoch, 29.09.2021 | Mittwoch, 06.10.2021 | Mittwoch, 13.10.2021 | Mittwoch, 20.10.2021 | Mittwoch, 27.10.2021 | Mittwoch, 03.11.2021 | Mittwoch, 10.11.2021 | Mittwoch, 17.11.2021 | Mittwoch, 24.11.2021 | Mittwoch, 01.12.2021 | Mittwoch, 08.12.2021 | Mittwoch, 15.12.2021 | Mittwoch, 22.12.2021 | Mittwoch, 12.01.2022 | Mittwoch, 19.01.2022 | Mittwoch, 26.01.2022 | Mittwoch, 02.02.2022
Prof. Dr. Hans Otto Seitschek, apl. Professor der Philosophie an der LMU München

Ort: D-85221 Dachau

Leben und Theologie von Johannes Paul II
Videovortrag zum 100. Geburtstag
15.07.2020, lfd. Veranstaltung, Termine: 66x | Mi., 20.05.20 | Do., 21.05.20 | Fr., 22.05.20 | Sa., 23.05.20 | So., 24.05.20 | Mo., 25.05.20 | Di., 26.05.20 | Mi., 27.05.20 | Do., 28.05.20 | F

Dieser Videovortrag erinnert an den 100. Geburtstag von Karol Wojtyla, den späteren Papst Johannes Paul II. Wie kein anderer hat er das Papstamt sowie die Theologie im ausgehenden 20. Jahrhundert geprägt und verändert. Erfahren Sie mehr über Leben und Wirken dieser herausragenden Persönlichkeit!
Dauer: ca. 30 Minuten
Referent: Prof. Dr. Hans Otto Seitschek

Termine: 66x | Mittwoch, 20.05.2020 | Donnerstag, 21.05.2020 | Freitag, 22.05.2020 | Samstag, 23.05.2020 | Sonntag, 24.05.2020 | Montag, 25.05.2020 | Dienstag, 26.05.2020 | Mittwoch, 27.05.2020 | Donnerstag, 28.05.2020 | Freitag, 29.05.2020 | Samstag, 30.05.2020 | Sonntag, 31.05.2020 | Montag, 01.06.2020 | Dienstag, 02.06.2020 | Mittwoch, 03.06.2020 | Donnerstag, 04.06.2020 | Freitag, 05.06.2020 | Samstag, 06.06.2020 | Sonntag, 07.06.2020 | Montag, 08.06.2020 | Dienstag, 09.06.2020 | Mittwoch, 10.06.2020 | Donnerstag, 11.06.2020 | Freitag, 12.06.2020 | Samstag, 13.06.2020 | Sonntag, 14.06.2020 | Montag, 15.06.2020 | Dienstag, 16.06.2020 | Mittwoch, 17.06.2020 | Donnerstag, 18.06.2020 | Freitag, 19.06.2020 | Samstag, 20.06.2020 | Sonntag, 21.06.2020 | Montag, 22.06.2020 | Dienstag, 23.06.2020 | Mittwoch, 24.06.2020 | Donnerstag, 25.06.2020 | Freitag, 26.06.2020 | Samstag, 27.06.2020 | Sonntag, 28.06.2020 | Montag, 29.06.2020 | Dienstag, 30.06.2020 | Mittwoch, 01.07.2020 | Donnerstag, 02.07.2020 | Freitag, 03.07.2020 | Samstag, 04.07.2020 | Sonntag, 05.07.2020 | Montag, 06.07.2020 | Dienstag, 07.07.2020 | Mittwoch, 08.07.2020 | Donnerstag, 09.07.2020 | Freitag, 10.07.2020 | Samstag, 11.07.2020 | Sonntag, 12.07.2020 | Montag, 13.07.2020 | Dienstag, 14.07.2020 | Mittwoch, 15.07.2020 | Donnerstag, 16.07.2020 | Freitag, 17.07.2020 | Samstag, 18.07.2020 | Sonntag, 19.07.2020 | Montag, 20.07.2020 | Dienstag, 21.07.2020 | Mittwoch, 22.07.2020 | Donnerstag, 23.07.2020 | Freitag, 24.07.2020
Prof. Dr. Hans Otto Seitschek, apl. Professor der Philosophie an der LMU München

Ort: D-85221 Dachau