test
Veranstaltungsanmeldung:
Telefon: 0 81 31/99 68 80 | info(at)dachauer-forum.de
Öffnungszeiten: Mo,Di,Do 9-12 u. 13-16 Uhr, Mi,Fr 9-12 Uhr
Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau
Schmieren und Salben hilft allenthalben
Termin: Do., 23.04.20 von 16.00-18.15 Uhr
Gebühr (inkl. Materialkosten) pro Erw. bis zu 2 Ki: 12,00 EUR
jede zusätzliche Person: 5,00 EUR
im Abonnement 3 Veranst. nach Wahl: 30,00 EUR

Reihe: Mit Oma und Opa ins Museum

Was half eigentlich in früherer Zeit, wenn man krank war? – Pflanzen aus dem Hausgarten, vom Apotheker gedrehte Pillen oder ein Aderlass. Im Museum erfahren wir die spannende Geschichte der Heilkunde und von den Behandlungsmethoden des Baders. Anschließend besuchen wir einen ‚echten‘ Apotheker und dürfen bei ihm hinter die Verkaufstheke und in den Keller schauen.

Termin: Donnerstag, 23.04.2020 von 16.00-18.15 Uhr
Gebühr (inkl. Materialkosten) pro Erw. bis zu 2 Ki: 12,00 EUR
jede zusätzliche Person: 5,00 EUR
im Abonnement 3 Veranst. nach Wahl: 30,00 EUR
Ref.: Museumspädagoginnen der Dachauer Galerien und Museen
Leitung: Ann-Jasmin Ullrich
Kathrin Wittmann

Ort: Bezirksmuseum Dachau, Augsburger Str. 3, D-85221 Dachau

Kooperation: In Kooperation mit dem Zweckverband Dachauer Galerien und Museen unterstützt von der Stelle für Familienberatung, Gleichstellung und Inklusion ders Landkreises Dachau

Anmeldung: bis 3 Werktage vor der Veranstaltung unter Telefon 08131 5675-13 oder verwaltung@dachauer-galerien-museen.de

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung möglich.