test
Veranstaltungsanmeldung:
Telefon: 0 81 31/99 68 80 | info(at)dachauer-forum.de
Öffnungszeiten: Mo, Do: 9-12 und 13-16 Uhr | Di, Mi, Fr: 9-12 Uhr
Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau

Netzwerk Bildung

Pädagogischer Fachtag
Verantwortete Digitalisierung am Di 21.01.2020, 13.30 bis 19.00 Uhr
Im Rahmen des Aktionstages "Digitales Leben" im Landkreis Dachau sind alle Pädagogen/innen eingeladen.
14.30 Uhr Impulsreferat
Von der Digitalisierung zur Digitalität
mit Dr. Matthias Wörther
Mitschnitt des Vortrags auf dem Youtube-Link:
https://youtu.be/SSiT8ez2aIc
Dokumentation(pdf)

16.00 Uhr Workshops
1) Digital! Natur! Entdecken!
2) Digitales Arbeiten im Unterrichtsalltag
3) Cybermobbing
4) Die Lernplattform der Erzdiözese München und Freising
5) Medien in der Familie - Mediennutzung
6) Hate speech & Counter Speech - Was tun bei Hass im Netz?
Flyer herunterladen (pdf)

_____________________________________________________________

Video ansehen

Leben zwischen Haben und Sein (Erich Fromm)
Filmmitschnitt zum Einstieg mit dem Mutweltentheater am Fachtag Umweltbildung 24.01.2018, KLVHS Petersberg. Konzept und Darstellung: Sonja Welter und Susanne Bloss. Film: Florian Westermeier. Mit freundlicher Unterstützung EOM München, Umweltmanagement. Zum Video

Katholische Bildung im Landkreis Dachau

Zahlreich und vielfältig ist katholische Bildung im Landkreis Dachau präsent. Es sind Angebote, die das ganze Leben begleiten, von Kindergarten über Schule und Religionsunterricht bis zur Erwachsenenbildung mit Seniorenbildung.

Viele der Bildungsakteure kamen in der KLVHS Petersberg an den vier Fachtagen am 12.06.2013, am 10.01.2014, am 20.01.2016 und am 24.01.2018 in der KLVHS Petersberg in Kontakt.
Dokumentation Fachtag Umweltbildung am 24.01.2018 (pdf)
Themenkatalog

Um dieses Netzwerk Bildung weiter zu stärken wurde am 27.05.2014 ein Bildungszirkel mit Vertreter/innen der Bildungsbereiche gegründet.

Ziele des Bildungszirkels

  • die Akteure Katholischen Bildung im Landkreis Dachau immer wieder in Kontakt bringen
  • das WIR-Gefühl stärken und die Akteure entlasten
  • einen nächsten Fachtag planen

Beteiligt am Bildungszirkel sind folgende Vertretungen

Clemens Knoll (EOM)
Ursula Deffner (Kita)
Rosemarie Antholzer (Religionslehrer/Innen)
Oswald Faber und Monika Glasmann (Schulen)
Annerose Stanglmayr (Erwachsenenbildung)

Netzwerk-Handbuch mit Angeboten für Partner

Aufstellung der Einrichtungen
Elternbildung - Elternarbeit
Kirchenräume entdecken
Geschichte vor Ort entdecken
Nichts tun - der Weg der Achtsamkeit
Gemeinsam glauben
Weitere Themen

Wir freuen uns auf Ihre Nachfragen und Anregungen.
Kontakt: Annerose Stanglmayr, Tel. 08131 / 99 6 88 - 0
stanglmayr(at)dachauer-forum.de