Alte Handwerksberufe im Wandel

Neues Projekt der Geschichtswerkstatt im Landkreis Dachau 

Alte Handwerksberufe im Wandel

LogoDie Geschichtswerkstatt arbeitet an einem neuen, spannenden Projekt. Sie erforscht den Wandel von Handwerksberufen und Gewerbe. Wie haben sich die Berufe verändert? Welche gibt es heute nicht mehr? Der Sattler hat oftmals als Polsterer oder Raumausstatter ein neues Tätigkeitsfeld gefunden. Der Wagner fertigt keine Wagen mehr an, sondern macht Schreinerarbeiten. Und der Beruf des Webers ist ausgestorben. In dem Vortrag gibt der Heimatforscher Helmut Größ einen Einblick in den Wandel der verschiedenen Berufe und veranschaulicht dies an Lebensgeschichten.

Di, 08.02.2022, 19:30 – 21:00 Uhr

Ref.: Helmut Größ

Ort: Pfarrhof Großberghofen, Walkertshofener Str. 14, 85253 Erdweg-Großberghofen

gebührenfrei

Anmeldung: Matthias Tittel, Telefon 08138 92404

Alte Handwerksberufe im Wandel