Antike Denkwelten

Philosophische Streifzüge durch die antike Philosophie 

Antike Denkwelten

Unsere philosophischen Streifzüge führen uns diesmal in die Antike. Die Philosophie der Antike hat die meisten, eigentlich alle, philosophischen Themen grundgelegt: Sein und Erkenntnis, Ordnung und Handlung, Ethik und Recht. In Vortrag und Lektüre erarbeiten wir Abschnitte aus grundlegenden Texten von Parmenides, Platon, Aristoteles, Plotin, Augustinus und Boethius.
Termine und Themen:
Montag, 12.09.2022, 18.00 Uhr: Parmenides: Sein und Denken
Montag, 19.09.2022, 18.00 Uhr: Platon: Erkenntnis und Ideen
Montag, 26.09.2022, 18.00 Uhr: Aristoteles: Erfahrung und Ordnung des Seins
Montag, 10.10.2022, 18.30 Uhr: Neuplatonismus: Philosophie in der Spätantike

Plätze frei

Mo, 12.09.2022, 18:00 – 20:00 Uhr

4 Termine

Mo, 12.09.2022, 18:00 – 20:00 Uhr
Mo, 19.09.2022, 18:00 – 20:00 Uhr
Mo, 26.09.2022, 18:00 – 20:00 Uhr
Mo, 10.10.2022, 18:30 – 20:30 Uhr

Ref.: Prof. Dr. Hans Otto Seitschek, apl. Professor der Philosophie an der LMU München

Kooperation: In Kooperation mit dem Kreisbildungswerk Erding

Ort: Dachauer Forum, forum4, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, 85221 Dachau

Gebühr: 40,00 €

Anmeldung: www.dachauer-forum.de

Plätze frei
Antike Denkwelten