Das Kreuz im Lauf der Geschichte

Kirchenführerfortbildung 

Das Kreuz im Lauf der Geschichte

Ein Folterwerkzeug als Symbol des Lebens? Das Kreuz, zentrales Symbol des christlichen Glaubens, ist in unserer offenen Gesellschaft auch umstritten, ganz besonders, wenn es als Kruzifix das Leiden des sterbenden Jesus besonders zur Schau stellt. An diesem Nachmittag spüren wir der Geschichte der Kreuzesdarstellungen nach und deuten die jeweilige Glaubensaussage der verschiedenen Darstellungen. Vielleicht kann das eine Anregung sein, einmal die Kreuze in Ihren Kirchen bei einer Führung besonders in den Blick zu nehmen. Für das Organisationstreffen der Kirchenführungen am Petersberg: 15.00 Uhr.

Veranstaltung abgesagt

Di, 26.01.2021, 16:00 – 17:30 Uhr

Ref.: Susanne Deininger, Pastoralreferentin und theologische Mitarbeiterin im Dachauer Forum

Ort: KLVHS Petersberg Oberes Haus

gebührenfrei
für Kirchenführer*innen.

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131 99688-0

Veranstaltung abgesagt
Das Kreuz im Lauf der Geschichte