Du bekommst ein Geschwisterchen!

Die veränderte Familienkonstellation braucht Vorbereitung und Neugestaltung des Alltags 

Du bekommst ein Geschwisterchen!

Durch die Geburt eines Geschwisterkindes verschiebt sich das Familiengefüge und das erstgeborene Kind wird entthront. Wie können Eltern helfen, dass sich eine innige Beziehung zwischen den Geschwistern aufbaut und sich die Kinder gleichermaßen geliebt fühlen. Geschwisterkonstellationen sind Schicksal und prägen uns auf einmalige Weise. Es entsteht Solidarität und Rivalität, Liebe und Eifersucht. Die eigene Position in der Familie wird behauptet, man lernt sich abzugrenzen, teilen und Rücksichtnahme.
Wie können Eltern einerseits die Kinder auf die Geburt eines Geschwisterkindes vorbereiten, die erste Zeit gestalten ohne sich selbst bei all den Anforderungen selbst zu verlieren.

Plätze frei

Mo, 07.03.2022, 20:00 – 21:30 Uhr

Ref.: Heidi Schels, Dipl.Soz.päd. (FH), Familientherapeutin

Online-Angebot

gebührenfrei

Anmeldung: Dachauer Forum,info@dachauer-forum.de, www.dachauer-forum.de

Anmeldeschluss: Mo, 07.03.2022, 12:00 Uhr

Plätze frei
Du bekommst ein Geschwisterchen!