Kleinkinder verstehen

Wie die Evolution unsere Kinder prägt und was das für uns bedeutet 

Kleinkinder verstehen

Warum sind Babys und Kleinkinder oftmals anstrengend? Sind sie einfach verwöhnt? In diesem Vortrag erfahren Sie die Ursachen, warum viele Babys und Kleinkinder nicht durchschlafen, anhänglich sind, schreien, nicht essen wollen, trotzen und fremdeln. Der Grund dafür liegt nicht in der falschen Erziehung der Eltern, sondern in unserem evolutionären Erbe. Wenn wir dies verstanden haben, können wir viele unserer Unsicherheiten im Umgang mit unseren Kleinsten hinter uns lassen und ihnen die Umgebung bieten, die für ihre Entwicklung am besten ist.

Plätze frei

Do, 16.03.2023, 20:00 – 21:30 Uhr

Ref.: Monika Bernbacher, Familylab-Familienberaterin, PEKiP-Gruppenleitung, Kita-Leitung

Kooperation: mit der KoKi Dachau - Netzwerk frühe Kindheit und der Erziehungsberatungsstelle der Caritas

Online-Angebot

gebührenfrei

Anmeldung: www.dachauer-forum.de

Anmeldeschluss: Mi, 15.03.2023, 11:00 Uhr

Plätze frei
Kleinkinder verstehen