Lebensgeschichten aus Jahrhunderten

Stadtspaziergang in Dachau 

Lebensgeschichten aus Jahrhunderten

Bei diesem Spaziergang lassen wir die Hebamme, den Bader und den Benefiziaten aus ihrem Leben berichten. Wo wohnte der Weißgerber und warum wurde die Pfründerin aus dem Spital geworfen. Auch die Geschichte hinter einem Stolperstein soll erzählt werden.

Sa, 25.03.2023, 14:00 – 15:30 Uhr

Ref.: Brigitte Fiedler, zertifizierte Gästeführerin in Stadt und Landkreis Dachau

Treffpunkt: Rathaus Dachau, Konrad-Adenauer-Str. 2 - 6, 85221 Dachau

Gebühr: 5,00 €

Anmeldung: Matthias Tittel, Tel.: 08138 92404

Lebensgeschichten aus Jahrhunderten