ONLINE-FÜHRUNG Kirche Maria Birnbaum

Verborgene Orte im Altomünsterer Land 

ONLINE-FÜHRUNG  Kirche Maria Birnbaum

Die Online-Führung besucht verborgene historische Orte in Altomünster, die für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Sie besuchen virtuell die Kirche Maria Birnbau und steigen hoch hinauf auf den Kirchturm zu den Glocken.

ACHTUNG: An den Führungen können Sie entweder von zuhause aus online über Zoom ODER im Pfarrsaal Sielenbach teilnehmen. Im Pfarrsaal wird die Führung auf der Leinwand übertragen. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie von zuhause aus oder im Pfarrsaal teilnehmen möchten. Wenn Sie von zuhause aus teilnehmen möchten, benötigen Sie einen PC, Laptop, Tablet oder Smartphone. Eine Kamera ist nicht notwendig, ein Mikrofon jedoch empfehlenswert, da Sie interaktiv an der Führung teilnehmen können. Zudem benötigen Sie eine stabile Internetanbindung mit ausreichend Übertragungsgeschwindigkeit. Den Zoom-Link zur Onlineführung bekommen Sie kurz vor den Terminen per Mail zugeschickt.

Die Teilnehmer zuhause und im Pfarrsaal sind in Echtzeit in den Führungen mit dabei, können Fragen stellen und sich interaktiv in die Führung einbringen. Das Angebot, die Führung im Pfarrsaal zu verfolgen, richtet sich an all diejenigen, die zuhause nicht über die nötige Technik verfügen oder lieber in Gesellschaft an der Führungsübertragung teilnehmen.

Sa, 21.01.2023, 14:00 – 15:00 Uhr

Ref:. Sabine Dauber
Ref.: Prof. Dr. Wilhelm Liebhart
Ref.: Prof. Dr. Klaus Peter Zeyer

Kooperation: VHS Altomünster und dem MHV Altomünster

Ort: Pfarrsaal Sielenbach, Aichacher Straße 3, 86577 Sielenbach

Gebühr: 5,00 €

Anmeldung: VHS Altomünster, Tel. 08254/2462

ONLINE-FÜHRUNG  Kirche Maria Birnbaum