ONLINE-FÜHRUNG Kirche Oberzeitlbach

Verborgene Orte im Altomünsterer Land 

ONLINE-FÜHRUNG  Kirche Oberzeitlbach

Bildnachweis: © (C) by RICOH R10 User

Onlineführung durch die Kirche Mariä Himmelfahrt und ihre verborgenen Orte zum Ortsjubiläum
Prof. Dr. Wilhelm Liebhart führt durch die kirchenhistorisch interessante Ausstattung des Kirchenschiffes. Dann öffnen sich die Türen zu den verborgenen Orten der Kirche - Sakristei, Dachboden und Turm mit Glocken. Prof. Klaus Peter Zeyer erklärt die Geschichte des Geläutes und viel Wissenswertes über die Kirchenglocken.

ACHTUNG: An den Führungen können Sie entweder von zuhause aus online über Zoom ODER im Schützenheim Oberzeitlbach teilnehmen. Im Schützenheim wird die Führung auf der Leinwand übertragen. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie von zuhause aus oder im Schützenheim teilnehmen möchten. Wenn Sie von zuhause aus teilnehmen möchten, benötigen Sie einen PC, Laptop, Tablet oder Smartphone. Eine Kamera ist nicht notwendig, ein Mikrofon jedoch empfehlenswert, da Sie interaktiv an der Führung teilnehmen können. Zudem benötigen Sie eine stabile Internetanbindung mit ausreichend Übertragungsgeschwindigkeit. Den Zoom-Link zur Onlineführung bekommen Sie kurz vor den Terminen per Mail zugeschickt.

Die Teilnehmer zuhause und im Schützenheim sind in Echtzeit in den Führungen mit dabei, können Fragen stellen und sich interaktiv in die Führung einbringen. Das Angebot, die Führung im Schützenheim zu verfolgen, richtet sich an all diejenigen, die zuhause nicht über die nötige Technik verfügen oder lieber in Gesellschaft an der Führungsübertragung teilnehmen. Im Schützenheim wird Kaffee und Kuchen angeboten.

Sa, 15.10.2022, 14:00 – 15:00 Uhr

Ref.: Sabine Dauber
Ref.: Prof. Dr. Wilhelm Liebhart
Ref.: Prof. Dr. Klaus Peter Zeyer

Kooperation: VHS Altomünster und dem MHV Altomünster

Ort: Schützenheim Oberzeitlbach, Dachauer Straße 5, 85250 Oberzeitlbach

Gebühr: 5,00 €

Anmeldung: VHS Altomünster, Telefon 08254 / 2462

ONLINE-FÜHRUNG  Kirche Oberzeitlbach

Bildnachweis: © (C) by RICOH R10 User