Zwischen Ganges, Mittelmeer und Pazifik.

Der interreligiöse Pionier, Priester und Philosoph Raimon Panikkar (1918-2010) 

Zwischen Ganges, Mittelmeer und Pazifik.

Buchvorstellung und Gespräch mit Renate Kern, Franz-Xaver Scheuerer und Christian Hackbarth-Johnson.
Raimon Panikkar (2.11.1918 – 26.8.2010) war einer der bekanntesten und produktivsten christlichen interreligiösen Denker des 20. Jahrhunderts. Durch seine Herkunft in zwei Kulturen und Religionen (Christentum und Hinduismus) verwurzelt, entfaltete sich sein Leben als interreligiöser Mensch zwischen Mittelmeer und Pazifischem Ozean, Tiber und Ganges, den Pyrenäen und dem Himalaya. Er formulierte eine universale Philosophie des Menschen, des Göttlichen und des Kosmos (»kosmotheandrisches Mysterium«), während er zugleich die verschiedenen kulturellen und religiösen Traditionen in ihrer Unterschiedlichkeit wertschätzte. Als akademischer wie spiritueller Lehrer sprach er Menschen aus allen Kulturen an. Der Sammelband „Homo interreligiosus“, herausgegeben vom Dachauer Theologen und Religionswissenschaftler Christian Hackbarth-Johnson, untersucht die Verbindung von Leben und Werk Panikkars und fragt nach seiner Relevanz und Inspirationskraft für unsere heutige Zeit.
In drei Gesprächsrunden, eingeleitet jeweils mit einem Kurzreferat, werden zentrale Themen des Buches vorgestellt und diskutiert: 1) Leben und Werk Panikkars, 2) Interreligiöse Spiritualität, 3) Zölibat und Kirche.

Plätze frei

Mi, 24.11.2021, 19:00 – 21:00 Uhr

Moderation: Susanne Deininger, Pastoralreferentin und theologische Mitarbeiterin im Dachauer Forum
Ref. u. Autor: Dr. Christian Hackbarth-Johnson, Ev. Theologe, Lehrer für Zen und Yoga, Projektmitarbeiter am Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen der Universität Salzburg
Ref. u. Autorin: Renate Kern, Kath. Theologin, Exerzitienbegleiterin, Fachreferentin für interreligiösen Dialog in der Erdiözese München-Freising
Ref. u. Autor: Franz-Xaver Scheuerer, Kath. Theologe mit Schwerpunkt interkulturelle Theologie, Religionspädagoge in Freilassing

Kooperation: mit dem Verein Spiritualität im Dialog e.V. und der Stiftung Spiritualität und Interreligiöser Dialog

Ort: Pfarrheim St. Jakob, Pfarrsaal, Pfarrplatz 2, 85221 Dachau

Anmeldung: www.dachauer-forum.de

Plätze frei
Zwischen Ganges, Mittelmeer und Pazifik.