test
Veranstaltungsanmeldung:
Telefon: 0 81 31/99 68 80 | info(at)dachauer-forum.de
Öffnungszeiten: Mo, Do: 9-12 und 13-16 Uhr | Di, Mi, Fr: 9-12 Uhr
Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau

Geschäftsbedingungen

Die Veranstaltungen des Dachauer Forum e. V. stehen grundsätzlich allen offen.

Anmeldung:
Bei Seminaren, Exkursionen, Studienfahrten und Kursen ist eine Anmeldung erforderlich. Ihre Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung. Sie können sich persönlich, telefonisch, schriftlich, per E-Mail oder über www.dachauer-forum.de anmelden. Die Anmeldungen werden in zeitlicher Reihenfolge verbucht. Mit Ihrer Anmeldung erteilen Sie uns ein SEPA-Lastschriftenmandat. Eine  Bestätigung der Anmeldung erfolgt nicht, Ausnahme Online-Anmeldungen. Fällt jedoch die von Ihnen gewünschte Veranstaltung aus, werden wir Sie selbstverständlich umgehend verständigen.

Gebühren:

Teilnehmergebühr und Bezahlung ist in der Veranstaltungsausschreibung aufgeführt. Ermäßigung ist auf Anfrage möglich. Haben Sie uns ein SEPA-Lastschriftenmandat erteilt,  erfolgt die Abbuchung bei Seminaren und Exkursionen drei Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn und bei Kursen nach  Eingang der Onlineanmeldung. Für Studienfahrten gelten die Zahlungsbedingungen gemäß den Veranstaltungsausschreibungen. Wir bitten Sie für Kostendeckung zu sorgen. Hinweis: In begründeten Fällen können Sie innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit Ihrem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Bankverbindungen:
Sparkasse Dachau
IBAN DE 68 700 515 40 0380 9352 62
BIC: BYLADEM1DAH

Volksbank Raiffeisenbank Dachau
IBAN: DE05 7009 1500 0000 0155 55
BIC: GENO DEF1DCA

Unsere Gläubiger-ID:
DE59ZZZ00000030529
Ihre Mandats-Referenz:
Kursnummer + Ihre persönliche IBAN

Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts München: VR-Nr. 20056
Vom Finanzamt Freising als gemeinnützig anerkannt: SteuerNr. 115/107/60028

Information zu Gesundheitskursen:

Die meisten gesetzlichen Krankenkassen fördern die Teilnahme an Gesundheits- /Präventionskursen nach § 20 SGB V. Näheres erfragen Sie bitte bei Ihrer Krankenkasse. Eine Teilnahmebescheinigung wird nach Abschluss des Kurses ausgestellt, wenn Sie an mind. 80 % der Kursstunden teilgenommen haben.

Leistungsumfang:
Was Sie von den Seminaren, Exkursionen und Kursen des Dachauer Forum erwarten dürfen, ergibt sich ausschließlich aus der Veranstaltungsausschreibung.

Rücktritt von Teilnehmenden:
Sollte ein Rücktritt von Ihrer Seite notwendig werden, gelten bei Seminaren, Exkursionen, Studienfahrten und Kursen folgende Bedingungen: ab 2 Wochen vor Beginn sind 30 % der Gebühren, am Veranstaltungstag 75%  der Gebühren und bei unentschuldigtem Fernbleiben die Gesamtkosten fällig.
Für Studienfahrten gelten die Rücktrittsbedingungen gemäß den Veranstaltungsausschreibungungen.
Wenn Sie im Laufe eines Kurses ausscheiden haben Sie keinen Anspruch auf Rückerstattung der Gebühren.
Wir behalten uns die Möglichkeit vor, bei Absage aus nachgewiesenem triftigem Grund auf die Gebühren zu verzichten.

Rücktritt des Dachauer Forum e.V.:
Wird bei einer Veranstaltung die Mindestteilnehmer*innenzahl nicht erreicht, behält sich das Dachauer Forum das Recht vor, abzusagen. Bereits geleistete Zahlungen werden vollständig erstattet. Wenn das Dachauer Forum e. V. einen laufenden Kurs absagen muss, werden die anstehenden Gebühren zurück erstattet.

Hausrecht:
Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht im Dachauer Forum e. V. Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitistische oder sonstige menschenverachtenden Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Haftung:
Für Unfälle, Verlust oder Schäden jeglicher Art im unmittelbaren Zusammenhang mit einer Veranstaltungsteilnahme besteht eine Haftung nur im Rahmen der diözesanen Sammelversicherung. Darüber hinaus gehende Risiken trägt der/die Teilnehmer*in.

Schlussbestimmung:
Mit Bekanntgabe dieser Geschäftsbedingungen verlieren alle früheren Fassungen ihre Gültigkeit.
Dachau, 1. August 2020

Für Ihre Fragen und Wünsche haben wir in der Geschäftsstelle ein offenes Ohr!
Telefon 08131/99688-0