Weiterbildung für Mitarbeiter*innen und Referent*innen

Lebenslanges Lernen in einer Lernenden Organisation 

Für Bildungsbeauftragte, Gedächtnistrainer*innen, Seniorenbegleiter*innen, EKP®-Leiter*innen, Referent*innen in der KZ-Gedenkstätte, Referent*innen im Bereich Religion, Sinn und Orientierung und Kirchenführer*innen

Annerose Stanglmayr

Annerose Stanglmayr

Geschäftsführerin

Telefon: 08131/99688-0

Veranstaltungen im Überblick

Für Kirchenführer*innen und Referent*innen - im theologischen Bereich - Fortbildungen

Für Kirchenführer*innen und Referent*innen

im theologischen Bereich - Fortbildungen

Verantwortliche Leitung:
Susanne Deininger, Theologische Mitarbeiterin

Gedächtnistrainer*innen und Seniorenbegleiter*innen - Fortbildungen

Gedächtnistrainer*innen und Seniorenbegleiter*innen

Fortbildungen

Verantwortliche Leitung bei allen Fortbildungen: Elke Lamprecht, Telefon 08139 2258 oder elkelamprecht@gmx.de.
Gebührenfrei für Kursleiter*Innen Gedächtnistraining und Seniorenbegleiter*Innen des Dachauer Forum und der Caritas.
Weitere Informationen zu Ort und Referent finden Sie in den Veranstaltungen.

Wort-Gottesfeiern und Andachten gestalten - Begleitung für Gottesdienstbeauftragte

Wort-Gottesfeiern und Andachten gestalten

Begleitung für Gottesdienstbeauftragte

Diese Reihe richtet sich vor allem an ehrenamtliche Gottesdienstbeauftragte und bietet Hilfen zur Vorbereitung und Durchführung von Gottesdiensten und Andachten, sowie praktische Übungen und kollegiale Reflexion. Grundsätzlich ist der Besuch für alle Interessierten offen. Die primäre Zielgruppe sind aber zunächst die neu ausgebildeten Gottesdienstbeauftragten unseres Landkreises. Sollten Sie so eine Beauftragung und Ausbildung für sich überlegen, können Sie gerne auch vorbeischauen. Besonders die ersten Termine knüpfen an den Grundkurs Liturgie direkt an und ergänzen diese Grundausbildung. Die Weiterentwicklung dieser Reihe geschieht dann gemeinschaftlich nach Bedarf.

Noch mehr Wissen und Weiterbildung im Landkreis Dachau

Bildungsangebote für Referenten und Mitarbeitende im Dachauer Forum sowie Tageseltern