test
Veranstaltungsanmeldung:
Telefon: 0 81 31/99 68 80 | info(at)dachauer-forum.de
Öffnungszeiten: Mo,Di,Do 9-12 u. 13-16 Uhr, Mi,Fr 9-12 Uhr
Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau
<< | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | >>
Der Heilige Augustinus und seine Regel (Museum)
Vortrag: P. Dr. Christian Rentsch OSA
Termin: Mo., 11.05.20 um 19.30 Uhr | Klosterkirche Mariä Himmelfahrt Markt Indersdorf

Reihe: 900 Jahre Kloster Indersdorf

Informationen im Pfarrbüro,Telefon 08136/809280.

Termin: Montag, 11.05.2020 um 19.30 Uhr
Dr. Christian Rentsch

Ort: Klosterkirche Mariä Himmelfahrt Markt Indersdorf, Marienplatz 1, D-85229 Markt Indersdorf

Meditation - Kontemplation
Termine: 10x montags, ab 11.05.2020 jeweils 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr | Pfarrheim Mitterndorf

Reihe: Meditation - Kontemplation am Montag

Für Menschen, die Stille und eine geistliche Vertiefung ihres Glaubens suchen:
-Übung der Schweigemeditation-Sitzhaltung und Atem
-Gegenständliche Meditation
-Erschließung eines Weges in die Tiefen der Seele mit den Meistern der Mystik (Meister Eckhart, Theresa von Avila etc.)
Zeit: September 2019 bis Juli 2020 montags 20.00 - 21.00 Uhr außer Feiertags

Termine: 10x | Montag, 11.05.2020, von 20.00-21.00 Uhr | Montag, 18.05.2020, von 20.00-21.00 Uhr | Montag, 25.05.2020, von 20.00-21.00 Uhr | Montag, 08.06.2020, von 20.00-21.00 Uhr | Montag, 15.06.2020, von 20.00-21.00 Uhr | Montag, 22.06.2020, von 20.00-21.00 Uhr | Montag, 29.06.2020, von 20.00-21.00 Uhr | Montag, 06.07.2020, von 20.00-21.00 Uhr | Montag, 13.07.2020, von 20.00-21.00 Uhr | Montag, 20.07.2020, von 20.00-21.00 Uhr
Information und Kontakt: Jakob Obermeir

Ort: Pfarrheim Mitterndorf, Heinrich-Nicolaus-Str. 5, D-85221 Dachau

Anmeldung: Information und Kontakt: Jakob Obermeir, Telefon 08131/669896

Christliche Mission im Vormarsch
Woran erkennt man den Christen? Christliche Zuversicht
Termin: Dienstag, 12.05.2020 von 19.30-21.00 Uhr | Pfarrheim M. Himmelfahrt

Reihe: Das theologische Gespräch - Anhand der Sonntagslesungen

weitere Termine: 16.06., 14.07., 19.07.2020

Termin: Dienstag, 12.05.2020 von 19.30-21.00 Uhr
Leitung: Pfarrer Johannes Serz, Pfr.

Ort: Pfarrheim M. Himmelfahrt, Gröbenrieder Str. 13, D-85221 Dachau

Anmeldung: Info: Dachauer Forum, Telefon 08131/996880

Die Kirche und die Frauenfrage
Termin: Di., 12.05.20 um 20.00 Uhr | Pfarrheim St. Peter Dachau

Reihe: Lebensraum Kirche: Wo Menschen sich entfalten können.

Alte Diskussionen und neue Aufbrüche Frühjahrs-Vollversammlung des Kreiskatholikenrats Dachau Angestoßen durch die Bewegung Maria 2.0 wurde die alte Diskussion zu der Frauenfrage in der Kirche neu angestoßen. Welche Charismen können und wollen Frauen in die Kirche und in Gemeinden einbringen? Wir Christinnen und Christen im Landkreis Dachau werden keinen Aufstand planen und auch keine Lösungen erarbeiten können. An diesem Abend wollen wir mehr Klarheit über geschichtliche Hintergründe und ein zukunftsfähiges Priesterbild bekommen sowie Stellung beziehen, was das Diakonat der Frau betrifft.

Termin: Dienstag, 12.05.2020 um 20.00 Uhr
Sr. Mechthild Hommel, Missions-Benediktinerinnen Tutzing
Ref.: Sr. Elisabeth-Magdalena Zehe, Missions-Benediktinerinnen Tutzing
Leitung: Dr. Wolfgang Sturm

Ort: Pfarrheim St. Peter Dachau, St.-Peter-Str. 5, D-85221 Dachau

Kooperation: Eine Kooperation von Kreiskatholikenrat Dachau, Dachauer Forum und "Wir sind Kirche"

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131/99688-0

Bibeltexte im Gespräch
Historisch, Wirkgeschichte und Alltagsrelevanz
Termin: Mittwoch, 13.05.2020 von 19.30-21.00 Uhr | Pfarrzentrum Erdweg, kleiner Saal
Gebühr: 5,00 EUR

Reihe: Bibeltexte im Gespräch

Termin: Mittwoch, 13.05.2020 von 19.30-21.00 Uhr
Gebühr: 5,00 EUR
Ref.: Melanie Nierhoff, Religionspädagogin

Ort: Pfarrzentrum Erdweg, kleiner Saal, Pater-Cherubin-Str. 1, D-85253 Erdweg

Anmeldung: Johanna Dobmeier, Telefon 08138 8414

Ein deutscher Schriftsteller entdeckt Indien - Lesung von Martin Kämpchen
Termin: Do., 14.05.20 um 19.00 Uhr | Kleine Moosschwaige, Atelier Margot Krottenthaler und Karin Schuff
Gebühr: 10,00 EUR
ermäßigt: 7,00 EUR

Der deutsche Schriftsteller Martin Kämpchen lebt seit 1973 in Indien. Sein umfangreiches literarisches Werk umfasst religiös-spirituelle Themen, Einblicke in den indischen Alltag, insbesondere das Dorfleben, im Verlag der Weltreligionen hat er die hinduistischen Reformer Ramakrishna Paramahamsa, Swami Vivekananda übersetzt und ediert, über den Dichter und Nobelpreisträger Rabindranath Tagore (1861-1941) hat er eine Biographie geschrieben und Texte erstmals direkt aus dem Bengalischen ins Deutsche übersetzt. Er schreibt u.a. für die FAZ und die NZZ. Kämpchen wird aus folgenden seiner Bücher lesen: "Pfefferkörnchen" (Kitab 2015), Rabindranath Tagore "Gedichte und Lieder" (Insel 2011), "Was das Leben leuchten lässt" (Vier-Türme-Verlag, Sept. 2019), "Zusammen sind wir stark!" (derzeit noch unveröffentlicht).

Termin: Donnerstag, 14.05.2020 um 19.00 Uhr
Gebühr: 10,00 EUR
ermäßigt: 7,00 EUR
Ref.: Martin Kämpchen, Schriftsteller

Ort: Kleine Moosschwaige, Atelier Margot Krottenthaler und Karin Schuff, St.-Peter-Str. 1, D-85221 Dachau

Kooperation: In Kooperation mit dem Dachauer Verein Spiritualität im Dialog e. V. und der Stiftung Spiritu

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131 99688-0