test
Veranstaltungsanmeldung:
Telefon: 0 81 31/99 68 80 | info(at)dachauer-forum.de
Öffnungszeiten: Mo,Di,Do 9-12 u. 13-16 Uhr, Mi,Fr 9-12 Uhr
Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau
<< | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | >>
Die Augustiner als Seelsorgeorden (Museum)
Vortrag: Pfarrer Dr. Stefan Hauptmann
Termin: Mo., 06.07.20 um 19.30 Uhr | Klosterkirche Mariä Himmelfahrt Markt Indersdorf

Reihe: 900 Jahre Kloster Indersdorf

Informationen im Pfarrbüro,Telefon 08136/809280.

Termin: Montag, 06.07.2020 um 19.30 Uhr
Ref.: Pfr. Dr. Stefan Hauptmann

Ort: Klosterkirche Mariä Himmelfahrt Markt Indersdorf, Klosterstraße, D-85229 Markt Indersdorf

Der Garten als spiritueller Ort
Gottes Schöpfung: Staunen und Gestalten
Termin: Dienstag, 07.07.2020 um 14.30 Uhr | Pfarrheim Pellheim

Fortbildung für Referenten im Theologischen Bereich, für Religionslehrer/innen

Termin: Dienstag, 07.07.2020 um 14.30 Uhr
Ref.: Susanne Deininger, Pastoralreferentin und theologische Mitarbeiterin im Dachauer Forum , Pastoralreferentin

Ort: Pfarrheim Pellheim, Dorfstr. 7, D-85221 Dachau

AGUS Selbsthilfegruppe in Dachau
Termin: Dienstag, 07.07.2020 von 20.00-21.30 Uhr | Dachauer Forum, forum4

Reihe: AGUS Selbsthilfegruppe

Nach dem Tod eines nahen Angehörigen, Freundes oder Bekannten durch Suizid fällt es schwer in den Alltag zurück zu gehen. Alles ist von dem Moment an anders. Wir sind selbst Betroffene und suchen das Gespräch mit Menschen, die Ähnliches erleben mussten.
Gemeinsam wollen wir unsere Erfahrungen austauschen, somit uns gegenseitig Kraft geben und wieder Hoffnung finden, den Alltag zu bewältigen und das Leben zu bejahen.
Termin: jeden 1. Dienstag im Monat von 20.00-21.30 Uhr
Ansprechpartnerinnen: Christine A. und Annette M., Telefon: 01578/1883020


Termin: Dienstag, 07.07.2020 von 20.00-21.30 Uhr
Christine Asimont, Mathematikerin
Annette Mursch

Ort: Dachauer Forum, forum4, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, D-85221 Dachau

Anmeldung: Ansprechpartnerinnen: Christine A. und Annette M., Telefon: 01578/1883020

Oasennacht für Menschen in Trauer
Termine: Freitag, 10.07.2020 um 16.00 Uhr - Samstag, 11.07.2020 bis 10.30 Uhr | KLVHS Petersberg Unteres Haus Raum Sophie Scholl
Gebühr: 10,00 EUR
Übernachtung u. Verpflegung inkl. Abendessen und Frühstück: 44,00 EUR

Am Lagerfeuer Geschichten erzählen, Lieder singen oder Liedern lauschen, Schweigen oder Reden, zur Musik in Bewegung kommen, Schritt für Schritt vertraut werden mit leichten Tänzen verschiedener Herkunft. Mit Barbara Schulte-Büttner erleben wir Tanz als Bindeglied zur Vergangenheit und als Katalysator aller Gefühle des Lebens. Musik und Tanz bringen Leib und Seele in Einklang.

Termine: Freitag, 10.07.2020 um 16.00 Uhr - Samstag, 11.07.2020 bis 10.30 Uhr
Gebühr: 10,00 EUR
Übernachtung u. Verpflegung inkl. Abendessen und Frühstück: 44,00 EUR
Leitung: Walter Hechenberger, Pastoralreferent
Leitung: Barbara Schulte-Büttner, Bewegungspädagogin

Ort: KLVHS Petersberg Unteres Haus Raum Sophie Scholl, Von- Soden-Weg 1, D-85253 Erdweg

Kooperation: In Kooperation mit der KLVHS Petersberg

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131/99688-0

Bildnachweis: pixabay.com

Stressbewältigung durch Achtsamkeit
MBSR-Kurs
13.07.2020, lfd. Veranstaltung, Termine: 9x | Do., 30.01.20, von 19.00-21.30 Uhr | Do., 06.02.20, von 19.00-21.30 Uhr | Do., 13.02.20, von 19.00-21.30 Uhr | Do., 05.03.20, von 19.00-21.30 Uhr | Dachauer Forum, forum4
Gebühr: 345,00 EUR

Achtsamkeitspraxis ist ein Weg, mit sich und der Wirklichkeit auf eine Weise in Kontakt zu kommen, in der die eigene Lebendigkeit neu entdeckt werden kann. Lebensverengende und stresserzeugende Muster können erkannt und in ihrer verselbständigten Dynamik unterbrochen werden. "Stressbewältigung durch Achtsamkeit" (in Übersetzung von Mindfulness-Based Stress Reduction bzw. MBSR) wurde von dem Mediziner Jon Kabat-Zinn entwickelt, um die Weisheit meditativer Traditionen für den Menschen im Alltag von heute fruchtbar zu machen. Achtsame und bewusste Körperwahrnehmung und Körperarbeit, Sitzmeditation und die Einübung von Achtsamkeit und Präsenz im Alltagsvollzug sind wesentliche Bestandteile des Kurses.Bei Interesse führen Sie bitte ein verbindliches Vorgespräch mit der Kursleitung Bettina Weiß unter Telefon Nr. 08102/998090.

Termine: 9x | Donnerstag, 30.01.2020, von 19.00-21.30 Uhr | Donnerstag, 06.02.2020, von 19.00-21.30 Uhr | Donnerstag, 13.02.2020, von 19.00-21.30 Uhr | Donnerstag, 05.03.2020, von 19.00-21.30 Uhr | Donnerstag, 12.03.2020, von 19.00-21.30 Uhr | Montag, 13.07.2020, von 19.00-21.30 Uhr | Samstag, 18.07.2020, von 10.00-16.00 Uhr | Montag, 20.07.2020, von 19.00-21.30 Uhr | Montag, 27.07.2020, von 19.00-21.30 Uhr
Gebühr: 345,00 EUR
Dieses Angebot kann bei den gesetzlichen Krankenkassen als Primärprävention bezuschusst werden, bei anderen auf Anfrage (gegebenenfalls im Vorfeld Information einholen).
Ref.: Bettina Weiß, MBSR-Lehrerin, Dipl.-Soz.päd. (FH)

Ort: Dachauer Forum, forum4, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, D-85221 Dachau

Kooperation: In Kooperation mit dem Forum Achtsamkeit und Stressbewältigung der Erzdiözese München

Anmeldung bis 15.01.2020

Anmeldung: nach Vorgespräch mit der Kursleitung beim Dachauer Forum, Telefon 08131/99688-0

Thema noch offen
Termin: Mi., 15.07.20 von 17.30-19.30 Uhr | Dachauer Forum, forum4
Gebühr: 5,00 EUR

Reihe: Ans Eingemachte!

Theologische Impulse und Gespräche zu zentralen Themen des Glaubens
Was glauben wir Christen wirklich? In einer auch religiös immer vielfältigeren Gesellschaft wie der unseren wird es immer wichtiger, die eigene Religion zu kennen und auch ins Gespräch zu bringen. Doch das ist gar nicht so einfach. Was ist wirklich christlich? Was sagt die Kirche, die Theologie von heute? Denn auch Glaube und Theologie entwickeln sich immer weiter und was als Kind im Religionsunterricht gelernt wurde, kann heute theologisch bereits ganz anders gedeutet werden.
Dieses Angebot will Interessierten zu einigen zentralen Themen unseres Glaubens etwas theologisches Grundwissen in verständlicher Form anbieten und die Gelegenheit geben, darüber miteinander ins Gespräch zu kommen.
Als Grundlage dafür gibt es jeweils eine Einführung ins Thema des Abends, in der die wichtigsten theologische Aspekte verständlich präsentiert werden. Darauf folgt die Gelegenheit zum Austausch.
Die Reihe ist zunächst auf zwei Jahre angelegt. Im zweiten Jahr wird es auch möglich sein, auf thematische Wünsche einzugehen. Die Abende können je nach Interesse einzeln besucht werden oder auch als gesamte Reihe. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Die Anmeldung erfolgt immer für die jeweilige Einzelveranstaltung.
Genaueres entnehmen Sie bitte dem Flyer zur Veranstaltungsreihe.

Termin: Mittwoch, 15.07.2020 von 17.30-19.30 Uhr
Gebühr: 5,00 EUR
Leitung: Susanne Deininger, Pastoralreferentin und theologische Mitarbeiterin im Dachauer Forum, Pastoralreferentin

Ort: Dachauer Forum, forum4, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, D-85221 Dachau

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131/99688-0