test
Veranstaltungsanmeldung:
Telefon: 0 81 31/99 68 80 | info(at)dachauer-forum.de
Öffnungszeiten: Mo,Di,Do 8-12 u. 13-16 Uhr, Mi,Fr 8-12 Uhr
Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau
1 | 2 | 3 | >>
Monatstreffen
Termin: Dienstag, 30.04.19 um 14.00 Uhr | Pfarrheim St. Josef

Unser Jakobsweg III. Teil, zu Fuß von Genf nach Le Puy-en-Velay auf der Via Gebennensis von und mit H. u. M. Weinmann. Info: Rosi Rubröder, Telefon 08131 92487.





Termin: Dienstag, 30.04.2019 um 14.00 Uhr

Ort: Pfarrheim St. Josef, Schulstr. 4, D-85757 Karlsfeld

Schrobenhauser Land
Wallfahrt Maria Beinberg, Schrobenhausen und Schloss Sandizell
Termin: Samstag, 04.05.19 von 11.00-18.00 Uhr | Busbahnhof Dachau
Gebühr inkl. Busfahrt, Reiseleitung und Führung: 28,00 EUR

Reihe: Erkundungen im Lechrain- Fahrten mit Prof. Dr. Wilhelm Liebhart

Maria Beinberg ist ein oberbayerischer Wallfahrtsort mit Wallfahrtskirche nördlich von Gachenbach im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen. Auf dem im Weilachtal gelegenen 501 m hohen Beinberg unterhält die Diözesanregion Altbayern ein Tagungshaus.
Stadtführung in Schrobenhausen mit Kaffeetrinken. Das Wasserschloss Sandizell ist das Stammhaus der Grafen von Sandizell etwa sieben Kilometer westlich von Schrobenhausen in Oberbayern.
Keine Barzahlung im Bus möglich. Rückkehr ca. 18.00 Uhr.

Termin: Samstag, 04.05.2019 von 11.00-18.00 Uhr
Gebühr inkl. Busfahrt, Reiseleitung und Führung: 28,00 EUR
Leitung: Prof. Dr. Wilhelm Liebhart
Begleitung: Petra Wetzstein

Abfahrt: Busbahnhof Dachau, Bahnhofplatz 1, D-85221 Dachau

Anmeldung: Dachauer Forum, Tel.: 08131/ 99688-0 oder info@dachauer-forum.de

Wege finden zu neuerer Literatur
Termin: Dienstag, 07.05.2019 von 19.00-21.00 Uhr | Dachauer Forum, DG Besprechung
Gebühr für 5 Treffen: 27,50 EUR

Reihe: Wege finden zu neuerer Literatur

Die Gruppe teilt die Freude am Lesen und tauscht sich jeden Monat über ein Buch aus. Neue Interessenten sind willkommen. Die Gruppe liest: Paolo Cognetti, Acht Berge.

Termin: Dienstag, 07.05.2019 von 19.00-21.00 Uhr
Gebühr für 5 Treffen: 27,50 EUR
Leitung: Roselind Graf, Lehrerin

Ort: Dachauer Forum, DG Besprechung, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, D-85221 Dachau

Anmeldung: Roselind Graf, Telefon 08131 20861 und Dachauer Forum, Telefon 08131/99688-0

Drinnen und Draußen
Termin: Donnerstag, 09.05.2019 von 16.00-18.15 Uhr | Gemäldegalerie
Gebühr (inkl. Materialkosten) pro Erw. bis zu 2 Ki: 12,00 EUR
jede zusätzliche Person: 5,00 EUR
im Abonnement 3 Veranst. nach Wahl: 30,00 EUR

Reihe: Mit Oma und Opa ins Museum

Wir machen einen kleinen Spaziergang im Hofgarten und entdecken dabei verschiedene Baumarten. Beim Besuch der Gemäldegalerie erkunden wir, wie die Künstler diese vor 100 Jahren in ihren Bildern darstellten. Anschließend gestalten wir eigene Baumbilder.

Termin: Donnerstag, 09.05.2019 von 16.00-18.15 Uhr
Gebühr (inkl. Materialkosten) pro Erw. bis zu 2 Ki: 12,00 EUR
jede zusätzliche Person: 5,00 EUR
im Abonnement 3 Veranst. nach Wahl: 30,00 EUR
Ref.: Brigitte Fiedler, zertifizierte Gästeführerin in Stadt und Landkreis Dachau , Gästeführerin

Ort: Gemäldegalerie, Konrad-Adenauer-Str. 3, D-85221 Dachau

Kooperation: In Kooperation mit dem Zweckverband Dachauer Galerien und Museen

Anmeldung: bis 1 Werktag vor der Veranstaltung unter Telefon 08131 5675-13 oder verwaltung@dachauer-galerien.museen.de

Bastkörbe - Wie verpacke ich fünf Eier
Termin: Samstag, 11.05.2019 von 14.00-17.00 Uhr | Bezirksmuseum Dachau
Gebühr (zzgl. Materialkosten): 14,00 EUR

Reihe: Reif für's Museum

"Wie verpacke ich fünf Eier" ist der Titel eines japanischen Buches von 1982, das vom Einpacken und Aufbewahren von Dingen handelt. Aber was hat das japanische "Verpackungsdesign" mit uns zu tun? Welche Parallelen gibt es in unserem Alltag? Im Museum gehen wir auf die Suche nach Gegenständen und ihren Aufbewahrungs- oder Transportbehältnissen. Nach einer kleinen Stärkung stellen wir aus Bast und Binsen kleine Körbchen her für eigene Schätze, die fünf Eier oder die Brombeerernte.


Termin: Samstag, 11.05.2019 von 14.00-17.00 Uhr
Gebühr (zzgl. Materialkosten): 14,00 EUR
Leitung: Kira Fritsch

Ort: Bezirksmuseum Dachau, Augsburger Str. 3, D-85221 Dachau

Kooperation: In Kooperation mit dem Zweckverband Dachauer Galerien und Museen, unterstützt von der Stelle für Familienberatung, Gleichstellung und Inklusion des Landkreises Dachau

Anmeldung: bis 1 Werktag vor der Veranstaltung unter Telefon 08131 5675-13 oder verwaltung@dachauer-galerien.museen.de

Vergessene Denkmäler - Exkursion im Landkreis Dachau
Termin: Samstag, 18.05.19 von 13.00-18.00 Uhr | Busbahnhof Dachau, Bahnhofplatz 1
Gebühr: 23,50 EUR

Idyllische Bauernhäuser, schmucke Industriebauten und imposante Bürgervillen sind Denkmäler, die eine hohe Akzeptanz in der öffentlichen Wahrnehmung haben. Aber wie verhält es sich mit den Denkmälern, die eine unpopuläre, wechselvolle oder fragwürdige Geschichte aufweisen? Sind sie es wert erhalten zu bleiben? Mit der Exkursion unter Leitung der Kreisheimatpflegerin Dr. Birgitta Unger-Richter besuchen Sie umstrittene, außergewöhnliche, kaum zugängliche, bekannte und weniger bekannte, unbequeme Denkmäler und können sich über ihre Geschichte informieren und über den Denkmalstatus diskutieren.

Termin: Samstag, 18.05.2019 von 13.00-18.00 Uhr
Gebühr: 23,50 EUR
(inkl. Kaffee und Kuchen)
Leitung: Dr. Birgitta Unger-Richter, Kreisheimatpflegerin
Begleitung: Annerose Stanglmayr

Treffpunkt: Busbahnhof Dachau, Bahnhofplatz 1, Bahnhofplatz 1, D-85221 Dachau

Kooperation: In Kooperation mit der Kreisheimatpflege

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131/99688-0