test
Veranstaltungsanmeldung:
Telefon: 0 81 31/99 68 80 | info(at)dachauer-forum.de
Öffnungszeiten: Mo, Do: 9-12 und 13-16 Uhr | Di, Mi, Fr: 9-12 Uhr
Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | >>
Wenn ich einmal groß bin, dann werde ich?
Berufe früher und heute
Termin: Do., 08.10.20 von 16.00-18.15 Uhr | Bezirksmuseum Dachau
Gebühr inkl. Material pro Erwachsener mit bis zu zwei Kindern: 12.00
jede zusätzliche Person: 5.00
Im Abonnement: 3 Veranstaltungen nach Wahl: 30.00

Reihe: Mit Oma und Opa ins Museum

Kinder kommen schon von klein auf mit verschiedenen Berufen in Berührung, wenn sie die Lebenswelt ihrer Eltern und Großeltern erforschen. In Rollenspielen folgt bald der Satz: "Wenn ich einmal groß bin, dann werde ich?" Bei einem kurzen Rundgang durch das Bezirksmuseum schauen wir uns an, welche Möglichkeiten der Berufswahl man früher hatte und tauschen uns über die jeweiligen Berufswünsche aus. Anschließend basteln wir ein Bildnis von uns selbst in unserem Traumberuf!
Veranstalter:
Zweckverband Dachauer Galerien und Museen, unterstützt von der Stelle für Familienberatung, Gleichstellung und Inklusion des Landkreises Dachau und dem Dachauer Forum.

Termin: Donnerstag, 08.10.2020 von 16.00-18.15 Uhr
Gebühr inkl. Material pro Erwachsener mit bis zu zwei Kindern: 12.00
jede zusätzliche Person: 5.00
Im Abonnement: 3 Veranstaltungen nach Wahl: 30.00
Ref.: Rosemarie Schreiner, Verwaltungsbeamtin

Ort: Bezirksmuseum Dachau, Augsburger Str. 3, D-85221 Dachau

Anmeldung: bis 3 Werktage vor der Veranstaltung unter Telefon 08131 5675-13 oder verwaltung@dachauer-galerien-museen.de

Himmlische Botschaften im Bild
Spätmittelalterliche Flügelaltäre und Gemälde
Termin: Fr., 09.10.20 um 15.00 Uhr | Alte Pinakothek München, Eingangsbereich
Gebühr: 13.00

Reihe: Bildbotschaften

Werkbetrachtung spätmittelalterlicher Flügelaltäre und Gemälde, die wie eine Aneinanderreihung von Filmstills vom Marienleben erzählen. Was hätten Künstler im späten Mittelalter wohl darum gegeben, Erzählungen über das Leben der berühmtesten Frauengestalt als Filmregisseure der Nachwelt zu vermitteln. Wir sind froh, dass uns die wie Filmstills gereihten Tafel- uns Altarbilder heute noch am spannungsreich und farbprächtig verdichteten Plot teilhaben lassen.

Termin: Freitag, 09.10.2020 um 15.00 Uhr
Gebühr: 13.00
inklusive Eintritt
Ref.: Karin Kottmeir, Malerin und Kunsterzieherin am Josef-Effner-Gymansium in Dachau

Treffpunkt: Alte Pinakothek München, Eingangsbereich, Barer Str. 27, D-80333 München

Anmeldung: Dachauer Forum 08131 99688-0

Bildnachweis: © Uoaei1

Ich geb's Dir schriftlich!
Kunstvolles Schreiben
Termin: Sa., 10.10.20 von 14.00-17.00 Uhr | Neue Galerie
Gebühr (zzgl. Materialkosten): 14.00

Reihe: Reif für's Museum

Nach einem eingehenden Blick auf die Art, wie Künstler*innen, die aus unterschiedlichen Kulturkreisen stammen, in ihrer Kunst mit Wort und Schrift umgehen, machen wir uns selbst an die Arbeit. Mit Schablonen malend, stempelnd, schnipselnd, kalligraphierend oder zeichnend verfassen wir eine künstlerische Botschaft an unsere Lieben.

Termin: Samstag, 10.10.2020 von 14.00-17.00 Uhr
Gebühr (zzgl. Materialkosten): 14.00
Ref.: Claudia Berger-Jenkner

Ort: Neue Galerie, Konrad-Adenauer-Str. 20, D-85221 Dachau

Kooperation: In Kooperation mit dem Zweckverband Dachauer Galerien und Museen, unterstützt von der Stelle für Familienberatung, Gleichstellung und Inklusion des Landkreises Dachau

Anmeldung: bis 3 Werktage vor der Veranstaltung unter Telefon 08131 5675-13 oder verwaltung@dachauer-galerien-museen.de

Wege finden zu neuerer Literatur
Offener Literaturkreis
Termin: Di., 13.10.20 von 19.00-21.00 Uhr | Dachauer Forum, DG Besprechung
Gebühr für 4 Treffen: 22.00

Die Gruppe teilt die Freude am Lesen und tauscht sich jeden Monat über ein Buch aus. Neue Interessenten sind willkommen. Die Gruppe liest: Die Königin schweigt, Autorin: Laura Freudenthaler.

Termin: Dienstag, 13.10.2020 von 19.00-21.00 Uhr
Gebühr für 4 Treffen: 22.00
Leitung: Roselind Graf, Lehrerin

Ort: Dachauer Forum, DG Besprechung, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, D-85221 Dachau

Anmeldung: Roselind Graf, Telefon 08131/20861 und Dachauer Forum, Telefon 08131/99688-0

Internationale Kreistänze
Caritas Treffpunkt 50+ Aktiv und sozial ab der Lebensmitte
19.10.2020, lfd. Veranstaltung, Termine: 10x montags, ab 21.09.20 jeweils 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr | Caritas-Zentrum Dachau
Gebühr pro Treffen: 4.50

Jeden 3. und 4. Montag im Monat.

Termine: 10x | Montag, 21.09.2020, von 15.00-16.30 Uhr | Montag, 28.09.2020, von 15.00-16.30 Uhr | Montag, 19.10.2020, von 15.00-16.30 Uhr | Montag, 26.10.2020, von 15.00-16.30 Uhr | Montag, 09.11.2020, von 15.00-16.30 Uhr | Montag, 16.11.2020, von 15.00-16.30 Uhr | Montag, 23.11.2020, von 15.00-16.30 Uhr | Montag, 30.11.2020, von 15.00-16.30 Uhr | Montag, 21.12.2020, von 15.00-16.30 Uhr | Montag, 28.12.2020, von 15.00-16.30 Uhr
Gebühr pro Treffen: 4.50
Leitung: Roswitha Perniok

Ort: Caritas-Zentrum Dachau, Landsberger Str. 11, D-85221 Dachau

Kooperation: Gefördert durch die Große Kreisstadt Dachau

Anmeldung: Büro Treffpunkt 50+: Telefon 08131/298 1150 / treffpunkt50+@caritasmuenchen.de

Krimilesung
Literaturabend im Museum
Termin: Fr., 23.10.20 von 19.30-21.00 Uhr | Museumsforum Altomünster
Gebühr: 5.00

Der Krimiautor Michael Böhm liest aus zwei neuen Büchern.
Einführung: Dr. Uli Schneider

Termin: Freitag, 23.10.2020 von 19.30-21.00 Uhr
Gebühr: 5.00
Leitung: Prof. Dr. Wilhelm Liebhart

Ort: Museumsforum Altomünster, St.-Birgittenhof 6, D-85250 Altomünster

Kooperation: In Kooperation mit der VHS Altomünster und dem MHV Altomünster

Anmeldung: VHS Altomünster, Telefon 08254 2462