test
Veranstaltungsanmeldung:
Telefon: 0 81 31/99 68 80 | info(at)dachauer-forum.de
Öffnungszeiten: Mo,Di,Do 8-12 u. 13-16 Uhr, Mi,Fr 8-12 Uhr
Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | >>
Faire Geldanlagen - das unterschätzte Potential
Termin: Freitag, 19.10.18 um 19.00 Uhr | Pfarrheim St. Josef
Gebühr: 5,00 EUR

Wir haben die Wahl! Statt durch unsere Anlagen unwissentlich Waffendeals, Landraub, oder Umweltzerstörung zu unterstützen, können wir in nachhaltige Projekte investieren und unseren Geldverkehr in Alternativbanken abwickeln. Dieser Abend zeigt auf, wie das gehen kann.

Termin: Freitag, 19.10.2018 um 19.00 Uhr
Gebühr: 5,00 EUR
Ref.: Frank Herrmann, Sachbuchautor und Journalist

Ort: Pfarrheim St. Josef, Schulstr. 4, D-85757 Karlsfeld

Kooperation: In Kooperation mit der Pfarrei St. Jakob, Dachau

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131 99688-0

Kurs Erziehung in Bayern
22.10.2018, lfd. Veranstaltung, Termine: 8x montags, ab 15.10.18 jeweils 09.30 Uhr bis 11.00 Uhr | Raum der VHS Karlsfeld

Reihe: Modellprojekt Leben in Bayern

Sie bekommen praktische Hilfen für Ihren Alltag und Informationen über das neue Land, in dem Sie leben. Es geht um Kindererziehung, das Zusammenleben von Mann und Frau und um Feste und Bräuche. Sie können sich mit anderen Frauen austauschen.
Das Angebot ist für Frauen mit Migrationshintergrund und Asylbewerberinnen mit guter Bleibeperspektive. Die Treffen finden wöchentlich montags statt, 8 Termine außer in den Ferien.
MIt Kinderbetreuung, keine Gebühr. Bitte fragen Sie nach der Ausschreibung unter Telefon 08131 99688-0
Gefördert durch Bayerisches Staatsministerium des Innern und für Integration. Mit freundlicher Unterstützugn von vhs Karlsfeld, Caritas-Zentrum Dachau, Helferkreis Karlsfeld, Landkreis Dachau Bildungskoordination für Neuzugewanderte.

Termine: 8x | Montag, 15.10.2018, von 09.30-11.00 Uhr | Montag, 22.10.2018, von 09.30-11.00 Uhr | Montag, 05.11.2018, von 09.30-11.00 Uhr | Montag, 12.11.2018, von 09.30-11.00 Uhr | Montag, 19.11.2018, von 09.30-11.00 Uhr | Montag, 26.11.2018, von 09.30-11.00 Uhr | Montag, 03.12.2018, von 09.30-11.00 Uhr | Montag, 10.12.2018, von 09.30-11.00 Uhr
Ref.: Szilvia Jördens, Pädagogin MA, Montessori-Pädagogin, EKP-Leiterin
Ref.: Yasemin Calis

Ort: Raum der VHS Karlsfeld, Ohmstraße 7, D-85757 Karlsfeld

Kooperation: Gefördert durch Bayerisches Staatsministerium des Innern und für Integration. Mit freundlicher

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131 99688-0

Bildnachweis: © This content is subject to copyright.

Seniorenrunde - 60 +
Termin: Samstag, 27.10.18 um 14.00 Uhr | Pfarrheim Indersdorf, Am Wasserturmweg 10

Geselliges Treffen mit Vorträgen zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen im Gottesdienstanzeiger und in der örtlichen Presse. Beginn ist jeweils um 14 Uhr. Termine für 2018: 29.09. (Erntedank, bereits um 12:00 Uhr) / 27.10. / 08.12. (Adventsfeier).
Für 2019: 26.01. /23.02./ 30.03. / 27.04. / 29.06. Die Termine für die Maiandacht und die Fahrt ins Blaue entnehmen Sie bitte der Gottesdienstordnung.

Termin: Samstag, 27.10.2018 um 14.00 Uhr
Alle Veranstaltungen sind gebührenfrei
Information: Gertraud Schmid

Ort: Pfarrheim Indersdorf, Am Wasserturmweg 10, Am Wasserturmweg 10, D-85229 Markt Indersdorf

Anmeldung: Informationen bei Frau Gertraud Schmid, Leiterin der Seniorenrunde:
Telefon 08136/893217 und im Pfarrbüro, Telefon 08136/809280

Monatstreffen
Allgemeine Diabetes, Ernährung & Therapie
Termin: Dienstag, 30.10.18 um 14.00 Uhr | Pfarrheim St. Josef

Information: Gerlinde Steuer, Telefon: 08131/93071.

Termin: Dienstag, 30.10.2018 um 14.00 Uhr
Ref.: Dr. med. Binu Sebastian John-Puthenveetil, Allgemeinmediziner und Diabetologe

Ort: Pfarrheim St. Josef, Schulstr. 4, D-85757 Karlsfeld

Gedenkstättenfahrt nach Italien 2018 - Ausgebucht -
Triest: Risiera di San Sabba, Synagoge Triest, Foiba di Basovizza
Termine: Donnerstag, 01.11.18 um 06.15 Uhr - Sonntag, 04.11.18 bis 20.00 Uhr | Dachauer Busbahnhof, Bahnhofsplatz 1
Gebühr im Einzelzimmer: 385,00 EUR
Gebühr im Doppelzimmer pro Person: 345,00 EUR

Die Risiera (Reismühle) di San Sabba in Triest war von Oktober 1943 bis April 1945 ein KZ. Insgesamt hielten die deutschen Besatzer dort etwa 20.000 Personen gefangen, von denen sie Tausende ermordeten. Fast ausgelöscht wurde in dieser Zeit die große jüdische Gemeinde in Triest. Erhalten blieb die 1912 eingeweihte Synagoge, eine der prächtigsten in Europa.
Die Foiba di Basovizza ist ein tiefer Höhlenschacht auf der Hochebene des Triestiner Karsts. Dort wurden im Frühjahr 1945 tausende Italiener, die nicht alle Faschisten waren, von jugoslawischen Partisanen getötet.

Termine: Donnerstag, 01.11.2018 um 06.15 Uhr - Sonntag, 04.11.2018 bis 20.00 Uhr
Gebühr im Einzelzimmer: 385,00 EUR
Gebühr im Doppelzimmer pro Person: 345,00 EUR
incl. Busfahrt, Führungen, Unterkunft einschl. Frühstück im NH Hotel Trieste, Corso Cavour 7, 34132 Trieste
Leitung: Gerd Modert
Diakon Klaus Schultz
Geistliche Begleitung: Ludwig Schmidinger, Pastoralreferent

Treffpunkt: Dachauer Busbahnhof, Bahnhofsplatz 1, Bahnhofsplatz 1, D-85221 Dachau

Kooperation: In Kooperation mit der Evang. Versöhnungskirche und der Kath. Seelsorge an der KZ-Gedenkstätte Dachau

Anmeldung bis 22.09.2018

Anmeldung: (Warteliste) unter Telefon 08131/99688-0 oder info@dachauer-forum.de

Spieleleiter-Ausbildung
Termine: 3x freitags, ab 02.11.18 jeweils 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr | Dachauer Forum, forum4
Gebühr: 290,00 EUR

Reihe: Enkeltauglich Leben

Du hast schon einmal bei Enkeltauglich Leben mitgemacht und möchtest jetzt selbst Spieleleiter werden? An diesem Wochenende hast du die Möglichkeit dazu. Der Ausbildungskurs beginnt mit einem gegenseitigen Kennenlernen am Freitagnachmittag. Dabei darfst du einen 10-minütigen Vortrag zu einem Thema deiner Wahl halten. Am Freitagabend erfährst Du, ob Du zum Ausbildungskurs zugelassen wirst. Zentrale Kriterien hierfür sind:
- Sicherheit im Umgang mit Gruppen
- Identifizierung mit den Werten von Enkeltauglich Leben
Der Ausbildungskurs selbst findet an den beiden Folgetagen Samstag und Sonntag statt. Inhalt des Ausbildungskurses ist Moderation, Systemisches Konsensieren, Gruppendynamik und die Möglichkeiten und Pflichten eines Spieleleiters. Du gehst dabei einen Partnerschaftsvertrag mit dem Katholischen Kreisbildungswerk Traunstein e. V. ein und kannst anschließend sofort selbständig Enkeltauglich Leben Kurse anbieten. Ein Teil deines Umsatzes, den Du mit Deinen eigenen Kursen machst, wird verwendet für das jährliche Spieleleiter-Treffen, Arbeitsmaterialien, Werbematerialien und die Betreuung des Spielsystems.

Termine: 3x | Freitag, 02.11.2018, von 13.00-18.00 Uhr | Samstag, 03.11.2018, von 13.00-18.00 Uhr | Sonntag, 04.11.2018, von 13.00-18.00 Uhr
Gebühr: 290,00 EUR
Ref.: Hans Glück
Franz Galler

Ort: Dachauer Forum, forum4, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, D-85221 Dachau

Kooperation: in Kooperation mit der KLVHS Petersberg und dem Katholischen Kreisbildungswerk Traunstein

Anmeldung: KBW Traunstein, Telefon 0861/90950343