test
Veranstaltungsanmeldung:
Telefon: 0 81 31/99 68 80 | info(at)dachauer-forum.de
Öffnungszeiten: Mo,Di,Do 8-12 u. 13-16 Uhr, Mi,Fr 8-12 Uhr
Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau
1 | 2 | 3 | >>
Enkeltauglich leben
Die Challenge mit der Sie Ihre Welt retten
19.06.2018, lfd. Veranstaltung, Termine: 6x dienstags, ab 20.02.18 jeweils 17.00 Uhr bis 19.15 Uhr | Dachauer Forum, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, Dachau, Seminarraum Erdgeschoss
Gebühr für 6 Treffen: 41,00 EUR

Wie sieht eine Welt aus, die sie ihren Enkeln als Lebensraum und Heimat wünschen? "Enkeltauglich leben" ist ein intensiver Weg um den eigenen Lebensstil zu hinterfragen und vor allem auch weiter zu entwickeln. In monatlichen Gruppentreffen beschäftigen wir uns mit vielfältigen Aspekten des eigenen Lebens wie den Themen gewaltfreie Kommunikation, Work-Life Balance, guten Gewissens spenden, Zivilcourage, fairer Handel oder ökologischer Fußabdruck. Bei der praktischen Umsetzung nutzen wir die gegenseitige Motivation durch eine spielerische Challenge. Bei den Treffen kann jeder Teilnehmer kleine oder große Aktionen vorschlagen, die das eigene Leben hin zum enkeltauglichen Leben ändern. Diese Aktionen werden von den anderen Teilnehmern auf ihren Schwierigkeitsgrad hin bewertet und beim Erfolg mit entsprechenden Punkten honoriert. So spornen diese Wetten miteinander an, das im eigenen Leben nachhaltig zu ändern, was man alleine nicht schafft. Das ist eine Challenge, die nicht nur Sie zu Gewinnern macht, sondern auch ihre Enkel und den Rest der Welt!
Für Multiplikatoren, die als Referent für diesen Kurs tätig werden wollen, wird die Gebühr übernommen. Bitte mehr Informationen dazu anfragen.

Termine: 6x | Dienstag, 20.02.2018, von 17.00-19.15 Uhr | Dienstag, 20.03.2018, von 17.00-19.15 Uhr | Dienstag, 17.04.2018, von 17.00-19.15 Uhr | Dienstag, 15.05.2018, von 17.00-19.15 Uhr | Dienstag, 19.06.2018, von 17.00-19.15 Uhr | Dienstag, 17.07.2018, von 17.00-19.15 Uhr
Gebühr für 6 Treffen: 41,00 EUR
Einstiegspreis. Für Multiplikatoren, die als Referent tätig werden wollen, wird die Gebühr übernommen. Bitte mehr Informationen dazu anfragen.
Ref.: Franz Galler, Regionalentwickler

Ort: Dachauer Forum, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, Dachau, Seminarraum Erdgeschoss, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, D-85221 Dachau

Kooperation: In Kooperation mit der KLVHS Petersberg

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131/99688-0

Enkeltauglich leben
Die Challenge mit der Sie Ihre Welt retten
19.06.2018, lfd. Veranstaltung, Termine: 6x dienstags, ab 20.02.18 jeweils 19.30 Uhr bis 21.45 Uhr | Dachauer Forum, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, Dachau, Seminarraum Erdgeschoss
Gebühr für 6 Treffen: 41,00 EUR

Wie sieht eine Welt aus, die sie ihren Enkeln als Lebensraum und Heimat wünschen? "Enkeltauglich leben" ist ein intensiver Weg um den eigenen Lebensstil zu hinterfragen und vor allem auch weiter zu entwickeln. In monatlichen Gruppentreffen beschäftigen wir uns mit vielfältigen Aspekten des eigenen Lebens wie den Themen gewaltfreie Kommunikation, Work-Life Balance, guten Gewissens spenden, Zivilcourage, fairer Handel oder ökologischer Fußabdruck. Bei der praktischen Umsetzung nutzen wir die gegenseitige Motivation durch eine spielerische Challenge. Bei den Treffen kann jeder Teilnehmer kleine oder große Aktionen vorschlagen, die das eigene Leben hin zum enkeltauglichen Leben ändern. Diese Aktionen werden von den anderen Teilnehmern auf ihren Schwierigkeitsgrad hin bewertet und beim Erfolg mit entsprechenden Punkten honoriert. So spornen diese Wetten miteinander an, das im eigenen Leben nachhaltig zu ändern, was man alleine nicht schafft. Das ist eine Challenge, die nicht nur Sie zu Gewinnern macht, sondern auch ihre Enkel und den Rest der Welt!
Für Multiplikatoren, die als Referent für diesen Kurs tätig werden wollen, wird die Gebühr übernommen. Bitte mehr Informationen dazu anfragen.

Termine: 6x | Dienstag, 20.02.2018, von 19.30-21.45 Uhr | Dienstag, 20.03.2018, von 19.30-21.45 Uhr | Dienstag, 17.04.2018, von 19.30-21.45 Uhr | Dienstag, 15.05.2018, von 19.30-21.45 Uhr | Dienstag, 19.06.2018, von 19.30-21.45 Uhr | Dienstag, 17.07.2018, von 19.30-21.45 Uhr
Gebühr für 6 Treffen: 41,00 EUR
Einstiegspreis. Für Multiplikatoren, die als Referent tätig werden wollen, wird die Gebühr übernommen. Bitte mehr Informationen dazu anfragen.
Ref.: Franz Galler, Regionalentwickler

Ort: Dachauer Forum, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, Dachau, Seminarraum Erdgeschoss, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, D-85221 Dachau

Kooperation: In Kooperation mit der KLVHS Petersberg

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131 99688-0

Dankeschön-Tag
Termin: Freitag, 22.06.2018 von 12.00-17.45 Uhr | Caritas-Zentrum Dachau, Landsberger Str.11

Eingeladen sind alle Ehrenamtlichen aus dem sozial-karitativen Bereich wie Nachbarschaftshilfen, Seniorenclub-Helfer/innen, Caritas-Sammler/innen, Ehrenamtliche im Caritas-Zentrum.
Beginn wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Termin: Freitag, 22.06.2018 von 12.00-17.45 Uhr

Ort: Caritas-Zentrum Dachau, Landsberger Str.11, Landsberger Str. 11, D-85221 Dachau

Anmeldung: erforderlich unter Telefon 08131/ 2981100

Kulturdolmetscher Qualifizierungkurs IV - Präsentationen
Termine: 2x freitags, ab 22.06.18 jeweils 14.30 Uhr bis 20.00 Uhr | Dachauer Forum EG Seminarraum

Reihe: Kulturdolmetscherin - Kulturdolmetscher

Termine: 2x freitags, ab 22.06.2018 jeweils 14.30 Uhr bis 20.00 Uhr
gebührenfrei
Projektkoordination: Kathrin Krückl
Kursleitung: Meliha Satir-Kainz, Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Ort: Dachauer Forum EG Seminarraum, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, D-85221 Dachau

Kooperation: In Kooperation mit der Stiftung Erwachsenenbildung EOM und der Caritas Dachau
Kulturdolmetscher - Zertifikatsverleihung
Termin: Montag, 23.07.18 von 18.00-20.00 Uhr | Dachauer Forum, forum4

Zum Abschluss des vierten Qualifizierungskurses erhalten weitere Kulturdolmetscher und Kulturdolmetscherinnen das Zertifikat.

Termin: Montag, 23.07.2018 von 18.00-20.00 Uhr
Kursleitung: Meliha Satir-Kainz, Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Projektkoordination: Kathrin Krückl
Grußwort: Heidi Schaitl

Ort: Dachauer Forum, forum4, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, D-85221 Dachau

Kooperation: In Kooperation mit der Stiftung Erwachsenenbildung EOM und der Caritas Dachau
Auftaktveranstaltung
In stürmischen Zeiten bestehen nur Tiefwurzler
Termin: Dienstag, 11.09.18 von 19.00-21.00 Uhr | Adolf-Hölzel-Haus

Diese Beobachtung gilt nicht nur für Stürme in der Natur und umgestürzte Bäume. Dies gilt auch für uns Menschen in so unruhigen und von epochalen Umbrüchen geprägten Zeit. Was gibt uns Orientierung, was gibt uns Halt, was ist gerade in diesen Zeiten für uns Christen die Aufgabe? Mit Musik.

Termin: Dienstag, 11.09.2018 von 19.00-21.00 Uhr
Leitung: Anton Jais, Vorsitzender
Ref.: Alois Glück, ehem. Landtagspräsident im Bayerischen Landtag, 2009 bis 2015 Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken

Ort: Adolf-Hölzel-Haus, Ernst-Reuter-Platz 1, D-85221 Dachau

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131 99688-0