test
Veranstaltungsanmeldung:
Telefon: 0 81 31/99 68 80 | info(at)dachauer-forum.de
Öffnungszeiten: Mo, Do: 9-12 und 13-16 Uhr | Di, Mi, Fr: 9-12 Uhr
Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau
1 | 2 | 3 | >>
Modul 3 - Gesundheit in Bayern
Gesunde Ernährung, Vorsorgeuntersuchungen, Krankenversicherung, Ärzte und Krankenhaus
Termine: 9x montags, ab 12.10.20 jeweils 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr | Raum der VHS Karlsfeld

Reihe: Kursreihe Leben in Bayern

Die Kursreihe richtet sich an Frauen mit Migrationshintergrund und Asylbewerberinnen mit guter Bleibeperspektive. Sie erhalten praktische Hilfen für den Alltag in Bayern und können sich mit anderen Frauen austauschen. Der Kurs ist kostenfrei und eine Kinderbetreuung wird angeboten. Der Kurs besteht aus drei Modulen, die auch einzeln besucht werden können:
Modul 1 - Miteinander leben in Bayern
Feste und Bräuche, Umweltschutz, Gleichstellung von Mann und Frau, Ehrenamt und Engagement
Modul 2 - Erziehung und Bildung in Bayern
Kindererziehung, Familienmodelle, Frühkindliche Bildung, das bayerische Schulsystem, Rolle der Eltern, Ausbildung, Studium und Beruf
Modul 3 - Gesundheit in Bayern
Gesunde Ernährung, Vorsorgeuntersuchungen, Krankenversicherung, Ärzte und Krankenhaus
Es werden zwei Kurse im Landkreis angeboten.
Beide Kurse starten mit Modul 3
Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration.

Termine: 9x | Montag, 12.10.2020, von 09.00-11.00 Uhr | Montag, 19.10.2020, von 09.00-11.00 Uhr | Montag, 26.10.2020, von 09.00-11.00 Uhr | Montag, 09.11.2020, von 09.00-11.00 Uhr | Montag, 16.11.2020, von 09.00-11.00 Uhr | Montag, 23.11.2020, von 09.00-11.00 Uhr | Montag, 30.11.2020, von 09.00-11.00 Uhr | Montag, 07.12.2020, von 09.00-11.00 Uhr | Montag, 14.12.2020, von 09.00-11.00 Uhr
Ref.: Szilvia Jördens, pädagogische Mitarbeiterin, Montessori-Pädagogin, M. A. Pädagogin
Kinderbetreuung: Fadimana Serin, Kulturdolmetscherin

Ort: Raum der VHS Karlsfeld, Ohmstraße 7, D-85757 Karlsfeld

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131 99688-0 oder joerdens@dachauer-forum.de

Bildnachweis: iStock_FatCamera

Modul 3 - Gesundheit in Bayern
Gesunde Ernährung, Vorsorgeuntersuchungen, Krankenversicherung, Ärzte und Krankenhaus
Termine: 9x donnerstags, ab 15.10.20 jeweils 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr | Bürgertreff Ost

Reihe: Kursreihe Leben in Bayern

Die Kursreihe richtet sich an Frauen mit Migrationshintergrund und Asylbewerberinnen mit guter Bleibeperspektive. Sie erhalten praktische Hilfen für den Alltag in Bayern und können sich mit anderen Frauen austauschen. Der Kurs ist kostenfrei und eine Kinderbetreuung wird angeboten. Der Kurs besteht aus drei Modulen, die auch einzeln besucht werden können:
Modul 1 - Miteinander leben in Bayern
Feste und Bräuche, Umweltschutz, Gleichstellung von Mann und Frau, Ehrenamt und Engagement
Modul 2 - Erziehung und Bildung in Bayern
Kindererziehung, Familienmodelle, Frühkindliche Bildung, das bayerische Schulsystem, Rolle der Eltern, Ausbildung, Studium und Beruf
Modul 3 - Gesundheit in Bayern
Gesunde Ernährung, Vorsorgeuntersuchungen, Krankenversicherung, Ärzte und Krankenhaus
Es werden zwei Kurse im Landkreis angeboten.
Beide Kurse starten mit Modul 3
Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration.

Termine: 9x | Donnerstag, 15.10.2020, von 09.00-11.00 Uhr | Donnerstag, 22.10.2020, von 09.00-11.00 Uhr | Donnerstag, 29.10.2020, von 09.00-11.00 Uhr | Donnerstag, 12.11.2020, von 09.00-11.00 Uhr | Donnerstag, 19.11.2020, von 09.00-11.00 Uhr | Donnerstag, 26.11.2020, von 09.00-11.00 Uhr | Donnerstag, 03.12.2020, von 09.00-11.00 Uhr | Donnerstag, 10.12.2020, von 09.00-11.00 Uhr | Donnerstag, 17.12.2020, von 09.00-11.00 Uhr
Ref.: Szilvia Jördens, pädagogische Mitarbeiterin, Montessori-Pädagogin, M. A. Pädagogin
Kinderbetreuung: Fadimana Serin, Kulturdolmetscherin

Ort: Bürgertreff Ost, Ernst-Reuter-Patz 1a, D-85221 Dachau

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131 99688-0 oder joerdens@dachauer-forum.de

Bildnachweis: iStock_FatCamera

Kulturdolmetscher plus - sharing empowerment®
Qualifizierungskurs VIII
Termine: 8x | Fr., 16.10.20, von 16.00-19.30 Uhr | Fr., 23.10.20, von 16.00-19.30 Uhr | Fr., 30.10.20, von 16.00-19.30 Uhr | Sa., 14.11.20, von 09.00-16.00 Uhr | Dachauer Forum, forum4

Reihe: Kulturdolmetscher plus - sharing empowerment® Qualifizierungskurs VIII

Kulturdolmetscher*innen bauen Brücken zwischen den Kulturen und vermitteln bei kulturellen Missverständnissen.
Die Qualifizierung umfasst acht Kurstreffen und eine Praxiserfahrung. Ein breites Spektrum an Themen, wie z.B. Kultur, Migration, Kommunikation und bayrisches Schulsystem werden im Kurs erarbeitet. Jeder Teilnehmende kann zu diesen Themen seine eigenen Erfahrungen und Erlebnisse in den Kurs einbringen. Für alle Teilnehmenden gibt es ein Vorgespräch und nach erfolgreichem Abschluss ein Zertifikat. Nach Abschluss des Kurses sind Einsätze als Kulturdolmetscher*innen möglich. Diese werden organisiert durch das Caritas Zentrum Dachau. Gefördert durch die Sonderförderung für Geflüchtete der Erzdiözese München und Freising. Dieser Kurs wurde von der Domberg Akademie und dem Dachauer Forum, in Zusammenarbeit mit dem Caritas-Zentrum Dachau und der KEB München und Freising entwickelt.

Termine: 8x | Freitag, 16.10.2020, von 16.00-19.30 Uhr | Freitag, 23.10.2020, von 16.00-19.30 Uhr | Freitag, 30.10.2020, von 16.00-19.30 Uhr | Samstag, 14.11.2020, von 09.00-16.00 Uhr | Freitag, 20.11.2020, von 16.00-19.30 Uhr | Samstag, 28.11.2020, von 09.00-16.00 Uhr | Freitag, 04.12.2020, von 16.00-19.30 Uhr | Freitag, 15.01.2021, von 16.00-19.30 Uhr
Ref.: Danai Burghardt, Altphilologin
Leitung: Madeleine Schenk, pädagogische Mitarbeiterin

Ort: Dachauer Forum, forum4, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, D-85221 Dachau

Kooperation: In Kooperation mit Caritas Dachau

Anmeldung: Anmeldung und weitere Informationen: Dachauer Forum, Telefon 08131 99688-0

Syrien - die Schönheit von Land und Kultur
Ein Kulturdolmetscher erzählt von seinem Land
Termin: Mi., 21.10.20 um 19.30 Uhr | Pfarrsaal Vierkirchen
Gebühr: 5.00

Osama Kezzo erzählt von der Schönheit seines Heimatlandes und der syrischen Kultur. Er berichtet auch über seine Erfahrungen vor und während des Krieges und zeigt dazu Fotos und kurze Videos.

Termin: Mittwoch, 21.10.2020 um 19.30 Uhr
Gebühr: 5.00
Ref.: Osama Kezzo, Journalist und Kulturdolmetscher , Projekt Mitarbeiter, Caritas

Ort: Pfarrsaal Vierkirchen, Gröbmaierstr. 10, D-85256 Vierkirchen

Anmeldung: Peter Höß Tel.: 08139 540

Wer ist hier fremd?
Ein Entdeckungsabend
Termin: Mo., 26.10.20 von 19.00-21.00 Uhr | Dachauer Forum, forum4

In der ehrenamtlichen Arbeit mit Geflüchteten begegnen wir vielen Menschen anderer Kulturen. Doch wie erleben die Geflüchteten uns? Und was prägt uns in unserer eigenen Kultur? Mit Hilfe eines Modells das Kultur erklärt, gehen wir diesen Fragen nach. Fremd ist der Fremde nur in der Fremde - das ist vielleicht die Antwort. Wir laden herzlich ein zu einem Entdeckungsabend.

Termin: Montag, 26.10.2020 von 19.00-21.00 Uhr
Ref.: Elisabeth Kirchbichler, M.A., Projektleitung Flucht, Asyl, Migration und Integration, Erzbischöfliches Ordinariat München
Ref.: Christine Torghele-Rüf, Koordination Ehrenamt Asyl, Caritas-Zentrum Dachau

Ort: Dachauer Forum, forum4, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, D-85221 Dachau

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131 99688-0

Supervision
Dolmetschen für Kulturdolmetscher*innen
Termin: Fr., 11.12.20 von 16.00-19.30 Uhr | Dachauer Forum, forum4

Reihe: Supervision

Gedolmetscht wird immer auch bei den Einsätzen als Kulturdolmetscher*innen. Doch wie dolmetscht man richtig? Auf was muss man achten? Welche Tipps und Tricks gibt es, um in Einsätzen gut dolmetschen zu können? Diese Themen beleuchtet Farah Stöhr, Dolmetscherin für Französisch und Hoch-Arabisch. Ziel ist es durch praktische Übungen und das Einbringen der eigenen Erfahrungen mehr Sicherheit und Souveränität beim Dolmetschen als Kulturdolmetscherin und Kulturdolmetscher zu erlangen. Gefördert durch die Sonderförderung für Geflüchtete der Erzdiözese München und Freising.

Termin: Freitag, 11.12.2020 von 16.00-19.30 Uhr
Ref.: Farah Stöhr, Dolmetscherin für Französisch und Hoch-Arabisch
Leitung: Madeleine Schenk, pädagogische Mitarbeiterin

Ort: Dachauer Forum, forum4, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, D-85221 Dachau

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131 99688-0