test
Veranstaltungsanmeldung:
Telefon: 0 81 31/99 68 80 | info(at)dachauer-forum.de
Öffnungszeiten: Mo,Di,Do 8-12 u. 13-16 Uhr, Mi,Fr 8-12 Uhr
Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | >>
Israel - das Hl. Land heute
Termin: Montag, 20.05.2019 um 15.00 Uhr | Friedrich-Meinzolt-Haus Dachau

Vortrag

Termin: Montag, 20.05.2019 um 15.00 Uhr
Ref.: Peter Gräsler

Ort: Friedrich-Meinzolt-Haus Dachau, Ludwig-Ernst-Str. 12, Dachau, D-85221 Dachau

Mit dem Rad ins Naturschutzgebiet
Termin: Dienstag, 21.05.19 um 09.30 Uhr | TSV Eintracht Karlsfeld Gaststätte

Schwarzhölzl mit Daniel Stöckel, Einkehr Sportgaststätte TSV Karlsfeld. Info: Hannelore Elias, Tel.: 08131 93446.

Termin: Dienstag, 21.05.2019 um 09.30 Uhr

Ort: TSV Eintracht Karlsfeld Gaststätte, Jahnstraße 15, D-85757 Karlsfeld

Sinneswiese für Familien mit Babies 3-6 Monate
Termine: 8x mittwochs, ab 22.05.19 jeweils 09.30 Uhr bis 11.00 Uhr | Dachauer Forum, forum4
Gebühr: 56,00 EUR

Reihe: Sinneswiese

Die Sinneswiese (nach Sonja Heinecker) bietet Müttern und Vätern mit ihren Babys zwischen dem 3. und 6. Lebensmonat spielerische Begleitung und viele Ideen für zu Hause! Durch Informationen zur frühkindlichen Entwicklung und Erspüren der Bedürfnisse wird die Beziehung zwischen Eltern und Kind gestärkt und vertieft. Im Spiel werden die Kleinen sanft gefördert und Anregungen zum momentanen Entwicklungsschritt gegeben. Es wird Raum und Platz geschaffen die ganz eigene Persönlichkeit des Kindes kennen zu lernen, Antworten zur Entwicklung zu bekommen, sich mit anderen Mütter/Vätern auszutauschen und die Kinder untereinander "anbandeln" zu lassen.

Termine: 8x | Mittwoch, 22.05.2019, von 09.30-11.00 Uhr | Mittwoch, 29.05.2019, von 09.30-11.00 Uhr | Mittwoch, 05.06.2019, von 09.30-11.00 Uhr | Mittwoch, 26.06.2019, von 09.30-11.00 Uhr | Mittwoch, 03.07.2019, von 09.30-11.00 Uhr | Mittwoch, 10.07.2019, von 09.30-11.00 Uhr | Mittwoch, 17.07.2019, von 09.30-11.00 Uhr | Mittwoch, 24.07.2019, von 09.30-11.00 Uhr
Gebühr: 56,00 EUR
Ref.: Ariana Gorbach-Hölzle, Familienkinderkrankenschwester

Ort: Dachauer Forum, forum4, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, D-85221 Dachau

Anmeldung: Ariana Gorbach-Hölzle; gorbach.hoelzle@web.de

Männer unter sich - Frühjahr 2019
Männergruppe
23.05.2019, lfd. Veranstaltung, Termine: 11x donnerstags, ab 21.02.2019 jeweils 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr | Pfarrheim M. Himmelfahrt
Gebühr 11 Treffen bei 5-9 TN: 132,00 EUR
Gebühr 11 Treffen ab 10 TN: 110,00 EUR

Reihe: Männer unter sich - Männergruppe

Uns Männern tut es gut, mal unter uns zu sein. Dabei ist es viel leichter, offen und ehrlich über alles zu reden, was uns bewegt und beschäftigt, klarer zu werden, was ich in meinem Leben will und was ich dafür tun kann.
Für jeden Einzelnen ist Raum, seine persönlichen Themen anzusprechen. Unsere Gruppe trifft sich regelmäßig und wir freuen uns sehr, wenn Neue dazukommen. Die Teilnehmer treffen sich an acht Abenden und einem Wochenende pro Halbjahr, die Termine werden gemeinsam vereinbart.

Termine: 11x | Donnerstag, 21.02.2019, von 20.00-22.00 Uhr | Donnerstag, 28.02.2019, von 20.00-22.00 Uhr | Donnerstag, 14.03.2019, von 20.00-22.00 Uhr | Donnerstag, 21.03.2019, von 20.00-22.00 Uhr | Donnerstag, 28.03.2019, von 20.00-22.00 Uhr | Donnerstag, 04.04.2019, von 20.00-22.00 Uhr | Donnerstag, 11.04.2019, von 20.00-22.00 Uhr | Donnerstag, 02.05.2019, von 20.00-22.00 Uhr | Donnerstag, 09.05.2019, von 20.00-22.00 Uhr | Donnerstag, 16.05.2019, von 20.00-22.00 Uhr | Donnerstag, 23.05.2019, von 20.00-22.00 Uhr
Gebühr 11 Treffen bei 5-9 TN: 132,00 EUR
Gebühr 11 Treffen ab 10 TN: 110,00 EUR
Leitung: Reinhard Neuhofer

Ort: Pfarrheim M. Himmelfahrt, Gröbenrieder Str. 13, D-85221 Dachau

Anmeldung: Reinhard Neuhofer, Telefon 08141/5294228, reinhard.neuhofer@gmx.de

Dachauer Tag der Artenvielfalt
Vorträge, Workshops und Exkursionen zur Flora und Fauna im Landkreis Dachau
Termin: Freitag, 24.05.19 von 13.00-18.00 Uhr | KLVHS Petersberg Unteres Haus

Reihe: Dachauer Tag der Artenvielfalt

Bei der Veranstaltungsreihe des Dachauer Forum 2018 „Wieder mehr Artenvielfalt!“ wurde deutlich: Das Wissen über die verschiedenen Pflanzen- und Tierarten bei uns und weltweit nimmt rapide ab, ist aber eine Grundbedingung für erfolgreichen Artenschutz.
Deshalb lädt das Dachauer Forum, der Verein Dachauer Moos und andere Umwelteinrichtungen in einer breiten Kooperation zu diesem Tag der Artenvielfalt auf den Petersberg ein.
Das vielfältige Programm bietet Exkursionen rund um den Petersberg, in das Dachauer Moos und in die Amperauen. Dort werden wir Libellen und Wildbienen entdecken sowie seltene Pflanzenarten bestimmen lernen.
13.00 Uhr Begrüßung und Impulsvortrag "Unsere Natur stirbt - außer wir tun was!" mit Prof. Dr. Michael Schrödl,
anschließend Kaffee und Kuchen
14.30 Uhr Start der Exkursionen und Workshops:
- Exkursion - Streuwiesen, Magerrasen und Co. - wo Orchideen und Enzian eine Heimat haben
- Exkursion Libellen - Geheimnisvolle Flügkünstler im Moos
- Exkursion Blütenspezialisten
- Vogelexkursion
- Workshop Schmetterlinge im Landkreis Dachau
- Exkursion Baumvielfalt schafft Artenvielfalt
- Exkursion Aue im Wandel - Das Natura 2000-Gebiet Ampertal
- Vortrag Muscheln
Im Rahmen der Zukunftsthemen im Jubiläumsjahr 50 Jahre Dachauer Forum und 40 Jahre EKP®,
Gefördert durch die Innovativen Projekte der KEB München und Freising.

Termin: Freitag, 24.05.2019 von 13.00-18.00 Uhr
Leitung: Annerose Stanglmayr
Ref.: Prof. Dr. Michael Schrödl, Zoologische Staatssammlung München, Experte Mollusca und Autor

Treffpunkt: KLVHS Petersberg Unteres Haus, Von-Soden-Weg 1, D-85253 Erdweg

Kooperation: In Kooperation mit Verein Dachauer Moos e.V., KLVHS Petersberg, Bund Naturschutz - Kreisgruppe Dachau, Kreisverband für Gartenbau und Landespflege, Landesbund für Vogelschutz - Kreisgruppe Dachau, Landschaftspflegeverband Dachau e.V.

Anmeldung: beim Dachauer Forum, Telefon 08131/99688-0. Bitte bei Anmeldung gewünschte/n Exkursion/Workshop/Vortrag angeben. Gebührenfrei.

Bildnachweis: artit - stock.adobe.com

Reihe: Dachauer Tag der Artenvielfalt

Magerrasen und Streuwiesen gehören zu den artenreichsten Lebensräumen unserer Kulturlandschaft. Im Dachauer Moos sind mi NSG Schwarzhölzl noch einige dieser Schätze erhalten geblieben. Lernen Sie am Moosgraben, auf der Dannerwiese und im Bachdreieck die botanischen Raritäten der letzten verbliebenen Lebensräume einer einstmals ausgedehnten Niedermoorlandschaft kennen. Sollte uns die Zeit noch ausreichen, dann unternehmen wir einen Abstecher zum Schwarzhölzlberg. Das vom Menschen geschaffene Magerrasen-Biotop überrascht uns mit einer vielfältigen Vegetation.
Begrenzte Teilnehmerzahl.
Fahrt mit Fahrgemeinschaften nach Karlsfeld. Findet bei jedem Wetter statt.
Im Rahmen der Zukunftsthemen im Jubiläumsjahr 50 Jahre Dachauer Forum und 40 Jahre EKP®,
Gefördert durch die Innovativen Projekte der KEB München und Freising.

Termin: Freitag, 24.05.2019 um 14.30 Uhr
Exkursionsleiter: Daniel Stöckel, Ehrenamtlicher Biotoppfleger im NSG Schwarzhölzl für den bund Naturschutz
Leitung: Annerose Stanglmayr, Geschäftsführerin Dachauer Forum

Treffpunkt: KLVHS Petersberg Unteres Haus,, Von-Soden-Weg 1, D-85253 Erdweg

Kooperation: In Kooperation mit Verein Dachauer Moos e.V., KLVHS Petersberg, Bund Naturschutz - Kreisgruppe Dachau, Kreisverband für Gartenbau und Landespflege, Landesbund für Vogelschutz - Kreisgruppe Dachau, Landschaftspflegeverband Dachau e.V.

Anmeldung: beim Dachauer Forum, Telefon 08131/99688-0. Gebührenfrei.

Bildnachweis: artit - stock.adobe.com