test
Veranstaltungsanmeldung:
Telefon: 0 81 31/99 68 80 | info(at)dachauer-forum.de
Öffnungszeiten: Mo,Di,Do 9-12 u. 13-16 Uhr, Mi,Fr 9-12 Uhr
Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Dachau
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | >>
Schmieren und Salben hilft allenthalben
Termin: Sa., 25.01.20 von 14.00-17.00 Uhr | Bezirksmuseum Dachau
Gebühr (zzgl. Materialkosten): 14,00 EUR

Reihe: Reif für's Museum

Diesen Spruch kennen manche noch aus Kindertagen. Was half bei Zahnschmerzen oder Verstopfung? Pflanzen aus dem Hausgarten, Pillen aus der Apotheke oder ein Aderlass. Im Museum gehen wir den Tätigkeiten des Baders nach und erfahren alles rund um den Beruf des Apothekers. Anschließend dürfen wir in der ältesten Dachauer Apotheke, die von der Familie Lernbecher bereits in der fünften Generation geführt wird, einen Blick hinter die Verkaufstheke und in den Keller werfen – es wartet eine Überraschung.

Termin: Samstag, 25.01.2020 von 14.00-17.00 Uhr
Gebühr (zzgl. Materialkosten): 14,00 EUR

Ref:.: Museumspädagoginnen der Dachauer Galerien und Museen. Leitung Ann-Jasmin Ullrich und Kathrin Wittman

Ort: Bezirksmuseum Dachau, Augsburger Str. 3, D-85221 Dachau

Kooperation: In Kooperation mit dem Zweckverband Dachauer Galerien und Museen, unterstützt von der Stelle für Familienberatung, Gleichstellung und Inklusion des Landkreises Dachau

Anmeldung: bis 3 Werktage vor der Veranstaltung unter Telefon 08131 5675-13 oder verwaltung@dachauer-galerien-museen.de

Bildung in Bayern - Indersdorf
Ankommen in einem neuen Land, Vertrauen fassen, Orientierung finden
28.01.2020, lfd. Veranstaltung, Termine: 8x dienstags, ab 14.01.20 jeweils 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr | Caritas Außenstelle Indersdorf

Reihe: Kursreihe Leben in Bayern

Die Kursreihe richtet sich an Frauen mit Migrationshintergrund und Asylbewerberinnen mit guter Bleibeperspektive. Sie erhalten praktische Hilfen für den Alltag in Bayern und können sich mit anderen Frauen austauschen. Der Kurs ist kostenfrei und eine Kinderbetreuung wird angeboten. Der Kurs besteht aus drei Modulen, die auch einzeln besucht werden können. Modul 2 - Bildung in Bayern, Frühkindliche Bildung, das bayerische Schulsystem, Rolle der Eltern, Ausbildung, Studium und Beruf. Gefördert durch
Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration.

Termine: 8x | Dienstag, 14.01.2020, von 09.00-11.00 Uhr | Dienstag, 21.01.2020, von 09.00-11.00 Uhr | Dienstag, 28.01.2020, von 09.00-11.00 Uhr | Dienstag, 04.02.2020, von 09.00-11.00 Uhr | Dienstag, 11.02.2020, von 09.00-11.00 Uhr | Dienstag, 18.02.2020, von 09.00-11.00 Uhr | Dienstag, 03.03.2020, von 09.00-11.00 Uhr | Dienstag, 10.03.2020, von 09.00-11.00 Uhr
Ref.: Szilvia Jördens, Pädagogin MA, Montessori-Pädagogin, EKP-Leiterin
Kinderbetreuung: Fadimana Serin

Ort: Caritas Außenstelle Indersdorf, Am Bahnhof 2, D-85229 Markt Indersdorf

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131 99688-0

Bildnachweis: iStock_FatCamera

Einschlafen - Durchschlafen - aber wie? - AUSGEBUCHT-
Termin: Mo., 03.02.20 von 09.00-10.30 Uhr | Bürgertreff Ost

Reihe: Elternwerkstatt 2020

Schlafen - das ist in den ersten Lebensjahren eines Kindes oft ein bestimmendes Thema im Familienalltag. Es gibt eine Flut an Ratgeberbüchern und Tipps, trotzdem ist es für Eltern oft nicht leicht, hier den für Familien passenden Weg zu finden, In diesem Vortrag geben wir Ihnen einen Überblick über den kindlichen Schlaf, alterstypische Schwierigkeiten sowie Ansätze und Strategien in Richtung ruhiger Nächte. Es bleibt Zeit auch Fragen zu beantworten.
AUSGEBUCHT

Termin: Montag, 03.02.2020 von 09.00-10.30 Uhr
Ref.: Dipl. Soz. Päd. (FH) Christina Mesarosch, systemische Familientherapeutin
Kinderbetreuung in der Spielecke: Linda Brandt

Ort: Bürgertreff Ost, Ernst-Reuter-Patz 1a, D-85221 Dachau

Kooperation: In Kooperation mit KoKi Dachau - Netzwerk frühe Kindheit

Anmeldung bis 27.01.2020

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131/99688-0

Sinneswiese für Familien mit Babies 3-6 Monate
29.01.2020, lfd. Veranstaltung, Termine: 8x mittwochs, ab 04.12.19 jeweils 09.30 Uhr bis 11.00 Uhr | Dachauer Forum, forum4
GebührGebühr für 8 Treffen (7-9 Familien): 64,00 EUR

Reihe: Sinneswiese

Die Sinneswiese (nach Sonja Heinecker) bietet Müttern und Vätern mit ihren Babys zwischen dem 3. und 6. Lebensmonat spielerische Begleitung und viele Ideen für zu Hause! Durch Informationen zur frühkindlichen Entwicklung und Erspüren der Bedürfnisse wird die Beziehung zwischen Eltern und Kind gestärkt und vertieft. Im Spiel werden die Kleinen sanft gefördert und Anregungen zum momentanen Entwicklungsschritt gegeben. Es wird Raum und Platz geschaffen die ganz eigene Persönlichkeit des Kindes kennen zu lernen, Antworten zur Entwicklung zu bekommen, sich mit anderen Mütter/Vätern auszutauschen und die Kinder untereinander "anbandeln" zu lassen.

Termine: 8x | Mittwoch, 04.12.2019, von 09.30-11.00 Uhr | Mittwoch, 11.12.2019, von 09.30-11.00 Uhr | Mittwoch, 18.12.2019, von 09.30-11.00 Uhr | Mittwoch, 08.01.2020, von 09.30-11.00 Uhr | Mittwoch, 15.01.2020, von 09.30-11.00 Uhr | Mittwoch, 22.01.2020, von 09.30-11.00 Uhr | Mittwoch, 29.01.2020, von 09.30-11.00 Uhr | Mittwoch, 05.02.2020, von 09.30-11.00 Uhr
GebührGebühr für 8 Treffen (7-9 Familien): 64,00 EUR
Ref.: Ariana Gorbach-Hölzle, Familienkinderkrankenschwester

Ort: Dachauer Forum, forum4, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, D-85221 Dachau

Anmeldung: Ariana Gorbach-Hölzle; gorbach.hoelzle@web.de

Bildnachweis: © detailblick - Fotolia

Fasching
Termin: Mittwoch, 05.02.2020 von 14.00-16.00 Uhr | Pfarrheim St. Jakob

Reihe: Weitere Verandstaltungen Seniorenrunde St. Jakob

Termin: Mittwoch, 05.02.2020 von 14.00-16.00 Uhr
Ref.: Siegfried Heigl

Ort: Pfarrheim St. Jakob, Pfarrplatz 2, D-85221 Dachau

Die Region (Syrien und Libanon) ist geprägt von großer ethnischer, religiöser und kultureller Vielfalt, aber auch von zahlreichen Konflikten. Auf der Suche nach Sicherheit und Zuflucht mussten in der gesamten Region mehr als 7,5 Millionen Menschen ihre Heimat verlassen und 12 Millionen sind zu Vertriebenen im eigenen Land geworden. Im Umfeld fortwährender Gewalt und Unsicherheit helfen die Partnerorganisationen von MISEREOR Menschen, wieder Lebensmut und Kraft für die Bewältigung ihres Alltags zu schöpfen. Bildung und psychosoziale Hilfe greifen so ineinander, dass sie Grundsteine legen für ein friedliches Zusammenleben. Die Partner wirken als Brückenbauer und Visionäre eines neuen hoffnungsvollen Miteinanders. Die Fastenaktion steht im Kontext des gemeinsamen Jahresthemenfeldes Frieden, das sich für 2020 erstmals alle Hilfswerke gegeben haben. Für Frieden machen sich auch in Deutschland Initiativen stark, die sich Ausgrenzung und Fremdenfeindlichkeit entgegenstellen. Dieser Abend stellt die Region, Projekte, Aktionsvorschläge und Materialien vor und lädt zur aktiven Beteiligung ein, um Frieden wachsen zu lassen.

Termin: Mittwoch, 05.02.2020 von 19.00-21.00 Uhr
Ref.: Isabell Otterbach, Abteilung Weltkirche, FB Globales Lernen
Ref.: Barbara Schmidt, Leiterin MISEREOR Bayern
Leitung: Anton Jais, Vorsitzender

Ort: Pfarrzentrum Erdweg, Pater-Cherubin-Str. 1, D-85253 Erdweg

Kooperation: In Kooperation mit der Arbeitsstelle Misereor Bayern

Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131 99688-0